Roadster Motor Verdeckklappen

  • Hallo, da mein Verdeck momentan zickt, werde ich demnächst die Motoren der Verdeckklappen ausbauen und reinigen.

    Hab den Fehlerspeicher mit OBD Eleven ausgelesen und der zeigte mir einen Fehler im linken Motor an.

    Ich habe schon in verschieden Foren gelesen, dass man danach wohl keine Initialisierung des Verdecks vornehmen muss.

    Kann das jemand bestätigen?

    Und wenn es doch nötig ist, kann ich das mit dem OBD Eleven machen oder brauche ich unbedingt ein VCDS?

    Danke schon mal für Eure Hilfe!

  • Mein Verdeck hatte auch gesponnen.
    Ich hatte mir die Motoren neu gekauft, weil das Plastik schon porös war und ich nicht basteln wollte.
    Es hat alles anschliessend funktioniert.
    Aber eine Initialisierung hab ich denoch durchführen lassen. Ein Freund hat VCDS der hat mir das schnell gemacht.

    Gruß Totti


    Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!

    TT Roadster - Benzin, BJ 2009, 147 kW (200 PS), Schaltgetriebe


    1172208.png