Neuvorstellung aus dem Ruhrgebiet - TT RS Roadster 8S kommt bald und direkt ein paar Fragen

  • Auch mal ein Update:


    Mit den Felgen bin ich noch nicht weitergekommen. Habe mir jetzt die Motec Ultralight vorbestellt weiss aber nicht wann die geliefert werden. KW V 3 ist eingebaut und auf den Felgen sind jetzt 245 30 20 Zoll Conti. Und der Tankdeckel ist SCHWARZ Freu. Sieht echt tausendmal besser aus.


  • Hallo Peter,

    kannst Du schon was zu dem Klappensteuerungsmodul sagen? Taugt das was? Bei ASG war ich 2016 mit meinem damaligen TTS Roadster… V3+ …war schon der absolute Knaller 😂😂✌️✌️
    Dann noch eine Frage….was ist das für ein Dachmodul…was kann das?


    danke und Grüße ✌️✌️

    <3Audi for ever <3


    1998 A4 Avant 1,9 TDI (verkauft)

    2005 S4 Avant (Totalschaden)

    2012 TT (Totalschaden)

    2014 A4 Avant 3ltr. TDI (verkauft)

    2016 TTS Roadster (verkauft)

    2017 Q5 (verkauft)

    2019 S4 Avant (Benziner) bis zum 16.08.21 8verkauft)

    2020 Q7 3ltr. TDI (Familienwagen)… bis heute

    seit dem 16.08.21 ❤️❤️ TTRS Roadster ❤️❤️
    38. KW 2021 S6 Avant (wenn er wirklich pünktlich geliefert wird)

  • Das ist das SmartTop Modul: http://www.mods4cars.com/sms/s…ts&cat=5&mode=view&id=149

    Das Teil soll wirklich gut sein und auch ich habe damit geliebäugelt, habe mich dann aber für das Modul von Kufatec entschieden. Das kann -bis auch den Chirpton beim verschließen des Fahrzeugs- das gleiche und funktioniert seit gestern 1A bei mir. Das Kufatec Modul lässt sich zusätzlich über eine Handy App einstellen und auch updaten wenn es mal was neues geben sollte. Der Sitz des Herstellers ist in Bad Segeberg, das SmartTop wird aus den USA importiert. Einzig wirklicher Unterschied bei den beiden ist der Preis, bei Kufatec kostet es 249€ plus Versand und beim SmartTop liegt der Preis bei 319€ plus Versand. Bei Funktion, Zuverlässigkeit und Qualität sehe ich beide auf Augenhöhe.

  • Das ist das SmartTop Modul: http://www.mods4cars.com/sms/s…ts&cat=5&mode=view&id=149

    Das Teil soll wirklich gut sein und auch ich habe damit geliebäugelt, habe mich dann aber für das Modul von Kufatec entschieden. Das kann -bis auch den Chirpton beim verschließen des Fahrzeugs- das gleiche und funktioniert seit gestern 1A bei mir. Das Kufatec Modul lässt sich zusätzlich über eine Handy App einstellen und auch updaten wenn es mal was neues geben sollte. Der Sitz des Herstellers ist in Bad Segeberg, das SmartTop wird aus den USA importiert. Einzig wirklicher Unterschied bei den beiden ist der Preis, bei Kufatec kostet es 249€ plus Versand und beim SmartTop liegt der Preis bei 319€ plus Versand. Bei Funktion, Zuverlässigkeit und Qualität sehe ich beide auf Augenhöhe.

    ...super. Vielen Dank für die Info :thumbup::thumbup:

    <3Audi for ever <3


    1998 A4 Avant 1,9 TDI (verkauft)

    2005 S4 Avant (Totalschaden)

    2012 TT (Totalschaden)

    2014 A4 Avant 3ltr. TDI (verkauft)

    2016 TTS Roadster (verkauft)

    2017 Q5 (verkauft)

    2019 S4 Avant (Benziner) bis zum 16.08.21 8verkauft)

    2020 Q7 3ltr. TDI (Familienwagen)… bis heute

    seit dem 16.08.21 ❤️❤️ TTRS Roadster ❤️❤️
    38. KW 2021 S6 Avant (wenn er wirklich pünktlich geliefert wird)

  • Immer gerne, freut mich wenn ich helfen konnte. Solltest Du zur Kufatec greifen empfehle ich wie folgt: Anfrage in Bad Segeberg um das Modul für 249€ zu bekommen (bekommst dann einen Gutscheincode per Mail) und -falls Du das selbst nicht einbauen willst, kannst oder möchtest- den Andreas Schmülling:

    https://as-diagnose.business.s…ce=gmb&utm_medium=referra.

    Der hat es drauf weil bei meinem Kufatec Modul war die Belegung der Kabel anders als in der Beschreibung angegeben. Da hätte sich wohl ein Hobby-Kraftwerkschlosser ohne entsprechendes Equipment einen Wolf gesucht um darauf zu kommen. 😎

    Ansonsten kann ich nur sagen, hat sich voll gelohnt sich so ein Modul einbauen zu lassen. 👍

  • Die Dachmodule sind alle sehr ähnlich. Das Mod4 war sehr leicht einzubauen und kann mittels USB Kabel upgedatet werden, obwohl da nicht viele Neuerungen kommen. Diesen Chirp Ton habe ich nicht. Hatte ich wohl damals beim SLK. Also wie gesagt, denke die Module tun sich alle nicht viel.


    Zur Klappensteuerung habe diese https://asr-component.de/audi/…_2_optionsfelder-tt_rs_8s und bin super zufrieden klappt alles bestens Einbau ist auch leicht zu bewerkstelligen. OK nicht gerade billig aber bietet auch einiges mehr. Keine Fernbedienung und START STOP aus und Memory dieser Funktion.


    Habe den Auspuff bei diesem Auto nicht durch ASG verändern lassen. Fahre Serie ok Klappen immer auf. Man hat doch fast immer bei Änderungen der Auspuffanlagen ein gewissen Dröhnen zwischen 2200 und 2700 U/min. Hatte ich beim SLK und bei meinem S3. Tochter hat dieses beim Lupo GTI und Golf 7 GTI. Und mit Klappe auf ist der OPF auch nicht sooooo leise. OK Missfire War beim S3 geil hätte ich manchmal gerne aber dann auch wieder nicht. So kann ich sagen Auspuff alles Serie. Wenn noch Fragen meld Dich einfach.

  • Ne ne alles selber nicht. Habe gute Bekannte die im Kfz Gewerbe arbeiten. War aber beim Einbau dabei und die ganzen Teile sind mit Steckverbindungen wo man eigentlich nichts falsch machen kann. Dazu Einbauanleitung und dann klappt es auch. Also das bekommt echt jeder hin, der ein bisschen schrauben kann. Motorsachen sind da schon ne andere Nummer.