Welche Zündkerzen für Audi TTRS 8S?

  • Hi Leute,


    Service steht ja ins Haus, da stellt sich die Frage ob es Sinnvoll wäre gleich die Zündkerzen mit tauschen zu lassen? Habt Ihr Teilenummern? bzw. welche Zündkerzen braucht man für einen Audi TTRS 8S ?

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    >> TTS-Freunde - Autopflege Shop <<


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • Moin moin,

    Immer die originalen Zündkerzen von Audi verwenden! Auch kurze Intervalle sind in jedem Fall zu machen, 10tkm, dann raus damit! Wenn dir eine kaputt geht wird es sehr teuer......

    Auch nicht alle Hersteller von Zündkerzen haben welche für den RS im Programm. Audi gibt zb. Beim 8J RS nur welche von Beru frei.

    Die renommierten Tuner verwenden auch bei richtig gebauten Motoren orig. Kerzen und Zündspulen die originalen. Und da werden teilweise 800ps plus.... gefahren.

    So long 8)

  • Die Originalen sind von NGK (91006) Hier für 8€ zu bekommen


    Viele Grüße

    Mario

    Ja so kenne ich das auch. Stand sogar mal auf einem KV von Audi. Die wollten dann 27€ / Kerze haben + MwSt.

    Habe die gleichen Kerzen dann im Internet für 7€ / Kerze (Endpreis) gekauft.

    Aber irgendwie müssen die Glaspaläste ja bezahlt werden.

    VCDS (Original) vorhanden, bei Fragen einfach melden!


    Aktuelle Fahrzeuge:

    Seat Ibiza 6J 1,4l 85PS

    Audi A4 B8 Avant 2.0 TDI 143PS

    Audi TT 8J Roadster 3,2l VR6 250PS


    Fahrzeughistorie:

    Golf II GT 1,8l 90PS - Tod

    Seat Toledo 1M 1.9 TDI 110PS - Tod

    Seat Leon 1M 1,6l 105PS - verkauft

    Seat Leon 1M 2,8l V6 204 PS - verkauft

    Audi TT 8J Roadster 3,2l VR6 250PS - verkauft

    Audi A4 B6 Avant 1,9 TDI 130PS - verkauft

  • Ich wäre da etwas vorsichtig mit Zündkerzen für 7 €. Heutzutage gibt es eine Menge Fälschungen. Gerade im Kfz Bereich. Selbst die Werkstätten können kaum noch original von Fälschung unterscheiden. Ein vertrauensvoller Händler ist da das A und O. Wenn möglich bestelle ich beim Hersteller oder dessen Vertriebsnetz.

  • Ich wäre da etwas vorsichtig mit Zündkerzen für 7 €. Heutzutage gibt es eine Menge Fälschungen. Gerade im Kfz Bereich. Selbst die Werkstätten können kaum noch original von Fälschung unterscheiden. Ein vertrauensvoller Händler ist da das A und O. Wenn möglich bestelle ich beim Hersteller oder dessen Vertriebsnetz.

    meine Meinung. Wer günstig kauft, kauft oft zweimal 😖

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    >> TTS-Freunde - Autopflege Shop <<


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • Ich wäre da etwas vorsichtig mit Zündkerzen für 7 €. Heutzutage gibt es eine Menge Fälschungen. Gerade im Kfz Bereich. Selbst die Werkstätten können kaum noch original von Fälschung unterscheiden. Ein vertrauensvoller Händler ist da das A und O. Wenn möglich bestelle ich beim Hersteller oder dessen Vertriebsnetz.

    Kann sein, aber nur weil die Teile von Audi kommen sind die ja ohne Grund einfach teuerer als vom Hersteller direkt.

    AUDI baut ja keine Zündkerze oder Bremsscheibe selber, der ganze Krempel kommt doch auch von Zulieferern, teilweise aus Ländern und Orten die Google Maps nicht mal kennt.

    Ich baue auch ATE Scheiben ein und nicht die original Audi Scheiben für das doppelte an Geld bei gleicher Scheibe…


    Demnach könnten die Teile die ich sonst so auf deutschen Plattformen kaufe auch alle gefälscht sein.

    Ich verstehe dein Argument, ist bei nem TTRS oder anderen Autos in der Leistung und höher vielleicht auch angebrachter bzw. kann man sich sagen, war Original und teuer, wird schon halten … aber Wasser bleibt Wasser. Nur weil AUDI drauf steht ist es nicht besseres Wasser, nur eben teurer.


    Versteh mich nicht falsch, jedem das was er will und wie er es will.

    Have Fun und so 😎

    VCDS (Original) vorhanden, bei Fragen einfach melden!


    Aktuelle Fahrzeuge:

    Seat Ibiza 6J 1,4l 85PS

    Audi A4 B8 Avant 2.0 TDI 143PS

    Audi TT 8J Roadster 3,2l VR6 250PS


    Fahrzeughistorie:

    Golf II GT 1,8l 90PS - Tod

    Seat Toledo 1M 1.9 TDI 110PS - Tod

    Seat Leon 1M 1,6l 105PS - verkauft

    Seat Leon 1M 2,8l V6 204 PS - verkauft

    Audi TT 8J Roadster 3,2l VR6 250PS - verkauft

    Audi A4 B6 Avant 1,9 TDI 130PS - verkauft

  • Ich baue auch ATE Scheiben ein und nicht die original Audi Scheiben für das doppelte an Geld bei gleicher Scheibe…

    Das ist ein weit verbreiteter Irrtum.

    In der Regel bekommt man nicht die gleichen Teile wie die des Hersteller im Freien Handel.

    Der Hersteller hat meist ganz andere Qualitätsansprüchen, bzw Anforderungen.


    Das kann z.B. gut bei Boschteilen sehen.

    Die ETNr die der Hersteller z.B beim LMM bekommt ist nicht frei käuflich.


    Und ja Fälschungen im KFZ Bereich ist ein großes Thema von Öl, Zahnriemen über LMM wird praktisch alles gefälscht.

  • Aber das die ATE Scheibe auch bremst, der MANN Benzinfilter auch Benzin filtert oder der FEBI Ölfilter Öl filtert und AUDI lächerliche Preise für Ersatzteile / Inspektionsteile verlangt bleibt richtig :)


    Fälschungen sind halt leider überall ein großes Thema, aber woran willst du (als Normal Sterblicher) eine Fälschung erkennen?

    Am Preisunterschied von einer AUDI Rechnung zu dem Preis den du auf einer deutschen KfZ Teile Webseite findest oder wenn dir eine freie Werkstatt die Teile bei ProfiParts etc. bestellt?

    Nach der Logik müsste ja alles unter Generalverdacht stehen eine Fälschung zu sein, wenn nicht AUDI drauf steht?


    Spreche hier halt nicht von Teilen aus der Bucht die 2 Monate Lieferzeit haben, weil sie aus China kommen.

    VCDS (Original) vorhanden, bei Fragen einfach melden!


    Aktuelle Fahrzeuge:

    Seat Ibiza 6J 1,4l 85PS

    Audi A4 B8 Avant 2.0 TDI 143PS

    Audi TT 8J Roadster 3,2l VR6 250PS


    Fahrzeughistorie:

    Golf II GT 1,8l 90PS - Tod

    Seat Toledo 1M 1.9 TDI 110PS - Tod

    Seat Leon 1M 1,6l 105PS - verkauft

    Seat Leon 1M 2,8l V6 204 PS - verkauft

    Audi TT 8J Roadster 3,2l VR6 250PS - verkauft

    Audi A4 B6 Avant 1,9 TDI 130PS - verkauft

  • Im aktuellen Fall kann ich alle beruhigen die Kerzen sind einwandfrei für das Fzg. gemacht und original NGK.

    Und was die Fälschungen angeht muss ich meinem Vorschreiber pikass recht geben für den Fälscher ist es viel attraktiver die Original Teile mit Original Nummer und Audi Logo zu fälschen als ein günstigeres Zuliefererteil. Die meisten Menschen finden nicht einmal heraus welches Zuliefer-Ersatzteil das Richtige für Ihr Fzg. ist.


    TT-Eifel hat natürlich auch recht allerdings sind das in den meisten Fällen elektronische Bauteile die ja bekanntlich gerne in China kopiert werden...

  • allerdings sind das in den meisten Fällen elektronische Bauteile die ja bekanntlich gerne in China kopiert werden...

    Das ist leider nicht so.

    Es wird praktisch alles gefälscht.

    Beispiel:

    Zahnriemen war die ganze Zeit oder ist die ganze zeit z.B. ein Thema.

    Gates und Conti haben richtig Probleme damit.


    Das ist nur ein Beispiel, und davon gibt es noch viel mehr.

    Ich sage nicht, dass man bei Audi kaufen muss, aber man muss immer im Hinterkopf haben, dass heute niemand etwas verschenkt .

    Wenn etwas nur ein 1/3 oder die Hälfte kostet sollte man auf alle Fälle wachen werden.

  • Krass =O das sich das lohnt, die zu kopieren! So ein Keilrippenriemen von Conti kostet doch im Original auch nur 15€

    Für die Zahnriemen kann sich das schon eher lohnen, ist aber auch nicht wirklich eine gute Werbung für das Produkt da es andere nur Plagiieren, weil es ein hochpreisiges Produkt ist... sind denn alle Zulieferer die günstige OEM Qualität liefern auch vom Fälschungen betroffen?


    Aber ich gebe dir Recht wenn es zu billig ist sollte man stutzig werden.

  • Passt jetzt nicht ganz zum Thema, aber Fälschungen gibt es überall. Und echt niemand kann davor sicher sein, wenn man die Lieferkette nicht kennt.

    Vor einigen Jahren wurde mal in einer Apotheke auf Sylt gefälschtes Viagra entdeckt. Niemand konnte sagen, wo in der Lieferkette das Loch war.

    Edit:
    https://www.deutsche-apotheker…faelschte-arzneimittel-ab

    Gruß Totti


    Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!

    TT Roadster - Benzin, BJ 2009, 147 kW (200 PS), Schaltgetriebe


    1172208.png

  • Die Autoersatzteil Händler in China können dir beide Qualitäten besorgen. Gefälscht in Original Verpackung oder Original in Original Verpackung. Alles eine Frage des Preises. Einige Fälschungen sind so gut, dass selbst die Hersteller fast nicht feststellen können, ob die Teile gefälscht sind. Dazu gibt es genügend Berichte und ich durfte es zwischen 2002 und 2008 oft selbst versuchen herauszufinden.

    =================

    Audi TTS 8J Roadster

    =================


    WOT is, wenne nur noch Teppich zwischen Gaspedal und Bodenblech has! ?

  • Es ist ja auch kein Problem, wenn was aus China kommt. Die haben uns lange überholt. Die machen halt genau das, was du bereit bist zu bezahlen. Die sagen nicht nein. Mach das für 10 oder 100€! Ja kein Problem. Kriegst du halt das, was du bezahlt hast.