Heizung funktioniert nur auf der Fahrerseite

  • Hallo Leute,


    ich bräuchte mal die Wissenden oder Spezialisten unter Euch...

    bei meinem TT RS (8S) geht seid ein paar Tagen nur auf der Fahrerseite die Heizung. Wenn man so googled findet man einige Einträge zu diversen Audis oder den Vorgänger 8J, leider aber keine Infos zu dem aktuellen Modell. Hatte hier schon einer dieses Phänomen und was war die Lösung?

    Ich habe mit VCDS ausgelesen und es werden keine Fehler angezeigt. Trotzdem habe ich versucht die einzelnen Stellglieder und Sensoren abzufragen was leider nicht möglich war.

    Sinngemäß kam immer die Meldung das das Bauteil nicht antwortet. Bin für jeden Hinweis oder Erfahrung dankbar.


    Viele Grüße

    Mario

  • Also ich glaube ich habe das etwas undeutlich beschrieben. :/


    Es ist so das rechts nur kalte Luft kommt egal welche Klima oder Heizungseinstellung ich vornehme.

    Die Düsen sind nicht zugedreht, ganz im Gegenteil selbst wenn ich sie zudrehe kommt es beim fahren immer noch saukalt aus den Schlitzen über den Düsen auf der Beifahrerseite raus.

    Über eine Fehlbedienung hatte ich auch schon nachgedacht, aber da ist ja nix groß einstellbar Automatik, Umluft und Temperatur! Es gibt ja auch keine getrennte Zonen/Einstellung wie beim Golf. Der Beifahrer kann die Sitzheizung anmachen mehr eigentlich nicht. Selbst wenn ich die Temperatur auf Hi (volle Pulle) stelle kommt rechts nur kalte Luft.

    Ich vermute irgendeinen fehlerhaften Sensor auf der Beifahrerseite für den die Temperatur überschritten ist und er deswegen irgendeine Klappe öffnet um mit Aussenluft zu kühlen.

    Ich versuche nochmal über VCDS die Temperaturwerte der Sensoren auszulesen.

  • Wir hatten es schon mal an einem 4G A6 da kam zur Beifahrer Seite nur kalte Luft aus den Düsen. Es war am Ende der Wärmetauscher an einer gewissen Stelle zu.

    Das hat man aber am Ende auch am Kühlwasser gesehen, sehr braun. Am Ende hat es den ganzen Tag gebraucht mit verschiedensten spüllösungen und dann am Ende neutralisator.

    Geht aber bis heute. Wenn nicht hätte man den Wärmetauscher ersetzen müssen, mit Armaturenbrett raus usw.


    Am TT weiß ich es nicht ob es ähnlich aufgebaut ist.

  • Oliver Stimmt das mit dem Wärmetauscher hatte ich auch schon mal irgendwo gelesen.

    Aber dafür ist die Karre eigentlich noch zu neu und die Flüssigkeit ist auch wunderbar rosa.


    TT-Eifel Meinst du das Bedienelement für die Sitzheizung Beifahrer? Die Stellklappe ist unten aufgeführt.

    Welches Bauteil ist denn für die Ausströmtemperatur zuständig?



    Hier die Mitschnitte:


    Adresse 08: Klima-/Heizungsel. (8S0 820 043 )


    17:18:28

    IDE00976 Ausströmtemperatur vorn links 31.5 °C

    IDE00977 Ausströmtemperatur vorn rechts Messwert nicht verfügbar  

    IDE00981 Ausströmtemperatur Fußraum 43.0 °C

    IDE00983 Innentemperatur 26.0 °C

    IDE01040 Temperaturklappe links - Anschlag kalt 119

    IDE01041 Temperaturklappe links - Anschlag warm 919

    IDE01044 Temperaturklappe rechts - Anschlag kalt 115

    IDE01045 Temperaturklappe rechts - Anschlag warm 914

    IDE09086-MAS07118 Innentemperatursensor 1-Sensor 1 27.8 °C

    IDE09087-MAS07119 Innentemperatursensor 2-Sensor 2 31.6 °C

    IDE09088-MAS07120 Innentemperatursensor 3-Sensor 3 30.0 °C



    Adresse 08: Klima-/Heizungsel. (8S0 820 043 )


    17:22:19

    IDE00998 Temperaturklappe links - Istwert 306

    IDE00998 Temperaturklappe links - Istwert 23.00 %

    IDE00999 Temperaturklappe links - Sollwert 301

    IDE01040 Temperaturklappe links - Anschlag kalt 119

    IDE01041 Temperaturklappe links - Anschlag warm 919

    IDE01042 Temperaturklappe rechts - Istwert 24.50 %

    IDE01042 Temperaturklappe rechts - Istwert 310

    IDE01043 Temperaturklappe rechts - Sollwert 296

    IDE01044 Temperaturklappe rechts - Anschlag kalt 115

    IDE01045 Temperaturklappe rechts - Anschlag warm 914


    Adresse 08: Klima-/Heizungsel. (8S0 820 043 )


    17:21:28

    IDE00994 Frischluft/Umluft-Staudruckklappe Istwert 67.50 %

    IDE00994 Frischluft/Umluft-Staudruckklappe Istwert 640

    IDE00995 Frischluft/Umluft-Staudruckklappe Sollwert 639

    IDE00996 Frischluft/Umluft-Staudruckklappe - Anschlag Frischluft 184

    IDE00997 Frischluft/Umluft-Staudruckklappe - Anschlag Umluft 858

    IDE01050 Luftverteilungsklappe vorn - Istwert 414

    IDE01050 Luftverteilungsklappe vorn - Istwert 63.00 %

    IDE01051 Luftverteilungsklappe vorn - Sollwert 408

    IDE01052 Luftverteilungsklappe vorn - Anschlag Ausströmer 934

    IDE01053 Luftverteilungsklappe vorn - Anschlag Fußraum 109

  • Ich habe mal nach gesehen.

    Es gibt eine Temperaturklappe links V158 und eine rechts V159 beide werden über eine Kennlinie im STG J255 über weite Teile gleichläufig angesteuert.

    Kommt also auf der einen Seite keine warme Luft dann könnte der Motor V159 hängen und die Klappe nicht öffnen.