Leidenschaft ist keine Frage des Alters

  • Ich gebe an, dass ich Google Translate verwende, um auf Deutsch schreiben zu können, ich weiß, dass es für Sie nicht "normal" sein wird, bitte entschuldigen Sie, seien Sie bitte nachsichtig


    die probleme sind folgende:

    Audi TTRS 8j

    Jahr 2011

    Typ 8J3RSY

    km 105199


    - Scheiben

    die Bremsscheiben aktuell in 370 x 32 OEM-Referenz 80615301F sollen ersetzt werden

    sie sind mindestens dick (Herstellerangaben).

    (Ich weiß nicht, ob sie seit 2011 ersetzt wurden, ich habe Audi gefragt, aber ich warte)

    Der Verkäufer hat die vorderen Scheiben des Autos "erneuert" und neue gelbe Pagid-Bremsbeläge eingebaut.

    Das Bremsen ist sehr gut, kein Geräusch, aber wenn ich anhalte und meine Hand in die Nähe der Scheiben lege, spüre ich eine starke Hitze.


    - Bremssattel

    Die Steigbügel scheinen sich aufgeheizt zu haben, denn die "Stikers" sind jetzt ausgegraut.

    Ich weiß nicht, was die Auswirkungen auf die Sicherheit sind.

    Ich kenne weder die Referenz der verbauten Bremssättel noch die der Ersatzsättel während der Audi Rückholaktion

    Ich weiß nicht, ob dieses Auto während der Audi-Comeback-Kampagne 2013 "zurückgerufen" wurde und ob ich heute einen Ersatz anfordern kann, obwohl das Auto 2011 ist.

    Als ich nach Hause zurückkam, fuhr ich ungefähr 600 km und bemerkte, dass es eine Vibration von 120/130 km/h gab und dass das Auto nach rechts zog.

    Nachdem sie es auf die Brücke gelegt hatten, stellten die Experten fest, dass 3 von 4 Felgen verschleiert waren, insbesondere die rechte vordere.


    - Rotorfelgen 8J0601025AP

    9J x 19 H2 UND 52

    Sie müssen ausgetauscht werden, Audi validiert die „Rehabilitation“ von Felgen nicht


    - welches Bremssystem mit einem Budget von 3/4K€?

    Carbopad in 370 + 32 mit den originalen Steigbügeln, von denen ich die Ref nicht kenne ....

    was empfehlt ihr für bremsbeläge?

    Wo kann ich Original Audi Felgen kaufen?

    Ich möchte die Reifen durch Michelin Sport 4S in 255x35R19 96Y ersetzen


    - MR-Aufhängung + 100 Mkm

    Sollte ich einen Ersatz einplanen?

    woher weißt du, ob sie noch richtig sind?

    Was ist im Falle eines Austauschs die beste Lösung, wenn ich weiß, dass ich keine Spur machen würde?


    Ich weiß, dass diese Fragen bereits im Forum gestellt wurden, ich habe eine Suche durchgeführt, aber ich muss sagen, dass ich ein wenig "verloren" bin.


    Ich weiß nicht, ob ich an der richtigen Stelle "poste", der Moderator kann den "Post" beliebig verschieben

    Vielen Dank

  • Hi mm54,

    die orig. Bremsen sind gelinde gesagt großer Mist und eines RS unwürdig.

    Das die Bremsen beim Bremsen (sehr) heiß werden ist doch klar!!

    Bei meinem wurde damals was (was genau weiß ich nicht) getauscht, steht zumindest im Serviceheft.

    Corbopad soll laut meiner Werkstatt das Beste "bezahlbare" sein, aber keine Chance bei der Eintragung beim TÜV.

    Ich werde bei Bedarf (nächstes Jahr) wohl auf BDA Bremsscheiben wechseln. Die haben eine Zulassung.


    Das mit den Felgen verstehe ich leider nicht. Was soll "verschleiert" bedeuten 🤔

    Wahrscheinlich sind die Räder nicht richtig ausgewuchtet!!

    Die Michelin sind top 👍🏼

  • Hi mm54,

    Ich werde bei Bedarf (nächstes Jahr) wohl auf BDA Bremsscheiben wechseln. Die haben eine Zulassung.


    👍🏼

    Ich habe im Forum gelesen, dass ein Test mit verschiedenen Bremssystemen durchgeführt wurde und StopTech sehr gut aufgestellt war

    http://www.stoptech-bremsen.de/home.html

    https://evoservice.de/StopTech…32mm-VAG/83.895.4700.XX.4

    Evoservice <shop@evoservice.de>

    Hi!

    This price was a special offer for the limited edition kit in black anodized without paint.

    The current kit price is a totally different story (5k€). Shipping times are very high, too. Probably around 12…15 weeks.


    Kind Regards

    Ayke Achgelis

    Evoservice GmbH

    Brinkmanns Kamp 8
    27798 Hude

    +49 (0)160 6119911

    shop@evoservice.de

    http://www.evoservice.de


    Am 13.06.2022 um 12:43 schrieb:
    StopTech-ST60 or ST40 TTRS 8J 2011 340CV rotor 9J10 H2 ET52
    hello Mr. Achgelis
    i want to change my Braque OEM
    can i have the same product for the same price please

    Umbaubericht StopTech ST60 Big Brake
    king regards

    ****************

    Die Carbopad-Bremsscheiben scheinen ein interessantes Preis-Leistungs-Verhältnis zu haben

    http://bremsen.de/bremsscheiben

    message from :

    "horst.philipp.hp@gmal.com" <horst.philipp.hp@gmail.com>
    wrote:
    Dear Michel,
    Yes, the disc is an 2piece disc 370x32mm plug and play and price per
    disc is 699,- / pieces.
    For pad we use the DIXCEL R23C, it is an endurance pad and is the best
    combination, price 809,--€ / set.

    Rear disc we don’t have.
    Regards,
    Philipp

    ************


    Ich werde mir auch AP Racing ansehen, aber es scheint teurer zu sein

    https://www.essexparts.com/

    https://www.essexparts.com/sto…_front_wheel_template.pdf

    Dies ist ein Link, den ich nach meiner Anfrage erhalten habe

    Ich weiß nicht, ob es einen APracing-Händler in Frankreich oder Deutschland gibt


    ************

    für die Rückholaktion hatte ich hier einen Link gefunden :

    https://www.auto-motor-und-spo…ostenlosen-bremsentausch/

    und im Forum, das sehr gut informiert ist


    **********

    Ich habe nicht gesucht, wo ich meine Felgen am besten kaufen kann