Audi TTRS Schubabschaltung für den TTRS vor Facelift

  • Hallo zusammen.


    ich möchte das mein TTRS vor Facelift ohne OPF das schöne knallen beim runterschalten im Dynamic Modus (manuell) erhält wie es damals die RS3 der 2. Generation vor dem Facelift hatten.
    könnt Ihr mir hier Tuner empfehlen welche das realisieren können? Wenn ja gibt es Demo Material wo ich mir Ergebnisse ansehen könnte?


    ich stelle mir das exakt wie in diesem Video vor.


    https://www.youtube.com/watch?v=ohLxdfnK7lM&t=255s


    ab Minute 2:53. Der RS war ein originaler ohne Tuning vor Facelift.


    danke für eure Hilfe

  • Der RS3 VFL ist nochmal eine andere Liga an Schubabschaltung, weshalb da auch regelmäßig die Katalysatoren kaputtgegangen sind. Grundsätzlich kann das dir jeder bekannte Tuner den man schon hier und da mal gehört hat realisieren. Grundsätzlich ist das ganze nur legal, mit einer geprüften Leistungssteigerung, um keine Probleme bei der Rennleitung zu bekommen. Je nach Stärke der Schubabschaltung ist auch ein anderer Katalysator zu empfehlen.



    Bekannte Tuner sind z. B.

    HGR,HPerformance,SAR,SLS Tuning,MTR usw.

  • Wir hatten jetzt erst wieder den Fall MKL an bei einem Rs3 8V VfL. Katalysator Wirkleistung zu gering.

    TPI von Audi. Downpipe muss getauscht werden. 1880 Euro Brutto nur die Downpipe.

    Original Sw ist drauf mit dem heftigen Knallen.


    Man kann das Problem auch umgehen. Aber halt nicht legal aber man behält die Serien Sw.

    Vorkat raus und Lambdasonde hinter einen von beiden Unterbodenkats anbringen.

    Dann bleibt die MKL auch aus.


    Das ist leider aber am RS 8S so nicht möglich, da nur in der Downpipe der 800Zeller Kat sitzt. Und am Unterboden leerrohre sind.

    Das Knallen wurde ja weggepatcht, weil wohl auch Kats kapput gegangen sind.

    Aber wenn man das knallen human gestaltet, wie es HGR macht, sollte es da keine Probleme geben (gut ist es aber nie, auch nicht für den Lader).