Sonnenblende ohne Airbag-Label

  • Hallo zusammen,

    Ich habe diese Sonnenblende mit der Airbag-Warnung auf beiden Seiten nie ertragen!

    Also habe ich mich entschieden, es durch den Rechtslenker TT auf der Fahrerseite (RHD) zu ersetzen

    Wenn jemand das Gleiche tun möchte, ist der notwendige Teil 8S88575527 C0 (soul black) etwa 115 Euro hier in Italien

    Guten Abend zusammen



  • Alternative zur Linkslenker Sonnenblende wäre das Beziehen (lassen) beider Sonnenblenden mit Leder oder Alcantara.

    "When the first list was being drawn up in the rock and roll book of Genesis, it would have been: In the beginning, God created Pink Floyd."
    -- Rick Wakeman

  • Thema gibts im R-Forum auch schon….


    Mich nervt das auch, dass die Blende bedruckt ist. Allerdings KÖNNTE es Probleme beim TÜV geben, da der „Warnhinweis“ dann nicht mehr vorhanden ist… alles sehr theoretisch, da meine Karren aber ja alle nicht „Original“ sind, möchte ich eigentlich jegliche Diskussion mit den uniformierten Bewegungsmeldern meiden….

    Audi TTRS, Baujahr 2016, Mythosschwarz metallic, HGP Stage II


    Golf 7R Facelift, Baujahr 2017, Deep Black Perleffekt, HGP Stage III


    Golf 7 GTD "Bulldoggen Taxi", Baujahr 2017, Carbon Steel Gray Metallic, Stage II

    Diverse "Comfort-Codierungen", die das Fahren noch angenehmer machen

    VCDS vorhanden (original, kein China-Böller). Kann gerne von jedem in meiner Nähe in Anspruch genommen werden.

    PGEAR vorhanden. Kann auch gerne mal für ne Messung ausgeliehen werden.

  • Das kann durchaus sein. Ich hatte mal im Dienstauto die hintere mittlere Kopfstütze rausgemacht. Die haben mich angerufen und ich musste die hin bringen. Sonst keine Plakette.

  • Mick Doohan und Marco Simoncelli:thumbup::thumbup::thumbup: