TTRS / RS3 Bremsen

  • Ja also OEM Scheibe, gegebenfalls Gleich die neuste Version und die Yellowstuff.


    OEM Scheibe und Redstuff habe ich derzeit noch drauf und flattert jetzt.
    Ich baue dann auf Die Carbopadscheibe und Endlessbeläge um.


    Ich bin recht neu dabei und bei der Seitenanzahl an Beiträgen ist selbst die Suchfunktion überfordert. Daher hier mal mein Zitat des obigen Beitrags. Die Verbindung Carbopad Scheibe mit Endless MX72 habe ich sogar schonmal in einer Verkaufsofferte gelesen, ist das schlußendlich die sinnvollste Kombination beim RS und welche brauche ich genau, gibt es ggf. Einen Link zu einem Shop dafür?

    Gruß,Torsten


    Garage:


    Hyundai Genesis Limo, EZ 03/2016, der Underdog
    VW-Scirocco 1, EZ 10/1981, 16VG60. Der letzte verkaufte 1er
    VW-Käfer 1303 Cabrio. 1973, Frauchens Auto
    MB 250SL Pagode, 11/1967. Schwarz/rot
    VW-Porsche 914/6 Conversion, 2,4E Doppelzünder, 1974
    Smart ForTwo Electric-Drive, 10/2012. DER Cityflitzer
    Porsche Boxster RS60 Spyder, 06/2008, Nr. 1369/1960, silber/rot/rot
    Leyland Mini Special 1100 (20th anniversary), 11/1980, originaler RHD
    Golf GTE, 01/2016, plug-in Hybrid

  • So, Hilfe, wollte nun die Bremse montieren, passt nicht? Deckblech passt nicht, der Halter für die Bremsschleuche passt nicht, und die Originalen 20 Zoll Schmiede Räder geheh auch nicht mehr rauf.
    Gibt es da unterschiedliche Bremssättel/Träger/ Scheiben?
    Mir fehlen gut 5mm wenn nicht mehr.
    Danke!

  • Meine rubbeln und wollt auf was nicht Audi wechseln.


    Die Carbopadscheibe hat keinen Tüv oder?


    Ich war bei den Austauschscheiben gelandet. Da gibts die von Movit und die von Brembo. Beides mit Gutachten und eintragungsfähig.


    Gibts da Erfahrungswerte??


    @Paladin301 wie zufrieden mit den Movit?

    +1000PS Garage: Audi S3 02 265ps - 370NM 2nd Air Intake, Cat-back supersprint, Stahlflexleitungen, Kennwood KVT725+navi, Hp complet Lanzar,Bilstein PSS9, Ganghebel S3 8P,Domstrebe unten, Haldex PP, Turborohr B&B, chip B&B /// BCNR33: min 400 PS -rollcage, Nardi LR, Link ECU...?? /// Audi TTRS 2013 (340ch)MTM Diff, Carbon Quattro, Carbon Ansaugung, Carbon Innenraum :daumenhoch:

  • Ja bin zufrieden mit meiner Movit, bis auf eine leichte Vibration im Lenkrad bei leichtem Bremsen zwischen 90-70 km/h. Da muss ich aber noch ergünden, ob es vielleicht die Winterräder sind. Detaillierte Vorstellung ist in meiner Fahrzeugvorstellung.


    Voll alltagstauglich ist sie auch, lediglich bei minusgraden und hoher Luftfeuchtigkeit quietscht sie wie eine Rangierlok. Die Luftführungen gegen Aufpreis passen bei Tieferlegung nicht mehr unters Fahrzeug, da dann lieber was eigenes bauen.


    Und abschließend ist zu sagen, dass die Bremse in 396mm nicht unter die meisten 19 Zoll Felgen passt. Eintragung war kein Problem mit dem beigelegten Gutachten.

    Audi TTRS, TUNETEC Software 446PS/682Nm, Schweizer LLK, EDEL01 Prototypen AGA, KW Clubsport, Sachs Sintermetall Kupplung, Raeder Motorsport Felgen, Schalensitze, Mov'It Stahlbremse

  • So, ich habe ein wenig nachgeforscht, die komplette Bremse ist von einen RSQ3.
    Ich denke, ich werde alles wieder verkaufen, und Plan B mir überlegen.
    Ich denke, am besten wird ein Upgrade Satz sein, Sättel lassen, alles andere neu.
    Da ich ja eh die Orig. 20 Zöller habe, geht da eh etwas. Mal schauen.

  • Hallo zusammen,


    Ich habe am Karfreitag eine Runde auf der Schleife gedreht und habe bereits die Carbopad Bremsscheiben mit Brembo Sport Belägen montiert. Leider hat die Bremse schon sehr früh zu rubbeln angefangen und es wurde richtig schlimm am Lenkrad mit den Vibrationen.


    Da es dann wieder verschwand, aber noch ein rubbeln beim bremsen aus Geschwindigkeiten größer 130 aufkam, ohne dass ich vorher die Bremse stark belastet habe, habe ich jetzt neue Beläge gekauft. Es sind Endless me 20 geworden.


    Die Bremsen wirklich gut, aber bei hoher Geschwindigkeit ist das rubbeln immer noch da. Tippe daher auf die Scheiben.


    Hat hier schon mal jemand nur die Reibringe getauscht und kann mir sagen ob das jede Werkstatt schafft?


    Will jetzt natürlich nicht lange mit den Belägen fahren, damit ich diese auch für auf den neuen Scheiben fahren kann.

  • Ich fahre die Movit- Scheiben mit MX 72 Belägen jetzt schon seit 3 Jahren und bin rundum zufrieden


    Wolfram

    Audi TT RS Misanorot S-Tronic Rotor mit 255/35/19 PSS 8 mm Distanzen rundum Sport Aga CFK-Paket im Motor + Einstiegsleisten Billstein B16


    Movit Bremsenupgrade 380mm vorne Endless MX 72 Fischer Stahlflex