R8 Drift-Video

  • Das ist immer erstaundend was die für einen riesen Aufwand haben für so einen kurzen Werbeclip!

    TTRS individual und exclusiv mit S-Tronic powered by HPerformance Stage 3+ :love:  STEHT ZUM VERKAUF!
    Mercedes C-Coupe 250
    2x Honda Logo, blau und einmal silber mit Panorama-Faltdach und Klima :D
    Suzuki GSXR 1000 mit ein paar Modifikationen und Veränderungen


    Historie:
    Audi S3 8P mit 350PS, Mercedes E350 W211, Opel Astra G 1,6 l, Honda Fireblade 900 RR, Mercedes CLK 230 K, Aprilia Replica 125er


    *** VCDS Programmierungen im Raum Stuttgart/Göppingen (PLZ: 73061) möglich ***

  • so schauts aus...


    vermutlich geht der Antriebsstang bei der Belastung kaputt ;) ... und dann darf man den schön selbst bezahlen... :(


    Da hab' ich mal (2002) am Nürburgring mit denen von der Driftschule gesprochen. Die hatten da einen M5 und einen Evo7. Die erzählten dass trotz nasser rundbahn alle halbe Jahr eine neue Auspuffanlage für den M5 fällig wäre. Das Auto verdreht angeblich sich so sehr dass die reisst!


    Der Evo hat übrigens nur seine Regulären Inspektionen bekommen. Eine neue Dimension "Billiger Japaner"


    Das Video war übrigens sehr nett. Ich kann dem Fahrer aber nicht Abkaufen das der Wagen mit mehr Leistung nicht mindestens genausogut driftet. Es mag ja perfekt ausbalanciert sein so, aber es ist kein Hecktriebler. Durch den verwendeten Allradantrieb sollte auch mehr Leistung noch Driftbar sein. Wenn man die Kupplung zur Vorderachse Programmieren könnte wie bei Subaru (Was hab ich heut' mit den Rally-Japanern?) dann könnte man sicher schön mit Driftwinkel und Geschwindigkeit spielen können.