Welche Versiegelung ist am besten?

  • So,
    habe es gestern, gemäß des Angebots, durchführen lassen und heute mein Auto wiederbekommen.
    Ergebnis: Ich bin zufrieden. Besonders das Abperlverhalten ist sehr beeindruckend. Anbei zwei Bilder in meiner Tiefgerage, kommt auf den Fotos natürlich nicht raus wie in echt.
    Zu den Garantiebedinungen: 3 Jahre Garantie, ich kann 1x im Jahr zur kostenlosen Kontrolle kommen, wenn dann etwas nicht in Ordnung ist wird kostenlos nachgearbeitet.


  • Wenn man mal von einem kurzen Ausflug zum viel-gehypten und völlig überschätzen Liquid Glass absieht, das ich schnell wieder weiterverkauft hatte.


    :geschockt: :geschockt: :denken: :denken:


    ich war ja lange Zeit auch ein ziemlicher Pflegefetischist was in letzter Zeit allerdings sehr nachgelassen hat ;( .
    Ich benutze schon seit vielen Jahren das LG und LG Legend und war davon eigentlich immer sehr begeistert daher bin ich von deiner Aussage etwas geschockt.
    Wenn sich das Bescheidene Wetter bei uns endlich mal dazu durchringt etwas schöner zu werden habe ich mir fest vor genommen meine Karre auch mal wieder zu machen, da ich trotz intensiver Suche bei mir im näheren Umkreis keine vernünftige Firma gefunden habe werde ich mir wohl die Zeit nehmen..
    Allerdings bin ich jetzt etwas verunsichert was das LG betrifft, was würdest du denn als Alternative empfehlen.

    „Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'“

  • Naja kommt darauf an was du willst ,das LG ist auch nur Stinknormales Polymer was halt etwa 6 Monate Schutz bietet,aber einen tollen Hart Glanz hat. Wenn du mehr willst musst du schon zum Gyeon MOHS/Prime ,Optimum,Cairbon etc. ,oder das Super Profi Zeug auflegen.

  • Sorry, dudie, "schocken" wollte ich eigentlich niemanden.
    Auch Deine Reaktion ist mir nicht unbekannt, viele nutzen das LG seit vielen Jahren und verfolgen die rasante Entwicklung (erst der Hybridwachse, dann der "besseren Versiegelungen", dann der Glass Coatings) nicht weiter und bleiben beim LG "stehen".


    Ich sage gerne über das LG, dass es vor vielen Jahren, als in Deutschland dem Lackpfleger kaum etwas anderes bekannt war als die Plörren in den roten und später silber-blauen SONAX-Pullen und den Metall-Pullen von NIGRIN, ein echter Renner war. Auch als später die besseren Dr. Wack "Baumarktwachse" (A1) auf den Markt kamen, konnte das Liquid Glass noch mithalten bzw. sogar die Nase vorne halten.
    Der "Clou" des LG ist ja, dass es sich schichten lässt. So kann man (nach meinen recht kurzen Erfahrungen damit, aber auch aus angelesenem Wissen) das LG in ca. 5 Schichten auf ein knappes Jahr Standzeit boosten. (Achtung: Solche Zeitangaben sind immer relativ, da sie mit Nutzungsart, Waschart des Fahrzeug und weiteren Faktoren variieren!). In einer Schicht hält LG, und das ist ein eigener Erfahrungswert aus Tests auf 2 verschiedenen Fahrzeugen, keine 4 Monate, ich würde eher sagen, 3. Es ist schwer zu sagen mangels verlässlicher Instrumente und Methoden, wann ein Wachs oder eine Versiegelung genau "tot" ist.
    So, und diese 3-4 Monate werden schon von vielen Hybridwachsen (also synthetischen oder teilsynthetischen) locker getoppt, die an die 6 Monate halten.
    Beispiele:
    - SOFT99 Fusso Coat (ca. 24EUR, Ebay, Haltbarkeit zwischen 8-12 Monaten, reicht für ca. 15-20 Autos)
    - COLLINTE 476s (ca. 18EUR, autopflege24.net, Haltbarkeit ca. 6 Monate, reicht für über 30 Autos)
    - DODO JUICE Supernatural Hybrid (ca. 38EUR, gehört schon zu den "edleren" Wachsen, sichtbarer, hart spiegelder Glanz-Zuwachs, Haltbarkeit ca. 6 Monate, reicht für ca. 15-20 Autos)
    Die genannten Wachse erreichen Ihre Standzeiten in nur einer Schicht (obwohl sie sich auch schichten lassen, sie profitieren aber alle nicht so sehr vom Schichten wie LG)
    Warum sollte man sich die Mühe machen, LG in 2 oder mehr Schichten aufzutragen, wenn man mit einem dieser Wachse die gleiche Standzeit in nur einer Schicht erreichen kann?


    Dann gibt es da noch die Endanwender Versiegelungen und Glass Coatings (nur wenige davon bisher für Endanwender), so viele gute, dass ich wieder nur 3 Stück als repräsentative Beispiele nennen möchte:
    - CQUARTZ UK2014 (ca. 60EUR, autopflege24.net, Haltbarkeit ca. 1 Jahr)
    - SONAX Nano Lack Protect (ca. 28EUR, Amazon.de, Haltbarkeit ca. 1 Jahr)
    - PIKA PIKA RAIN Premium (ca. $115, Amazon.com, Haltbarkeit lt. Hersteller 3 Jahre (es gibt noch keine Tests, die das bestätigen, weil es noch nicht so lange auf dem Markt ist,. extremer Wasserabweisungeffekt, Glass Coating)
    Aber selbst die einfach anzuwendende Sprühversiegelung
    - SONAX Polymer Netshield
    hält schon 6 Monate und macht das LG damit nass (in einer Schicht).


    Das LG ist jetzt nicht plötzlich "schlecht". Es ist nur überholt. In meinen Augen. Aber auch in der meiner Kollegen. In meinem Fahrzeugpflegeforum ist LG kein Thema mehr, bei niemanden, auch nicht bei den weniger "extremen" Pflegern. Ausserhalb der Pflegeforen jeoch zehrt LG noch von dem mehr als 10 Jahre alten Hype, und um dem entwas entgegenzuwirken, mache ich Bemerkungen wie die, die Dich nun etwas geschockt hat.
    Nicht um das LG zu "bashen", sondern um den "festgefahrenen" LG-Nutzer dabei zu helfen, wieder über den Tellerrand zu sehen und die mittlerweile vielen überlegenen Produkte zu sehen :)


    Viele Grüße
    Celsi

  • Sorry, dudie, "schocken" wollte ich eigentlich niemanden.
    Auch Deine Reaktion ist mir nicht unbekannt, viele nutzen das LG seit vielen Jahren und verfolgen die rasante Entwicklung (erst der Hybridwachse, dann der "besseren Versiegelungen", dann der Glass Coatings) nicht weiter und bleiben beim LG "stehen".


    vielen Dank für deine ausführliche Antwort .spitze
    toll das wir so Leute wie dich in unserem Forum haben :bravo da darfst du mich ruhig auch mal schockieren :smile
    dann gehöre ich wahrscheinlich zu denen die irgendwann stehen geblieben sind.. :rolleyes: 
    zwischenzeitlich hatte ich mal irgend so eine Nano Versiegelung aber das war wirklich ein Griff ins Klo.. deshalb habe ich mich wohl auch nie mehr wirklich mit Versiegelungen beschäftigt.. es stimmt natürlich schon LG habe ich meist 4-5 Schichten an zwei bis drei Tagen aufgetragen, das war aber auch noch zu der Zeit in der ich bei der Auto Pflege so richtig abschalten konnte und auch Spaß dabei hatte, fairer Weise muss ich natürlich auch dazu sagen ist der TT eine reine Spaß Kiste und steht die meiste Zeit in der Garage. Ehrlich gesagt kann ich mich nicht einmal mehr erinnern wann ich ihn zum letzten Mal geputzt habe :denken:
    Aber ich sehe schon ich werde mich wohl mal wieder etwas intensiver mit dem ganzen befassen müssen.
    Was von den ganzen Mittelchen die du in deinem Beitrag genannt hast wäre denn so dein Favorit für die private Anwendung.


    Gruß dudie

    „Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'“

  • Gerne.
    Ich halte es auch nicht für einen Grund, eine evtl. noch vorhandene Flasche LG nun in die Tonne zu hauen, erst recht nicht, wenn das Schichten Dir Spaß macht :)


    "Mein" Favorit tue ich mich schwer, denn er war lange Zeit das DODO JUICE Supernatural Hybrid. Das war aber eine Vorliebe, keine Vernunftentscheidung. Das COLLINITE kann nämlich praktisch das gleiche (vielleicht einen kaum wahrnehmbaren Tick weniger Glanzzuwachs* als das DODO), kostet aber mengenbereinigt nur ein Zehntel.
    Vielleicht sollten wir das so umformulieren, was ich Dir konkret empfehlen würde.
    * : Glanz kommt zu 90% von der Vorarbeit, von der Politur und möglicherweise noch einem PreCleaner. Ein Wachs oder eine Versiegelung können den Glanz noch ein wenig verstärken oder die Glanzart steuern, aber in erster Linie
    glänzt der Lack, nicht das, was man oben drauf schmiert.


    EMPFEHLUNG:
    - Wenn einfache Anwendung eine Rolle spielt bei langer Standzeit, das FUSSO COAT.
    - Wenn es eine Versiegelung sein soll, das Sonax Nano Lack Protect wegen dem guten Preis/Leistungsverhältnis.


    Ich denke, Du kennst das schon vom LG, aber ich erwähne es für die anderen Leser noch einmal: Wachse sind relative tolerant, was die Vorarbeit angeht. Der Lack sollte zwar vorher poliert sein, aber ein nur penibel gewaschener Lack tut der Standzeit kaum Abbruch.
    Versiegelungen und Coatings hingegen verstehen hier keinen Spaß. Der Lack sollte vor nicht allzu langer Zeit poliert worden sein, zudem gründlich entfettet (Isopropanol, CARPRO Eraser, GYEON Prep, Silikonentferner) vor Auftrag.
    Der Auftrag ist hauchdünn vorzunehmen, die Ablüftzeit ("Einwirkzeit") in der Anwendungsbeschreibung genau einzuhalten. Bei der Anwendung und Abnahme ("auspolieren") ist auf gutes Licht zu achten: Wird beim Abnehmen eine Stelle übersehen und härtet aus, hat man ein Problem. Oft kann man aber diese Stelle mit dem Produkt noch mal anlösen und richten, wenn man noch eine Restmenge übrig hat. Ansonsten hilft oft nur noch eine Poliermaschine.
    Auch sollte man entspannt und nicht unter Zeitdruck arbeiten - wer hetzt, macht Fehler.

  • Die menzerna power lock versiegelung scheint in div. foren auch beliebt zu sein. die gibt es für einen fairen preis (12 EUR) und soll auch recht lange halten!


    für mich spielt die einfache verarbeitung eine große rolle! LG wäre für mich einfach zu viel stress und daher keine option.

  • LG wäre für mich einfach zu viel stress und daher keine option.


    also von der Verarbeitung her fand ich LG immer klasse und relativ einfach im auf und wieder abtragen, lediglich die Schichtung ist etwas aufwendig, das allerdings bleibt ja jedem selbst überlassen ob und wie viele Schichten man machen möchte.
    Werde dieses Jahr aber auch mal andere Produkte testen

    „Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'“

  • Am einfachsten zu verarbeiten sind natürliche Wachse, wie z.B. das DODO JUICE Supernatural (ohne den Zusatz "Hybrid"). Dazu muss man am Wagen nicht mal die Kunststoffteile und Dichtungen abkleben, das tut denen gar nichts, im Gegenteil. Die gehen easy on, easy off, praktisch wie staubwischen. Anwendungsfehler muss man nicht fürchten, denn solche Wachse verbinden sich nicht mit dem Lack, sondern "liegen nur drauf" und sind leicht wieder entfernbar, wenn man es drauf anlegt.
    "Leider" sind auch den hochgradigen, besten Carnaubawachsen eine Standzeitgrenze von max. 6 Monaten gesetzt, wenn sie nicht durch synthetische Zutaten geboostet werden. Natürliche Wachse zeichnen sich außerdem durch einen warmen, samtigen Glanz aus.
    Synthetische Wachse und Versiegelungen jedoch überflügeln die 6-Monats-Grenze immer öfter und leichter und weiter, und den meist harten, kalten Spiegelglanz mögen viele, auch ich. Dabei habe ich lange Jahre auf Naturwachse geschworen und gegen die "Synthetik" - jetzt nutze ich sie selber :rolleyes:

  • also gut dann werde ich die ausgetretenen Pfade mit LG jetzt mal verlassen und habe mir zum testen Menzerna Power Lock Ultimate Protection Lackversiegelung und DODO JUICE Supernatural Hybrid Nano bestellt.
    Jetzt brauche ich nur noch jemanden der es macht.. :whistling::whistling: 
    Also Freiwillige vor :dafür

    „Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'“

  • und dabei hatte der Celsi das DODO ohne Hybrid empfohlen....


    :denken: :denken:


    du solltest natürlich auch schon die Beiträge etwas weiter vorne lesen..


    "Mein" Favorit tue ich mich schwer, denn er war lange Zeit das DODO JUICE Supernatural Hybrid. Das war aber eine Vorliebe, keine Vernunftentscheidung


    zu dem ohne Hybrid schrieb er nur das es am einfachsten zu verarbeiten ist.. aber einfach kann ja jeder :smile

    „Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'“

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von dudie ()

  • Sorry, ich glaube, die beiden ähnlich lautenden Wachse haben zur Verwechslung geführt:


    - DODO JUICE Supernatural: Naturwachs, Standzeit ca. 5-6 Monate, spielend leichte Verarbeitung, relativ teuer (weil hochwertige natürliche Zutaten), Glanzrichtung warm.
    - DODO JUICE Spernatural Hybrid: Teilsynthetisches Wachs mit Polymeranteilen, Standzeit 6 Monate und mehr, Verarbeitung nicht schwer, aber es sollte nicht auf Kunststoff oder Gummi kommen, Glanzrichtung spiegelnd hart.


    Hier mal 3 Fotos vom Hybrid auf meiner (ex-)Saftorange:

  • Die menzerna power lock versiegelung scheint in div. foren auch beliebt zu sein. die gibt es für einen fairen preis (12 EUR) und soll auch recht lange halten!


    für mich spielt die einfache verarbeitung eine große rolle! LG wäre für mich einfach zu viel stress und daher keine option.


    Geb ich dir Recht, Klasse Versiegelung habe ich auch hier liegen.Toller Hartglanz, der Lack wird unglaublich Glatt ,fürs Geld unschlagbar =)

  • Heute habe ich mal die Menzerna Versiegelung getestet
    https://www.menzerna.de/automo…lock-ultimate-protection/
    und ich muss sagen,Verarbeitung und erster Eindruck .spitze
    Aufgetragen habe ich die Versiegelung mit einer Festool Rotex 150 und nach einer Ablüftzeit mit einem weichen Tuch abgestaubt :smile
    entgegen meiner bisherigen Versiegelungsrituale war das wirklich kinderleicht.
    Vorbereitet habe ich den Lack mit
    https://www.menzerna.de/produk…t/medium-cut-polish-2500/
    und vor der Versiegelung gereinigt
    https://www.menzerna.de/produk…zubehoer/control-cleaner/
    Bekanntlich hab ich es nicht so mit dem fotografieren, daher nur zwei kleine Eindrücke vom Ergebnis mit dem Handy :whistling::rolleyes: 
    ich hoffe ihr könnt überhaupt etwas erkennen :smile :smile





    vielleicht schaffe ich es ja morgen mal noch ein paar Bilder zu machen :up:

    „Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'“

  • Bitte noch ein Bild hochladen mit der aktuellen Bildzeitung in der Hand. Ich kann nicht glauben das du dich zum polieren motivieren konntest :bravo :bravo


    Schaut aber auf jedenfall schonmal gut aus, Bilder in der Sonne wären natürlich besser ;).


    Hast du das Hybrid Wachs jetzt garnicht aufgetragen??

  • Bitte noch ein Bild hochladen mit der aktuellen Bildzeitung in der Hand. Ich kann nicht glauben das du dich zum polieren motivieren konntest


    :hmw :hmw ich auch nicht.. ich weiß nicht was mich da heute morgen geritten hat :panik


    Schaut aber auf jedenfall schonmal gut aus, Bilder in der Sonne wären natürlich besser ;).


    das erste Bild ist in der Sonne :whistling:


    Hast du das Hybrid Wachs jetzt garnicht aufgetragen??


    :facepalm verdammt ich wusste das ich etwas vergessen habe.. nein wollte jetzt mal die einfache Variante mit der Maschine testen..

    „Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'“