• Servus ihr,


    ich hör des öfteren mal was von nem A5 Facelift, weiß jemand was? soll ca 11.2011 kommen.
    Betrifft das dann auch den S5 ? RS5 wirds wohl nicht treffen der is ja erst neu gekommen oder?


    Gruß Steffen

  • Servus zusammen,


    im November kommt das Facelift für den A5.


    -> Da gibt es dann auch den 3.0 TDI Biturbo mit 300 PS und 650Nm

    Nach 13 Audi´s (Front: 2x Audi 80, 2x Audi 100/200, 3x A4, Quattro: 3x A5/S5, 2x TTS/TTRS, 1x A7BiTDI):


    Aktuell: S6 Limousine (450 PS), A3 SB 2.0TDI Quattro (150 PS)

  • War ja klar dass der Gummi wieder mit dem Diesel anfängt. :D


    Ich geh stark davon aus dass das Facelift wie beim TT ablaufen wird. Beim RS5 wird wenn überhaupt dann nur innen leicht verändert und der Rest bekommt etwas andere Schürzen, das S5 Coupé den kleinen Kompressor und fertig.

  • War ja klar dass der Gummi wieder mit dem Diesel anfängt. :D


    Ich geh stark davon aus dass das Facelift wie beim TT ablaufen wird. Beim RS5 wird wenn überhaupt dann nur innen leicht verändert und der Rest bekommt etwas andere Schürzen, das S5 Coupé den kleinen Kompressor und fertig.


    Und es war klar, dass du gleich dagegenhälst :D ;) :whistling:



    im Oktober haben Freunde von uns ihren A5 3,0TDI in IN abgeholt. Die haben sich da mit ein paar Leten unterhalten


    und es wurde gesagt, der A5 bekommt im Herbst 2011 ein " Minifacelift". Ist mMn auch logisch,da der A5 ja immernoch sehr frisch wirkt (wie der TT :) )

  • Das denk ich mir auch... Wir tun im moment zwischen S5 A6 und A7 rum.
    Is echt net Katastrophe wir wissen nicht was wir wollen. A6 is halt scheiße weil wir den nicht ohne S-line wollen.
    Und das dauert noch weng bis man das bestellen kann. Der S5 hat halt am meisten bums. Nur wollen wir nicht
    ein Auto kaufen was im Okt. schon wieder ein Facelift bekommt.

  • Nur wollen wir nicht ein Auto kaufen was im Okt. schon wieder ein Facelift bekommt.


    Nach dem Facelift ist vor dem Facelift, und RS kommt nach S, und dann gibt es (bald) irgendwann RS+ usw. Ich habe mir da nie groß Stress gemacht und einfach immer das Modell genommen, das mir aktuell am besten gefallen hat. Vor einigen Jahren habe ich sogar mal extra ein A3 Coupe noch ganz kurz vor dessen Facelift gekauft, weil mir das Facelift der Front mit dem Singleframe-Grill nicht gefallen hat. Wie das aussehen sollte konnte man schon am A3 Sportback sehen, das war mir damals einfach zu viel "Plastik-Optik".
    PS: Also wenn ich zwischen S5, A6 und A7 wählen könnte, würde ich ganz klar den S5 nehmen :thumbsup:


    Gruß
    Andy

  • Hey,


    ich weis zwar nicht was du von der Zeitschrift "Auto Zeitung" hälst, aber da ist ein 6 seitiger Vergleich dieser Modelle drin, allerdings A5 SB, A6 und A7. Gibts sicherlich noch. ist vom 5.1.11


    Ich zitiere mal das Fazit:
    Wer eine standesgemäße Oberklassenlimousine sucht,kommt am neuen A6 nicht vorbei. Den extravaganten aber auch kostspieliegeren Auftritt zelebriert der A7, bietet unterm strich aber kaum mehr als ein A6. Dagegen repräsentiert der A5 SB eher die hochwertige. stilvolle Mittelklasse zum deutlich niederigeren Preis, insbesondere wenn man zu den günstigen 4Zylinder Modellen greift.


    IS jetzt vielleicht nicht das was du lesen möchtest, ist aber auch ein kleiner Bericht zum Innenraum drin.
    Schreib dir das auch noch auf, wenn du drauf bestehst - Hab Zeit :D

  • Guten morgen,


    Oh hab ich garnicht gesehen das es da im moment einen Test in der Auto Zeitung gibt.
    "Wer eine standesgemäße Oberklassenlimousine sucht,kommt am neuen A6 nicht vorbei." Da is schon richtich so, wir wollen ja
    eigentlich wieder nen A6. Nur haben wir auf unserem jetzigen schon zu viel km drauf und können net noch über a halbes Jahr warten.
    Naja mal schaun, die woche werden wir uns wohl entscheiden. Die Autos ham alle ihre Vor und Nachteile für uns.
    Beste Lösung wäre einfach der A6 mit dem 3.0TFSI. Hat genug Leistung, Platz und Komfort sind auch am besten.


    Mir persönlich wäre der S5 am liebsten :)

  • War ja klar dass der Gummi wieder mit dem Diesel anfängt. :D


    Ich geh stark davon aus dass das Facelift wie beim TT ablaufen wird. Beim RS5 wird wenn überhaupt dann nur innen leicht verändert und der Rest bekommt etwas andere Schürzen, das S5 Coupé den kleinen Kompressor und fertig.


    Naja, als alter Dieselheizer muß ich ja die Lanze hochhalten. Aber mal ehrlich: mit 650 Nm muß der (wenn er eine perfekt abgestimmte S-Tronic erhält) mit neuem Quattro und Sportdifferential extremst abgehen.


    Mein persönlicher Favorit wäre aber der A7 4.2 TDI :thumbsup:

    Nach 13 Audi´s (Front: 2x Audi 80, 2x Audi 100/200, 3x A4, Quattro: 3x A5/S5, 2x TTS/TTRS, 1x A7BiTDI):


    Aktuell: S6 Limousine (450 PS), A3 SB 2.0TDI Quattro (150 PS)

  • Ne, Mistverständnis:


    Ich meinte hier den 3.0 BiTDI mit 300 PS / 650 Nm


    -> Habe nur beim Thema Diesel meinen All-time Favorite A7 4.2 TDI genannt (350 PS / 800Nm).


    Daher wohl ....

    Nach 13 Audi´s (Front: 2x Audi 80, 2x Audi 100/200, 3x A4, Quattro: 3x A5/S5, 2x TTS/TTRS, 1x A7BiTDI):


    Aktuell: S6 Limousine (450 PS), A3 SB 2.0TDI Quattro (150 PS)