Capristo Abgasanlage für S5 Sportback

  • bei vielen Dingen bezahlt man auch nur erstmal den Namen ;-) .. es soll sicherlich nicht billig sein. Nur das Geld raus hauen möchte ich nun auch nicht. ;-)


    So eine BN-Pipes Anlage zb kostet die hälfte wie viele andere. Aber ist sie gleich 50% Schlechter ;-) Und in Sachen Sound gehen die Geschmäcker ja schnell auseinander ;-)

  • bei vielen Dingen bezahlt man auch nur erstmal den Namen ;-) .. es soll sicherlich nicht billig sein. Nur das Geld raus hauen möchte ich nun auch nicht. ;-)


    So eine BN-Pipes Anlage zb kostet die hälfte wie viele andere. Aber ist sie gleich 50% Schlechter ;-) Und in Sachen Sound gehen die Geschmäcker ja schnell auseinander ;-)


    Ja das stimmt! Unnötig Kohle raushauen soll man natürlich nicht - aber beim Gechmack bzw. Gehör gehen die Ansprüche teilweise weit auseinanden.
    Auf der anderen Seite muss man aber auch sagen, dass Firmen wie Capristo und Co. (auch AUDI selbst) jede Menge Entwicklungsarbeit und damit Geld in die AGAs gesteckt haben.
    Dafür zahlt man natürlich auch mit....! ;)


    Klar, etwas was ca. 50% günstiger ist muss nicht automatisch 50% schlechter sein - sagt ja auch keiner!


    Was ich meine ist, wenn du einen S4 Avant hast - wird die Mehrzahl der Fahrer eher einen eleganten aber sportlichen Familien Wagen haben wollen. Dazu gehört dann auch das Klangbild, das Audi dafür vorgesehen hat. Ebenso sehe ich das übrigens bei meinem S5 Sportback - der war nie als Rennwagen oder Supersportler gedacht. Dementsprechend auch die AGA der Wagen...dezent aber kerniger als die meisten Serien-Anlagen.
    Aber eben auch keine Klappensteuerung um per Knopfdruck was mehr hinten raus zu lassen....! :thumbsup:


    Ich persönlich finde das auch schade, hätte am aller liebsten die originale AGA mit Klappensteuerung bei S4/S5 (vergl. TTS)
    Der TTS hört sich auch nach mehr an, als es der 4-Zylinder vermuten lassen würde! ;)


    Jetzt kommt es eben auf jeden persönlich an, was er / oder sie aus der originalen Anlage herausholen oder verändern möchte.


    Aber unnötig Geld ausgeben dafür - muss echt nicht sein.


    Bleibt jetzt also noch die Frage, was gibt es denn aktuell für Alternativen für dich, wenn keine Capristo?


    Liste doch mal alle inkl. Kosten auf und wir versuchen jeweils ein Sound-Tool dazu zu finden - dann hast du alle gesammelt auf einem Blick und kannst dann selbst entscheiden! :rolleyes::thumbsup:


    Was meinst du?

  • Mich lässt das Thema ja auch nicht los... :thumbsup:


    Das Sound-File für die Capristo S4/S5 Klappen - Anlage hatten wir ja bereits im Eröffnungspost, aber der Vollständigkeit halber hier noch mal:



    Hier ist mal was von Akrapovic - allerdings zum Vergleich mit dem V8 S5 - der Sound ist mega!! :love:



    Jetzt die AGA BN-Pipes für den S4 Avant



    Milltek S4 B8 Original und mit AGA zum Vergleich



    MTM S4 B8 mit Klappensteuerung



    Supersprint Exhaust S4 B8




    Dann gibt es natürlich auch noch die Version, dass du deine eigene AGA modifizieren lassen kannst,
    das würde dann wohl ASG aus Gummersbach machen:


    Audi S5 V6 mit ESD-Version


    Audi S5 V6 mit Cup Version


    Es gibt wohl auch noch eine andere Variante, die etwas dezenter ist. ;)




    Schade dass es wohl keine Akrapovic AGA für den 3.0 TFSI S4/S5 gibt.
    Wäre mal interessant! ;)

  • jetzt nach dem ich diese Auswahl gehört habe (den einen oder andere Sound kannte ich) finde ich das die Modifizierte Anlage sich mit am besten anhört. Die SS geht mal gar nicht. Und die Cup Version. O-gott ;-)


    Klar der echte V8 ist was für sich. Aber dann kommt klar die
    1.Capristo-Klappe
    2.MTM-Klappe **Frage
    3.Der Original ESD mit Modifikation




    Wäre interessant zu wissen, was da gemacht wird. Denn eine Bünde kann ich fast jederzeit nutzen und eine Rohrbiegemaschine sogar auch (ok, benutzen und Erfahrung damit ist was anders ;-) )


    ** Frage, wie hört sich die Anlage wohl im realen an und wie werden die Klappen angesteuert. Auf der MTM-Homepage finde ich nichts dazu!!!

  • Ja das stimmt auch wieder - in real wirkt das sicher immer bissel anders.


    Zu MTM, da finde ich auf der Website beim S4 nur folgendes:


    "MTM Abgasanlage ab Kat Audi S4 B8 3,0TFSI 4-Rohr mit Klappe in 2 Rohren mit Steuerung € 3.834,00"


    Ich nehme an, dass es wie bei den "zubehör-Herstellern" und deren Klappensteuerung auch per Fernbedieung und Funk gesteuert wird.


    ich weiß, dass es bei Senner Tuning eine Klappenanlage gibt, die durch den Unterdruck des Motors gesteuert wird,
    so wie das ja bei den Originalen RS-AGAs auch der Fall ist?!


    Die Capristo ist da nur unwesentlich günstiger mit € 3778,25 laut website.


    Wenn du zu ASG willst und die ESD Anlage nimmst - sollten wir vorher mal telefonieren.
    Ich war auch schon bei ASG und hatte mir eine S5 SB AGA umbauen lassen.


    Das geht so, du sagst, welche Version du haben willst und dann baut man dir eine AGA zu deinem Modell nach deinen Wünschen um.
    Dafür lässt du deine originale eben da. Die AGA ist dir du bekommst, ist das zwar gebraucht hat aber meist weniger Laufleistung drauf als deine.
    Die Endrohre sind eigentlich perfekt gereinigt, dass es nachher montiert aussieht, als wenn du eine komplett neue hast.


    Ich hatte damals das Problem, dass ich die von Alex gehört hatte und die Version super bei seinem Wagen fand!
    Allerdings war das Problem, dass ich damit für meinen Geschmack etwas zu laut ausgesucht hatte. Dafür konnte ASG auch nichts!
    Bei mir hörte es sich zu krass und zu aufdringlich - fast schon Proll-Mäßig an. Ich habe dann bei rd. 2-3.000 Umdrehungen Kopfschmerzen bekommen.
    Also kurz danach wieder meine eigene, originale wieder drunter! ;)


    Aber wie gesagt, war kein Fehler von ASG - sondern einfach ein gutes Lautstärke-Pegel zu hart für mich und den Einsatzbereich meines Wagens! :whistling:


    Ich habe dann vom Andrè erfahren, dass diese Version auch nicht mehr "verbaut" wird.
    Seither hatte ich noch keine Gelegenheit die ESD-Variante, für die wir uns dann ausgesprochen hatten, bei mir zu montieren.


    Aber alles in Allem - wenn der Sound in Real überzeugt - ist das wohl die Beste Preis-Leistungs-Variante! :thumbup:
    Edit: ..und der Wagen sieht weiter original aus...