Lichtfarbe der LED-TFL - Xenon Lichtfarbe anpassen

  • Hallo Zusammen,


    ich habe hier schon nach einem passenden Thread gesucht, vielleicht übersehen aber zu dem Thema habe ich noch nichts gefunden.


    Weiß jemand welche Lichtfarbe die LED vom Tagfahrlicht beim A5/S5 haben?
    Und wo man die passenden Xenon-Brenner zu dieser Lichtfarbe herbekommt?


    Mir ist schon mehrmals aufgefallen, dass die Lichtfarbe der Xenon-Brenner nicht so zu den LEDs passt. Die Xenon-Brenner sind etwas gelblicher als die LEDs.
    Vorallem wenn man jetzt den neuen A6 mit Voll-LED-Licht sieht, fällt es sehr auf.


    Ich hatte in meinen letzten Fahrzeugen immer andere Xenon-Brenner verbaut. Daher weiß ich auch, was das jedes Mal für eine Aktion war, die zu tauschen und einstellen zu lassen.
    Im letzten Wagen hatte ich Xenon-Brenner mit ca. 8.300 Kelvin. Das war etwas blauer als die TFL damals. Das Problem war, dass damals die neuen D3S erstmalig verbaut wurden und es noch kaum Ersatz gab.
    Da beim S5


    Was ich bisher herausfinden konnte:
    Die LED von Audi sind von Osram und sollen zwischen 4.500 und 5.500 Kelvin liegen.
    Das Xenon-Licht soll bei ca. 4.800 Kelvin liegen - wobei mir da aber auch das Handbuch und/oder ein Anruf direkt bei Audi nichts brachte.
    (4.100 Klevin laut Osram im Netz)


    Man verwies da immer auf den Hersteller der Scheinwerfer. :thumbdown:


    Was meint ihr denn dazu?

  • schau mal im Forum hatte vor gut nem jahr mal 7000 Kelvin Xenons im TTS drinne ;)

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • Ja das habe ich auch gesehen!! Sah schon Hammer aus! :thumbsup:


    Ich habe nur die Befürchtung, dass sich das mit der Lichtfarbe der LEDs beißt!?



    aber in der Nacht wars echt kacke.... da hast du Kopfweh bekommen weil das Licht so leicht bläulich war... und die Ausleuchtung war auch bescheiden.... Von daher habe ich wieder auf die normalen Brenner gewechselt...

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • Alex :
    Stimmt, die Ausleuchtung ist dann bei den höheren Werten deutlich schlechter!
    Ich hatte im S4 mal die 10.000 Kelvin von Day lights drin!
    Sah Super geil aus, war aber nachts extrem bescheiden!
    Da das Licht schon ins violett ging hast du dann auch nur noch das nötigste gesehen!


    Ich möchte ja keine extremen anderen Farben mehr haben!
    Ich wollte versuchen, ein einheitlicheres Bild bei den Lichtfarben beim S5 SB zu bekommen! :thumbsup:


    Hast du vielleicht nen Tip an wen ich mich da wenden könnte?

  • :-)
    Endgeil.
    Da zahlt man für teures Bi-Xenon Kurvenlicht und packt dann 10000K Brenner rein.


    Wie alles im Leben, man muss sich eben entscheiden: posen oder sehen!
    :D:D:D


    und damit ich auch etwas sinnvolles beitrage: MB verbaut 5700K. Mit Brennern 6000K sah das identisch aus. Sicht war gut, und Licht war auch nicht blau (wegen der Rennleitung)



    BTW: kanns mir ned verkneifen. Bei uns fahren die ganzen Bummschakalaka 3er mit blauen Funzeln rum ;(:rolleyes:


  • Da hast du auch recht!!! :thumbup:


    Ich hatte die 10.000 K nur ca. 2 Wochen drin, dann habe ich auch wieder gewechselt.
    Ich fand es damals, bevor ich es reingebaut habe - super geil!
    Als ich damit aber auch nachts lange Strecken gefahren bin, absolute Sch****! :thumbdown:


    Von daher gebe ich dir da auch recht! Das Poser-Licht will ich auch nicht haben. Nicht dass das falsch rüber kommt!
    Es geht mir einzig darum zu erfahren, ob die Lichtfarbe der TFL-LEDs bei meinem S5 gleich der Lichtfarbe des Bi-Xenons sind.
    Falls nicht, würde ich das gern mal probieren anzupassen und sehen, wie es aussieht!


    Ich mag das tiefblaube oder gar violett-farbende Licht auch nicht! Und mal ehrlich, ein S5 Sportback als Poser-Auto? Da sollte man ein anderes nehmen! :thumbsup:

  • das ist eine wissenschaft für sich und ich kann da nur von meinem bmw sprechen. Zusammengefasst, alles was weiss leuchtet, nachts taugt und höherwertig ist kommt aus den USA und ist nicht erlaubt. so war es zumindest beim thema tfl.


    Ohhh, weiß, leuchtet und verboten...da leuchten bei mir ja schon wieder die Augen! :thumbsup:
    Erzähl mal....!!!

  • ist zwar bisschen am thema vorbei :D also mein bmw hat gelbe angel eyes und ich wollte gerne die weißen vom facelift. möglichkeit 1 diverse superwihte birnen von osram und phillips welche man aber am tag fast garnich sieht. möglichkeit 2 das gleiche aus taiwan für 25€ teilweise mit fehlermeldungen im bc. möglichkeit 3, lux v3 leds mit converter aus den usa, 230€ das paar, keine fehlermeldungen aber leider illegal, erreichen aber fast die facelift qualität.


    ist es denn technisch überhaupt möglich das xenon die gleiche farbe hat wie leds bei gleicher lichtausbeute?

  • Alles was zum Thema gehört, ist doch nicht dran vorbei!
    Man muss auch mal ein oaar Umwege gehen um ans Ziel zu kommen! :thumbup:


    okay! Warum sind die denn nicht erlaubt?
    Wegen der Blendung also Helligkeit oder wegen was?


    Ja, grundsätzlich geht das schon anzupassen.
    Allerdings ist die Frage dann, ob der subjektive Eindruck der TFL und Xenon bei objektiv gleicher Lichtfarbe also Kelvin auch gleich ist.
    Ich glaube, wenn es da Unterschiede gibt, werden die so gering sein, dass man es nur sehr sehr minimal sieht.


    Da ich das aber auch noch nicht gemacht habe, weiß ich auch nicht ob und wie das geht!

  • Ich danke dir! :thumbup:


    Siehst du, schon haben wir ne Differenz in der Lichtfarbe!
    Von Osram habe ich die Info von 4.800 Kelvin der D3S Entladungslampen.
    Da der Hersteller der Scheinerfer Hella ist, werde ich da morgen mal anrufen.


    Wenn wir dann die genaue Lichtfarbe der LEDs haben, brauchen wir nur noch
    passende Xenon- Brenner! :rolleyes:

  • Zwischenstand:


    Über Anruf bei Audi-Kundenbetreuung zur Quattro GmbH und wieder zurück zur Audi-Zentrale in Ingolstadt, sollte ich mich an die Abteilung Produkt-Marketing A5/S5 wenden.
    Dort war heute morgen niemand telefonisch erreichbar. Daher habe ich die Rückfrage dazu hinterlassen.


    Nun warte ich mal auf Antwort! :thumbup:

  • Hallo Zusammen,


    ich habe am 20.12.2011 die Antwort vom Kundendienst Audi zur Anfrage erhalten:


    Natuerliches Tageslicht besitzt etwa 5600K
    LED etwa 5500K
    Xenon etwa 4100K
    Halogen etwa 3000K
    Kerzenlicht etwa 1500K


    Somit weiß ich nun, dass die TFLs ca. 5.500 K haben und meine Xenon-Brenner ca. 4100 K haben.


    Auf Anruf beim tatsächlichemn Berater haben wir noch folgendes besprochen:


    Die Xenon-Brenner verändern im Laufe der Lichtdauer über die Monate und Jahre auch noch die Leuchtfarbe.
    Sodass es zwar sein kann, dass anfangs die Lichtfarbe der Xenonbrenner nahzu identisch der Lichtfarbe der LED TFLs ist, sich das dann aber nach einiger Zeit wieder verändert.


    Die Voll-LED Scheinwerfer, bei denen nicht nur das TFL als LED ausgeführt wird, besteht dieser Effekt natürlich nicht.
    Eine Umrüstung der Voll-LED Scheinwerfer mit identischer Lichtfarbe für Abblend, Fern und TFL ist beim S5 - Vor-Facelift und Facelift noch nicht möglich.



    Ich habe bisher nur D3S Brenner in 6.500K gefunden, keine mit 5.500 oder zumindest dicht in dieser Nähe.
    Die Kosten sind bisher bei € 258,99 inkl. MwSt. + Versand und Einbau


    Kann mir jemand sagen, ob es da noch Alternativen gibt?



    Danke schon mal!


    Lg chris

  • Hast Du da auch schon evtl. Infos über die Faceliftleuchten bekommen ???


    Das war damals bei dem A5 3,0 TDI schön ätzend, daß sich die Lichtfarbe von den Xenonbrennern verändert hat (ging runter, daher dann gelblicher ...)

    Nach 13 Audi´s (Front: 2x Audi 80, 2x Audi 100/200, 3x A4, Quattro: 3x A5/S5, 2x TTS/TTRS, 1x A7BiTDI):


    Aktuell: S6 Limousine (450 PS), A3 SB 2.0TDI Quattro (150 PS)

  • Ja habe ich, die Lichtfarben haben sich zum Facelift nicht verändert.
    Also die Zahlen sind bei deinem Facelift sind die gleichen.


    Nur wenn man komplett-LED Scheinwerfer hat, sind bei Abblend, Fern- und Tagfahrlicht alles bei
    ca. 5.500K
    Wobei mir grad auffällt, gibt es beim A5/S5 überhaupt die Option wie
    beim A6/S6 für die Voll-LED?