TV und Rückfahrkamera auch für die Fahrt freischalten?

  • Noch jemand der Ahnung hat, sehr schön. Passt nicht ganz hier rein, aber zur Hälfte! Kann man beim TT (RNS-E BJ. 2011) mittlerweile das TV Free aktivieren per VCDS? Hieß ja immer nur bis 2010 möglich. Genauso wie das Sprachdialogsystem mit ganzen Wörtern? Das ist das eine, daß andere weiß du welcher Kanal in welchem STG. für den Rückfahrscheinwerfer zuständig ist beim TT? Habe etwas vor.... :rolleyes:


    Gruß Denis

    TTRS individual und exclusiv mit S-Tronic powered by HPerformance Stage 3+ :love:  STEHT ZUM VERKAUF!
    Mercedes C-Coupe 250
    2x Honda Logo, blau und einmal silber mit Panorama-Faltdach und Klima :D
    Suzuki GSXR 1000 mit ein paar Modifikationen und Veränderungen


    Historie:
    Audi S3 8P mit 350PS, Mercedes E350 W211, Opel Astra G 1,6 l, Honda Fireblade 900 RR, Mercedes CLK 230 K, Aprilia Replica 125er


    *** VCDS Programmierungen im Raum Stuttgart/Göppingen (PLZ: 73061) möglich ***

  • Hallo Chris,


    leider habe ich das hier erst jetzt gelesen. Wenn Du immer noch Bedarf hast: An meinem Auto ist die TV-Freischaltung durch. Keine Hardware, keine Kosten. Und ich habe ein VCDS.
    Wenn Du willst, stell ich Dir auch die Blinker um, dass er links blinkt, wenn Du nach rechts abbiegen willst :D.


    Gruß
    Rolf


    Hey rolf,


    danke - aber die DVD - Freischaltung und die TV-Freischaltung habe ich jetzt schon!
    Was mich noch interessieren würde wäre, ob man die Heckkamera auch so umfunktionieren kann, dass die während der Fahrt aufzeichnen kann?!


    LG chris

  • Mir fällt grad noch was ein:


    Ich habe mir letztens eine Kamera für Aufzeichnungen bestellt.
    Der Hintergrund war, dass ich schon diverse Situationen hatte, in denen ich froh gewesen wäre, einen Video-Beweis zu haben.


    Ich habe mir die "Autokamera im Set VisionDrive VD-7000W und VD-400R" bestellt.
    Dieses Set hat 2 Kameras und ist besonders für dunklere Tageszeiten gedacht und verhindert die Blendungen.
    Eine Kamera richtet sich nach vorn und eine andere ist frei im Auto verlegbar. Da die Audi-Heckkamera auch gute Bilder bei Nacht macht, frage ich mich, ob man die beiden Systeme nicht verbinden kann?!
    Somit könnte man sich das Verlegen der 2. Kamera nach hinten ersparen!


    Hier ist das System: Hat da jemand schon Erfahrungen machen können?


    Vision Drive

  • Hmm, da wird schon sicher irgendwo ein FBAS-Signal rauskommen, aber so genau habe ich mich mit der Heckkamera noch nicht auseinandergesetzt. Das kann man dann mit geeigneter Hardware ("Videorecorder") sicher aufnehmen..


    Gruß
    Rolf

  • Kann man beim TT (RNS-E BJ. 2011) mittlerweile das TV Free aktivieren per VCDS? Hieß ja immer nur bis 2010 möglich.


    Hmm, keine Ahnung, ich kann da nur für den S5 sprechen. Das SDS kann man beim S5 Cabrio, wo es wohl wegen Windgeräuschen per Default aus ist, einschalten. Aber auch da weiß ich nicht, wie es beim TT ist.


    Gruß
    Rolf

  • Ich habe heute mal mit dem Vertrieb telefoniert, die meinten, dass mit diesen Modellen einige Fahrer schon die werksseitigen Kameras angeschlossen haben! Hab mir mal den Kabel-belegungsplan mitschicken lassen.


    @rolf, wann bist du denn mal wieder in der Nähe?! :thumbsup:

  • Bin leider terminlich wieder megavoll, aber ich habe ja seit diesem Jahr 136 Pferde mehr, da sollte die Strecke ja eigentlich nochmal kürzer werden ;).
    Wenn ich Dir aber z.B. elektronisch auch per Fernhilfe zur Seite stehen kann, zeig mir ruhig mal die Pläne und ich schau, ob ich das bei mir mal nachmessen kann, wenn die Autos passen..

  • Hallo Chris, hallo Rolf,


    ich habe einen TTS BJ 2008 und wäre an der TV-Freischaltung interessiert. Wie habt ihr das denn nun hinbekommen? Wird da einfach nur die Software umprogrammiert oder ist auch zusätzliche Hardware notwendig? Mit welchen Kosten muss man rechnen?


    Grüße aus Berlin,
    Nico

  • Hallo Nico,


    bei mir war das eigentlich easy! Einfach ausprogrammieren und den Geschwindigkeitsindex erhöhen und System neu starten, fertig!
    Das geht mit dem VCDS eigentlich einfach und schnell!


    Aber da ist der Rolf wohl der fachlich versiertere Ansprechpartner ;)


    Gruß Chris

  • Bin leider terminlich wieder megavoll, aber ich habe ja seit diesem Jahr 136 Pferde mehr, da sollte die Strecke ja eigentlich nochmal kürzer werden ;).
    Wenn ich Dir aber z.B. elektronisch auch per Fernhilfe zur Seite stehen kann, zeig mir ruhig mal die Pläne und ich schau, ob ich das bei mir mal nachmessen kann, wenn die Autos passen..


    Ja danke, das mache ich sehr gern!! Schick dir das dann per Mail weiter!
    Genau, du müsst mir den S5 ja noch vorstellen...nicht vergessen, ge?! :P:thumbsup:

  • Hallo,


    letztlich muss man mit einem Gerät, das auf den CAN-Bus schreiben kann (z.B. VCDS) bestimmte Werte einstellen. Das ist eigentlich recht schnell gemacht, wenn man die benötigten Daten zusammen hat und auf dem CAN-Bus schreiben kann. Zumindest war es beim S5 so, ich kann für den TT nicht sprechen, vielleicht geht es ähnlich..


    Gruß
    Rolf


    chris : Jo, machen wir so :).