Softwareupdate für S5 Komfort-Steuergerät H46 verfügbar

  • Hallo Zusammen,


    es ist ein neues Softwareupdate beim Händler für das Komfort-Steuergerät Code H46 im S5 Coupé 4.2 und S5 Sportback 3.0 bis Bj 12/2010 verfügbar.
    Wenn ihr beim Händler seit, spielt er euch das kostenfrei drauf, dauert aber ca. 1 Stunde!



    Gruß Chris

    Man lebt nur einmal!
    Doch wenn man es richtig anstellt, reicht das voll und ganz!
    :thumbup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Christian_S5 ()

  • Zu diesem Thema werde ich nach Erledigigung der Probleme mit meinem Update noch was berichten!


    Erstmal ist Fehlersuche angesagt!


    Gestern nachdem ich die neuen Beläge vorn bekommen habe, wurde dieses Update auch bei meinem "versucht" nach ca. einer Stunde und dem versuch den Wagen zu starten, stellte man fest, dass
    gar nicht mehr geht. Durch das Softwareupdate ist jetzt alles stillgelegt - halt...was hat mein Händler gesagt, die Sitze kann man noch verstellen! :thumbdown: (-1 Daumen von 3 möglichen)


    Jetzt bin ich heute mal gespannt, was Audi zu diesem Fehler gesagt hat und wie es jetzt weiter geht. Es läuft aber alles auf ein neues Comfort-Steuergerät hinaus!
    Das wird dann wohl diese Woche nichts mehr! ;(


  • Mal eine blöde Frage Christian, wird beim aufspielen der neuen Software auf dem Steuergerät nicht Dein Abt Chiptuning überspielt ??

  • Nein, das wird nicht überspielt, da es sich ja nicht um das Motorsteuergerät sondern um das Comfort-Steuergerät handelt.


    Das Motorsteuergerät mit der ABT-Software ist ja auch auf einem separaten und das originale Motorsteuergerät von Audi ist noch im Wagen, allerdings nicht angeschlossen.
    Da ich aber beides im gleichen Autohaus habe machen lassen, müssen die das ja auch wissen.


    Das weiß da vor Ort auch jeder, die haben mir das ja auch gesagt, dass sie diesen Umstand auch an Audi melden müssen, sodass die jedes Details des Wagens kennen.
    Aber kein Problem, irgenwas stimmt nicht - irgendwer hat hier irgendwo einen Fehler gemacht.


    Ich habe mich aber bei allen Themen immer an das Autohaus und ABT gemeldet. IStalles eingetragen und die Versicherung weiß auch bescheid.


    Wenn es mit dem Motortuning und einem neuen Comfort-Softwarestand Probleme gibt, muss sich ABT was überlegen!
    Ich sehe das heute morgen etwas entspannter - vorher lief ja auch alles wunderbar! :thumbup:


    Bin echt mal gespannt was die Ursache war!

  • Also ich wil hier keine Pferde scheu machen, aber für mich hört sich das alles nicht gut an.


    -> Ich denke, daß die Software des Autos und die ABT Veränderungen nicht so ganz zusammenpassen.


    Hattest Du nicht auch Fehlermeldungen wg. Tempaturen, etc. ? :cursing:

    Nach 13 Audi´s (Front: 2x Audi 80, 2x Audi 100/200, 3x A4, Quattro: 3x A5/S5, 2x TTS/TTRS, 1x A7BiTDI):


    Aktuell: S6 Limousine (450 PS), A3 SB 2.0TDI Quattro (150 PS)

  • Also Entwarnung, alles wieder okay, Edward läuft wie davor!
    Es hatte nichts mit der Leistungssteigerung zu tun!


    Es war ein Fehler im Daten-Lieferungs-Modul, was während des Updates
    Fehlermeldungen produziert hatte.


    Läuft wieder Super!


    markus : Ich hatte keinerlei Fehlermeldungen zu diesem Bereich.
    Das einzige war die Meldung Ladedruck und Lambda-Sonde!
    Seit diesem Sporadischen Fehlern und deren Löschung kam auch nichts mehr!


    Ich bin nur froh wieder meinen Wagen zu haben und dass alles wieder geht!
    Die Bremsen sind auch wieder okay, kein quietschen. :rolleyes:


    Mal sehen wir lange das anhält! :S


    In jedem Fall bekommt er ne neue Bremsanlage im Januar.
    Mein Weihnachtsgeschenk für den kleinen V6 Kompressor Wagen! :love:

  • Ingolstadt ist wohl total überlastet.


    -> Die ganze A5 Reihe geht wohl vieeeeeeeel zu gut weg.


    Zusätzlich habe ich ja dennoch Exklusivanbauten geordert, was ja auch nochmal die Zeit verlängert. :cursing:

    Nach 13 Audi´s (Front: 2x Audi 80, 2x Audi 100/200, 3x A4, Quattro: 3x A5/S5, 2x TTS/TTRS, 1x A7BiTDI):


    Aktuell: S6 Limousine (450 PS), A3 SB 2.0TDI Quattro (150 PS)

  • Okay, verstehe! Dann drück ich weiter die Daumen, dass nach dem Reset zum Neuen Jahr da noch freie Kapazitäten gefunden werden!!! :thumbup:


    Kopf hoch, du freust dich dann umso mehr, wenn er vor dir steht und du den Schlüssel bekommst! :thumbsup: