TTS Coupe folgt auf TT 3.2 8N

  • Hi Leute!


    Ich nutze diesen Beitrag einfach um meinen neuen TTS, aber auch mich vorzustellen.
    Ich heiße Björn, bin 26 Jahre alt und komme aus dem Raum Frankfurt am Main. Habe dieses tolle Forum leider erst vor 2 Wochen entdeckt, als ich schon mitten in der Planung steckte mir ein Audi TTS Coupe zu kaufen. Zuvor bin ich 3 Jahre lang einen Audi TT 3.2 8N gefahren. Nachdem ich mich entschlossen hatte, dass ich mir ein neues gebrauchtes Auto kaufen möchte, ging die Suche nach einem würdigen Nachfolgen für den 3.2 los. Zunächst schaute ich mir einen Nissan 370Z an. Der schied jedoch aufgrund der schlechten Automatik recht schnell aus (bin überzeugter DSG/stronic Fahrer geworden ;)).
    In der weiteren Auswahl war auch der BMW Z4. Gefällt mir auch ganz gut das Auto, aber so richtig wollte der Funke nicht überspringen. Also bleibt man am besten da wo man schon ist. Den TTS hatte ich zunächst gar nicht auf der Liste, weil ich nicht von meinen 6 Zylindern weg wollte. Doch das änderte sich schnell, als ich das erste mal drin saß und Gas geben durfte. :) Absolute klasse dieses Auto! Ich hätte nicht erwartet, dass ich den Unterschied zum 3.2er noch so stark merke, doch ich wurde eines besseren belehrt. Ich hoffe, dass ich mit dem TTS genauso viel Spaß haben werde wie mit dem 3.2er, der mir bis zur letzten Sekunde eben diesen bereitet hat!


    Hier noch ein paar Daten zur Ausstattung und zwei erste Bilder. Die Qualität ist leider nicht so berauschend, aber mehr war in der Kürze noch nicht zu realisieren. Ich habe das gute Stück erst am Mittwoch abgeholt.


    EZ: 11/2008
    Kilometer: 21000
    Ausstattung:
    Phantomschwarz Perleffekt
    Alcantara-Leder-Kombination, komplett schwarz
    Ablagepaket
    LED-Innenlichtpaket
    iPod-Vorbereitung Audi exclusive (wers braucht ;))
    Aluminium-Winterräder 9 J x 18 im 5-Parallel-Speichen-S-Design
    Frontscheibe mit grauem Colorstreifen am oberen Rand
    Innenspiegel automatisch abblendend mit Licht-/Regensensor
    Außenspiegel, elektrisch einstell-, anklapp- und beheizbar, automatisch abblendend
    Reifendruck-Kontrollanzeige
    Navigation Plus MMI
    Einparkhilfe hinten
    adaptive light
    BOSE Surround Sound
    Geschwindigkeitsregelanlage
    Handyvorbereitung (Bluetooth)


    Freue mich auf interessante, aber auch auf sinnlose Diskussionen hier im Forum! :thumbsup:



  • Herzlichen Glückwunsch, so ein schwarzer TTS ist eine hervorragende Wahl :D
    Der Weg zum Auto kam mir auch zum Teil sehr bekannt vor, den Z4 habe ich in 2 Variationen probiert als sDrive 23i und sDrive30i, optisch ein wunderbares Fahrzeug (jedenfalls nach meinem Geschmack). Aber der TTS mit Quattroantrieb und seiner Turbobeschleunigung war einfach noch einen Tick besser :)


    Also viel Spass und ein unfallfreies Leben

  • Soundtechnisch wahrscheinlich ein kleiner Rückschritt, aber optisch und Leistungsmäßig ganz großer Schritt nach vorne!!! Viel Spaß damit! :thumbsup:

    Objekte mit stealth-eigenschaften sind bestrebt, ihre Signatur zu reduzieren.

    Aufgrund der Leistungsfähigkeit werden meist Tarnmaßnahmen gegen Radar- und Infrarotortung und die Entdeckung durch gegnerische elektronische Aufklärung implementiert.


  • Willkommen im Forum. Stealth hat's ja schon auf den Punkt gebracht. Wenn du dann nach einer Weile noch mittels Chiptuning nachwürzt bist du meilenweit von den 250 V6-Sauger-PS entfernt. :thumbup:

  • Ja dann, servus mechotik. Aus meiner Sicht hast du eine logische und sinnvolle Wahl getroffen, und solltest folglich viel Spaß mit dem TTS haben. Optisch passt das phantomschwarz mit Spiegel und Felgen in Alu-Optik ganz gut und die Ausstattung ist auch vernünftig.


    Den BMW Z4 und kurzzeitig auch den Nissan 370Z hatte ich damals auch betrachtet als bei mir ein Upgrade des TTCQ 3.2 V6 (8J) anstand. Die waren aber beide recht schnell uninteressant für mich, einzig die beiden Cayman S + R hatten mich noch etwas beschäftigt, bevor ich dann doch beim TT RS gelandet bin. Quattro, Fünfzylinder und Turbo waren für mich letztlich ausschlaggebend, neben dem für meine Lebensweise und Ansprüche überwiegend stimmigen Gesamtkonzept. Klar, die Sauger vs Turbo Diskussion spielt hier auch im Hintergrund, aber mir war trotz der Begeisterung über den V6 Sound bereits nach kurzer Zeit klar, dass der Nachfolger wohl wieder ein Turbo wird. Der Vorgänger meines V6 war ein TTCQ 1.8T mit MTM Update, und so ein Tritt ins Kreuz fehlte dem Sauger einfach - Musik hin oder her.


    Letztlich findest du beim Turbo-TTS auch genügend Optionen bei Bedarf an Motor oder Auspuff mit überschaubaren Kosten ein Update zu machen. Also, viel Spaß im Forum und auf der Straße.

    Seit 10.02.2012, Abholung in NSU: TT RS Coupe S tronic in Sepangblau + Optik schwarz mit Theke, Sport-AGA, 280km/h, MR, Bose, ..., und Leder in schwarz/alabasterweiß :)
    ... und seit Juli 2012 endlich mit 9x19 Superforgiata matt schwarz mit 255/35 P ZERO, jetzt Michelin PSS.


    03/09 - 02/12: TTCQ 3.2 S tronic (8J) in Tiefseeblau, MR, Bose, Leder, ...
    In memory, 07/07 - 02/09: TTCQ 1.8T (8N) in Moroblau, S-Line, Bose, Leder, dank MTM mit 255 PS / 370 Nm -> den Turbokick habe ich jetzt wieder :P

  • Willkommen. Schön wenig km für 2008er Baujahr :thumbup:
    Ein sehr guter Freund meinerseits arbeitet bei BMW und ist, wie sollte es auch anders sein, BMW-fan. Als er das erste Mal mit in unserem S gefahren ist, meinte er, dass der Z4 sowas von überhaupt kein Land gegen den TTS sieht. Sowohl dynamisch als auch finanziell :thumbsup:

  • Hallo Björn,
    willkommen im Forum und viel Spaß mit deinem neuen TTS!


    Gruß Denis

    TTRS individual und exclusiv mit S-Tronic powered by HPerformance Stage 3+ :love:  STEHT ZUM VERKAUF!
    Mercedes C-Coupe 250
    2x Honda Logo, blau und einmal silber mit Panorama-Faltdach und Klima :D
    Suzuki GSXR 1000 mit ein paar Modifikationen und Veränderungen


    Historie:
    Audi S3 8P mit 350PS, Mercedes E350 W211, Opel Astra G 1,6 l, Honda Fireblade 900 RR, Mercedes CLK 230 K, Aprilia Replica 125er


    *** VCDS Programmierungen im Raum Stuttgart/Göppingen (PLZ: 73061) möglich ***