Anzeige wegen was zu Essen holen.

  • Ja ihr lest richtig lieber User !


    War heute meinen TT RS in Schwabach kaufen.. und war aufm Rückweg bei mir im Ort beim McDonalds.
    Natürlich hab ich ein Kurzzeitkennzeichen. Nun wurde ich von der Polizei aufgehalten *ein junger kerl*
    welcher wohl nicht ganz damit klar kam.. er fragte mich wo ich herkam worauf ich sagte von nürnberg und
    jetzt mcdonalds und jetzt nahause. ER zeigte mich ohne SPASS an... weil Essen auf der Überführungsfahrt
    keine Nutzfahrt ist... Kennt sich wer aus? finde nix konkretes evt ist das auch der erste Fall deutschlands.
    Darauf hin meinte er nur wird wohl eh eingestellt. .... fängt ja gut an.

  • Ich hätte gefragt, wo ist die Kamera und wäre dann erstmal gegangen... Wenn er mich dann aufgehalten hätte, einfach sagen, daß ist jetzt wohl ein schlechter Witz! :whistling:

    TTRS individual und exclusiv mit S-Tronic powered by HPerformance Stage 3+ :love:  STEHT ZUM VERKAUF!
    Mercedes C-Coupe 250
    2x Honda Logo, blau und einmal silber mit Panorama-Faltdach und Klima :D
    Suzuki GSXR 1000 mit ein paar Modifikationen und Veränderungen


    Historie:
    Audi S3 8P mit 350PS, Mercedes E350 W211, Opel Astra G 1,6 l, Honda Fireblade 900 RR, Mercedes CLK 230 K, Aprilia Replica 125er


    *** VCDS Programmierungen im Raum Stuttgart/Göppingen (PLZ: 73061) möglich ***

  • Überführungsfahrt steht u.a. als Auslegung drin.


    Ob damit der kürzeste und direkte Wege damit gemeint ist.


    Ohne Umweg etc. scheint fraglich und eine Auslegesache.


    So gross war der Verstoss wenn es einer war oder ist auch nicht.


    Wenn was kommt ggf Einspruch und vor Gericht verhandeln.


    Aber schon traurig.

  • Lächerlich sowas.... Man darf ja auch mal aufs Klo gehen, denn Wildpinkeln ist verboten und im gleichen Zug was zum essen holen wird wohl jeder Mensch verstehen... Sag einfach das du Unterzucker hast und schnell was zum essen gebraucht hast :)


    Aber sowas krasses habe ich noch nie gehört. Arschlöcher gibts... unfassbar...


    Mach dir aber keine Sorgen.... Da kommt nichts bei raus. Ist halt ein Wichtigtuer der es wohl im Leben zu nichts gebracht hat und in der Klasse immer verhauen wurde. Schade das solche Leute dem Image der Polizei echt schaden. Ich habe einige Freunde bei der Polizei und die sind alle echt cool drauf und sagen auch immer wieder, dass es wohl in jedem Beruf den ein oder anderen Idioten gibt.


    Zur Not Anwalt und dann ist die Sache schon erledigt...


    Peter


    Darky : Das wäre geil als Gegenanzeige :) LOL

  • Hab auch noch eine Anekdote zu den Kurzzeitschildern.


    An einem kühlen Sonntag im März bin ich von Bern nach Dortmund gefahren weil ich auf Mobile.de mein zukünftiges Fahrzeug gesehen habe. So weit so gut -da ich noch nie ein Fahrzeug aus Deutschland importiert habe also völliges Neuland für mich.
    Ich erhielt auch Kurzzeitschilder welche nur bis zu einem gewissen Tag gültig waren (die Gelben Dinger) bye the way Jesses Gott habt ihr in Deutschland riieeeesen Kennzeichen :P


    Also von Dortmund nach Basel gefahren. Um 21:00 an der CH- Grenze meinte der Zöllner ich dürfe mit diesen Kennzeichen nicht in die Schweiz einreisen. ?( Habe das Fahrzeug danach auf der CH-seite geparkt und bin wieder zu Fuss auf die DE Seite der Grenze wo ich sämtliche Ausfuhrpapiere unterzeichnen lies. Der DE-Zöllner meinte auch ich müsse das Fahrzeug wohl hier stehen lassen da ich nicht im Ausland fahren dürfe mit den gelben Kennzeichen. Er liess sich aber dazu überreden doch sämtliche Ausfuhrpapiere zu unterzeichnen. Also wieder zu Fuss auf die Schweizerseite. Glücklickerweise waren sämtliche Zöllner gerade irgendwie beschäftigt. Also rein in das Auto und weg :whistling:


    Bin danach zum Glück heil zu Hause angekommen. Aber für den nächsten Export verlange ich vom Autohaus die roten Kennzeichen.

    Autohistorie:
    Volvo 460 GL->Volvo S40 T5 AWD @ 265 PS->Nissan 350 Z Roadster->Audi TT S Glutorange mit S-Tronic

  • Halte es auch für völligen Schwachsinn der andere Polizist schaute mich an und schüttelte den Kopf wegen der Susi.
    Unfassbar aber ja... was will man machen.^^ als er fragte woher ich komme und ich sagte dass ich ihn gekauft habe und wegen der überfahrt KZK habe
    ist er fast geplatzt... was kann ich dafür.

  • Deutschland.. ?(?( Narrenland..!!
    da kann ich nur mit riesigen Fragezeichen im Gesicht den Kopf schütteln..


    kann das ganze nicht glauben und hab nachdem ich den Bericht gelesen habe heute morgen mal einen Bekannten gefragt der bei unseren Freunden arbeitet
    er hat mir folgendes gemailt


    Häufige Fragen rund um das Kurzzeitkennzeichen


    erlaubte Fahrten


    Kurzzeitkennzeichen sind nicht ortsgebunden. Es darf also an einem Ort zugelassen werden und dann an einem evtl. abweichenden Standort des Fahrzeuges montiert werden. Mit einem Kurzzeitkennzeichen dürfen aber nur folgende Fahrten unternommen werden:
    für Probefahrten
    Überführung eines Fahrzeuges vom Kaufort zum Wohnort
    Vorführtermin beim TÜV oder Dekra
    ;(;(;(
    welcher Bürokraten Hengst denkt sich den bitte schön so etwas aus und dann gibt es tatsächlich auch noch welche die darauf reiten :cursing::cursing:

    „Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'“

  • Ich hätte den gefragt ob er Arschhaare geraucht hat, aber Büschelweise!!!


    Definitiv eine Dienstaufsichtsbeschwerde machen, Essen ist ein Grundbedürfnis, hey unfassbar in diesem Land laufen Kinderschänder frei rum und unsere tolle Polizei hat nix besseres zu tun als sich an so einem Scheiß hoch zu ziehen :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:


    Wieder mal ein gutes Beispiel dafür warum der Polizei Beruf so einen miesen Ruf hat!!!!!!!


    Würde ich sofort zum Anwalt geben mit dem Auftrag dem richtig die Schuhe aufpumpen zu lassen!!!

    Motorrad vs Auto: Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!..... Panigale V4S:thumbup::thumbup:;)


    Living in a Loft ;)

  • Tja, so ärgerlich wie das auch ist.


    Bürokratietechnisch gesehen, hat der Kollege durchaus das Recht hierzu.


    Ob die Anzeige dann allerdings durchkommt und Sanktionen verhängt werden, ist aber eine andere Sache.


    -> Kommt mMn vor allem auf die Versicherungsseite an ...

    Nach 13 Audi´s (Front: 2x Audi 80, 2x Audi 100/200, 3x A4, Quattro: 3x A5/S5, 2x TTS/TTRS, 1x A7BiTDI):


    Aktuell: S6 Limousine (450 PS), A3 SB 2.0TDI Quattro (150 PS)


  • 100% RICHTIG !!! :thumbsup:

  • Das wird doch niemals durchgehen missbrauch von KZK wären 3 punkte... aber mal ernst.
    Wenn ich fürn Cheeseburger aufm Heimweg 3 Punkte kriege gehe ich zu den Medien xD


    Mein Anwalt ist zwar kein Verkehrsrechtler aber dafür wirds wohl reichen....
    Purer Schwachsinn.

  • AcHdas ist nur Frust ;) da kommt nen jüngerer in so eingemauert angefahren was sie sich selber nicht leisten können! Ich war auch mal in ner Polizei Kontrolle und der Typ war richtig unsimpatisch, er hat mich gefragt ob ich Drogen usw nehme, hab dann geantwortet wurde ich das nehmen konnte ich nicht so ein Auto fahren, hat er mir den Führerschein wieder gegeben und hat dann nur noch weg geguckt :D


    Lg
    Sascha

    History: von 2007 Golf 4 -> Golf 5 (zwischendurch noch Leasing Golf 5 GT und GTI für jeweils 6 Monate) 2. Wagen : Smart 3. Wagen: Nissan 350Z -> Nissan 370Z 2. Wagen Fiesta -> Audi tts bis jetzt