"WAVE" Bremsscheiben beim RS5 ?!

  • Hab mir letztens mal ein Prospekt vom Facelift RS5 mitgenommen. Beim durchblättern hab ich gesehn, daß er über "Wave" Bremsscheiben vorn und hinten verfügt. Originaltext von der Audi Seite: "18-Zoll-Hochleistungsbremsanlage mit diagonaler Aufteilung, ..., Wave-Bremsscheiben vorn und hinten innenbelüftet, gelocht und schwimmend gelagert". Hab solche Scheiben bis jetzt noch nicht gesehn. Der neue RS4 hat die auch. Was bringen die im Vergleich zu einer normalen, runden Scheibe? Würde so was die Bremsproblematik beim TT RS evtl. verbessern?

  • Haben wir vorgestern schon darüber diskutiert. Ich denke es ist geschmackssache. Kenne es nur vom Motorrad, dort wurde es das eine oder andere male verbaut der Optik wegen.


    Gruß Denis

    TTRS individual und exclusiv mit S-Tronic powered by HPerformance Stage 3+ :love:  STEHT ZUM VERKAUF!
    Mercedes C-Coupe 250
    2x Honda Logo, blau und einmal silber mit Panorama-Faltdach und Klima :D
    Suzuki GSXR 1000 mit ein paar Modifikationen und Veränderungen


    Historie:
    Audi S3 8P mit 350PS, Mercedes E350 W211, Opel Astra G 1,6 l, Honda Fireblade 900 RR, Mercedes CLK 230 K, Aprilia Replica 125er


    *** VCDS Programmierungen im Raum Stuttgart/Göppingen (PLZ: 73061) möglich ***

  • Ich glaube auch nicht, dass das mit dem Wave-Design merklich was an der Bremsleistung oder Haltbarkeit verändert.
    Man munkelt ja, dass es durch die etwas größere Fläche (durch die Wölbungen) zu einer besseren Wärmeabfuhr führen soll. Das kann ich mir aber nicht wirklich vorstellen.


    Das wird wohl nur der Optik dienen und für das Gewissen sein, dass man mal was am Thema Bremsen verändert hat.


    Bei BMW gibt es ja diese Compound-Bremse im neuen M5, hatte mich da mal informiert.


    Hier soll bei der Bremsscheibe, der Reibring aus Grauguss nur durch eingegossene Edelstahlstifte mit dem aus Aluminium gefertigten Topf der Bremsscheibe verbunden sein.
    Das soll zusammen mit der ebenfalls schwimmend gelagerten Konstruktion zusammen mit der Lochung und Innenbelüftung des Reibringes zu einer Gewichtsreduktion und gesteigerten Haltbarkeit sowie einer weitgehende Unempfindlichkeit gegen die thermische Belastung während eines Bremsvorganges aus hoher Geschwindigkeit, da sich die Scheibe weitgehend ausdehnen kann ohne sich dabei durch thermische Spannungen zu verziehen. Das habe ich aus dem Netz herausfinden können. Genau konnte mir das der Herr von BMW auch nicht erklären.


    Ich denke die Wave-Bremsen sollen quasi eine verbesserte Version zu den herkömmlichen Stahl-Bremsen bei den S und RS Modellen führen. Die bisherigen werden ja nicht mehr verbaut.
    Bei TT RS Plus kommen aber wohl noch die alten zum Einsatz, beim R8 eben nicht mehr. Vielleicht bekommen wir ja doch beim RS Plus die anderen Wave-Bremsen - dann kann ich dir sagen, ob sie besser sind oder nicht.


    Unabhängig davon bekommt der RS Plus ohnehin die Ceramic-Bremsen! :thumbup:

  • Naja, es ist optisch mal was anderes....wirklich schön finde ich die auch nicht!
    Aber man kann auch rein preislich nicht in jedem Wagen die ceramic Werksseitig verbauen!!


    Ich glaube es kommt vor allem mal auf einen Test der Bremsen im Alltag an. Es soll sich ja vor allem bei der Haltbarkeit und der Leistung etwas verbessert haben. Vom Gewicht her wird das wohl eher vernachlässigbar sein!

  • Gestern bei der Quattro! Eine nette Klappensteuerung hat der RS5! :thumbsup:


    Gruß Denis

  • Der "Neue" wird es vielleicht bekommen! Der jetzige vielleicht, vielleicht auch nicht ... :rolleyes:
    Ich kann dir deine ja mal auf die Fräse spannen und ein Wellenmuster programmieren, dann haste auch wellige! :thumbsup:


    Gruß Denis

    TTRS individual und exclusiv mit S-Tronic powered by HPerformance Stage 3+ :love:  STEHT ZUM VERKAUF!
    Mercedes C-Coupe 250
    2x Honda Logo, blau und einmal silber mit Panorama-Faltdach und Klima :D
    Suzuki GSXR 1000 mit ein paar Modifikationen und Veränderungen


    Historie:
    Audi S3 8P mit 350PS, Mercedes E350 W211, Opel Astra G 1,6 l, Honda Fireblade 900 RR, Mercedes CLK 230 K, Aprilia Replica 125er


    *** VCDS Programmierungen im Raum Stuttgart/Göppingen (PLZ: 73061) möglich ***

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von S/ist/nicht/genug ()

  • Ich hab wo gelesen das sie schwimmend sein sollen, ja!

    TTRS individual und exclusiv mit S-Tronic powered by HPerformance Stage 3+ :love:  STEHT ZUM VERKAUF!
    Mercedes C-Coupe 250
    2x Honda Logo, blau und einmal silber mit Panorama-Faltdach und Klima :D
    Suzuki GSXR 1000 mit ein paar Modifikationen und Veränderungen


    Historie:
    Audi S3 8P mit 350PS, Mercedes E350 W211, Opel Astra G 1,6 l, Honda Fireblade 900 RR, Mercedes CLK 230 K, Aprilia Replica 125er


    *** VCDS Programmierungen im Raum Stuttgart/Göppingen (PLZ: 73061) möglich ***

  • sind die neuen wave scheiben jetzt eigentlich schwimmend gelagert, ist auf dem bild nicht so gut zu erkennen...
    wenn ja sind die auf jeden fall besser als die jetzigen ttrs scheiben!



    Ja stimmt, Denis hat recht, steht im Konfigurator: Zitat: "18-Zoll-Hochleistungsbremsanlage mit diagonaler Aufteilung, Anti-Blockier-System (ABS) und elektronischer Bremskraftverteilung (EBV), elektronische Stabilisierungskontrolle (ESC) mit Bremsassistent; Aluminium-Tandem-Bremskraftverstärker, Wave-Bremsscheiben, vorn und hinten innenbelüftet, gelocht und schwimmend gelagert"