SQ5 - Darf ein V6 TDI wie ein V8 klingen?

  • Hallo Leute,


    das Thema ist wohl eines der umstrittendsten bei dem Wagen Audi SQ5.
    Darf der 3.0 TDI wie ein V8 klingen?


    Der Wagen wird klar durch das "S" nicht gleich zum Sportwagen...aber...die Fahrleistungen brauchen sich absolut nicht verstecken.
    5,1 sec für 0-100km/h - trotz der knapp 2 Tonnen soll er recht wendig um die Kurven rauschen...
    Zum Vergleich...der S5 Sportback (Facelift) ohne LC braucht da knapp 5,3sec - wäre der SQ5 also etwas schneller! :huh:


    Trotzdem ist der Eindruck was zum Nachdenken und Überlegen...will ich einen Diesel der nach Benziner V8 klingt?!


  • ...das wird auf jeden Fall ein sicher kontrovers diskutiertes Thema!


    Warum dürfen denn dann 4-Zylinder oder 5-Zylinder Benziner wie V8-Benzinder klingen?


    Ein R8 V8 wird ja auch mittels neuem ESD soundtechnisch noch weiter gesteigert und klingt dann wie ein V10 oder V12.


    Oder geht es dabei nur um den Diesel - Sound gegenüber dem Benziner?

  • Na da haben sie sich ja einen Platzer als Fahrer genommen... Ich bin auch der Meinung, dass Soundmodulation nicht das Gelbe vom Ei ist. Warum nicht einen V6 wie einen V6 klingen lassen? Was wäre denn da die nächste Stufe? 4 Zylinder- Diesel nach V8 klingen lassen? Ich finds echt albern. Dabei ist die Motorisierung sogar egal, obs nun ein kleinerer Benziner oder Diesel ist. Wenn er nach wesentlich mehr klingen soll, als er wirklich hat, wird es peinlich. Wir alle lachen über die 90PS Golf- fahrer, die sich eine fette Tröte unter die Heckschürze gemacht haben, damit die Bude nach was klingt, aber wenn Audi das macht, feierts die Welt auf einmal ?(

  • Phex :
    Danke, das sehe ich auch so!!


    Ich finde es ein wenig schade, das mit dem Sound-Modul - man hätte das ggf. bissel dezenter und trotzdem "S-Tauglich" machen können!


    Aber man muss den mal fahren!
    Beim SQ5 kann man das ja auch ein- und ausschalten, das ist doch mal was - also Standardmäßig auf "Aus"!


    Mein V6 klingt auch nach V6 und nicht nach V8! ;)

  • Richtig Christian, da stimme ich dir zu. Wenn man vielleicht nur das Nageln des Motors etwas rausgefiltert hätte, wäre das ja wohl noch in Ordnung gewesen. Ich meine mal aufgeschnappt zu haben, dass man den Soundgenerator auch im A6 abschalten kann? Hat jetzt zwar nichts direkt mit dem SQ5 zu tun, aber mal so als Einwurf gedacht.


    Dein S5 ist ja aber auch auf Understatement getrimmt ;) Ich weiß nicht, aber modulierter V8- Sound würde vielleicht auch schonwieder too much sein. Beim RS5 hingegen ist das ganze Auftreten ja ein anderes, da ist der Sound ja aber auch "originaler"...


    Was mir auch immer wieder auffällt, ist diese "ich persönlich"- Sprachkrankheit... Gesagt, geschrieben, überall... Was sagt man denn damit aus? "Ich als Person." - Ja klar, als was denn sonst? Kann man auch gleich "ich ich" sagen, klingt auch schei**e und hat haargenau den gleichen Inhalt. Wenn man eine Meinung abgibt, ist die doch sowieso immer die Eigene, da kann man sich auch dieses "persönlich" dazu schenken... Aber ich schweife ab... :D

  • Also ich find das ganze nicht so schlimm! Ich mein, der SQ5 ist eben kein 170PS 2.0TDI oder was auch immer kleinmotorisiertes! Jeder TT (wurde hier im Forum mal beschrieben) hat im Innenraum so einen Soundgenerator verbaut. Ob das jetzt das gelbe vom Ei ist? Is doch nix anderes. Im TT wird halt der Sound nicht verändert, nur lauter gemacht. Das stört mich eigentlich mehr. Warum nicht also nen schicken V8 Sound in die Top Variante einbringen, wenn sich ein echter V8 in so ner Klasse, unter Otto Normalverbrauchern, niemals annähernd so verkaufen würde! ;)

  • Habt ihr die denn mal live gehört?
    Das klingt zwar ganz gut, aber es
    klingt nicht nach V8 und man hört sofort, dass es ein künstliches
    Dröhnen ist. Das ist mehr ein Dröhnen mit V8 Syntetik.


    Das der Mod sagt/denkt, dass es nach V8 klingt, ist wohl eher Inception mäßig. (Sehr guter Film übrigens! :) )

  • Dagegen hab ich nichts. Ein kerniger V6 Sound würde m.E. aber besser passen, den würde man mit normaler AGA Technik sicher auch hinbekommen und man könnte sich dieses Lautsprecher Gedönns sparen...


    Den Motor finde ich sehr interessant. Für Leute die viel (und meist schnell) fahren gingen die bisherigen S Modelle schon ziemlich ins Geld rein durchs Tanken.... Ich würde mir sehr wünschen wenn der Motor in den A5 kommt, wäre sofort gekauft! A6 ist mir zu groß, Q5 dafür bin ich zu jung...
    335d wäre vll auch schon in der Garage, aber bei uns ohne Allrad, nein danke;)

  • meiner meinung nach kann man auch aus einem diesel ein klein wenig sportlichen klang rausbringen,und das ohne lautsprecher... mein diesel (bmw 535d) hört sich unter last auch schön dumpf und etwas sportlich an...und nichtmal nach desel... klar nicht mit einem M,S,RS modell zu vergleichen,aber das soll er ja auch nicht

  • Habt ihr die denn mal live gehört?
    Das klingt zwar ganz gut, aber es
    klingt nicht nach V8 und man hört sofort, dass es ein künstliches
    Dröhnen ist. Das ist mehr ein Dröhnen mit V8 Syntetik.


    Das der Mod sagt/denkt, dass es nach V8 klingt, ist wohl eher Inception mäßig. (Sehr guter Film übrigens! :) )


    Also ich habe ihn in Real noch nicht gehört, nur das vom Video eben her!
    In den bisherigen ganzen Presse-Mitteilung spricht man immer von sonorem V8-ähnlichen Sound,
    da hat sich das sicher auch bei dem Protaginisten im Video als "V8-Sound" etabliert.


    hast du ihn denn schon in echt gehört? Wo denn? hast du aufnehmen ohne nachträgliche Bearbeitung?



    @ Tom: Ich habe den 535d und 550d auch schon mal bei einer Beschleunigung gehört, das klingt ganz und gar nicht nach typischem Diesel - eher nach einer Maschine, die den Asphalt aufsaugen will!! 8o
    Wenn der Sound-Aktuator im SQ5 dezenter einzustellen wäre und man das dann nicht zu deutlich nach Benziner Klang machen könnte - wäre ich persönlich zufriedener!

  • Im A6 innen gefahren (naja... gefällt Leuten sicherlich so gut wie der generierte BMW Dieselsound, ich fands ok).
    Im A7 von außen (da hat einer in der Stadt nachts mal die Kuh fliegen lassen).
    Es ist durchaus gut gemacht, aber ich finde nicht, dass es nach V8 klingt.
    Meiner Meinung nach passt die Characterisierung Dröhen am besten dazu.
    Bisschen vergleichbar mit dem M5 F10 (ist jetzt nicht der selbe Sound), aber auch der M5 dröhnt irgendwie mehr als das es nach V8 klingt (gut, der hat auch die Krümmer auf der "falschen" Seite).
    Bei dem A7 dachte ich im ersten Moment, dass das der V6 Kompressor mit komischem Auspuff ist..


    Aufgenommen nicht ne, gibt m.M.nach eh kein Privatvideo/Amateur wo der Sound wirklich rüber kommt.
    Ich hab mich bei dir schon gewundert im anderen QS5 Thread, dass du den Sound toll fandst. Weil der klingt da weder nach V8 noch so wie "real".
    Aber ist ja alles geschmackssache gell? :)

    Zitat

    In den bisherigen ganzen Presse-Mitteilung spricht man immer von sonorem V8-ähnlichen Sound,
    da hat sich das sicher auch bei dem Protaginisten im Video als "V8-Sound" etabliert.


    hast du ihn denn schon in echt gehört? Wo denn? hast du aufnehmen ohne nachträgliche Bearbeitung?

  • Ich hab mich bei dir schon gewundert im anderen QS5 Thread, dass du den Sound toll fandst. Weil der klingt da weder nach V8 noch so wie "real".
    Aber ist ja alles geschmackssache gell? :)


    Danke dir!


    Ja, mein erster Eindruck bezog sich auf das Video, wo der Sound im Vordergrund steht.
    Da fand ich es wirklich gut gemacht. Vor allem aber bei den Einstellungen im Innenraum klang es deutlicher nach Benziner als von Außen.
    Außen klingt es fast bissel "hohl"! Aber wie du schon sagst, ist alles Geschmackssache und ich will mir den auf jeden Fall mal in Real anhören und testen...


    ...das schöne ist ja, dass man das auch ausstellen kann...wenns einem nicht gefällt! ;)

  • Ich sag einfach nur WOW! :thumbsup:


    Bei uns am See is wieder irgend ein Audi Event, hunderte von Audis mit Kennzeichen IN sind mir die Tage jetzt schon entgegen gekommen und vorhin dann dass. Ein Facelift Q5 steht neben mir und will links abbiegen. Er hat früher grün als ich und gibt richtig Gas...ich schau aufs Badge...seh aber vorher schon die 4 Auspuff Rohre! Es ist ein SQ5 gewesen! :thumbsup:
    Der Sound war einfach nur göttlich! Er klang definitiv nach 8 Zylindern, ich hab zumindest nicht rausgehört, dass es von nem Generator kommt! Wie es allerdings im Innenraum rüber kommt?
    Ich finds aber definitv nicht störend. Der V12 TDI klingt da wesentlich unspektakulärer. Wobei man aber beachten sollte, dass der SQ5 Sound nicht aufdringlich ist! Da ist der TTRS wesentlich aggressiver... ;)