Versicherungswechsel zum 01.01.2013 - Empfehlungen

  • Hi habe nun auch meinen "neuen" Tarif der Allianz bekommen. Gerechnet über das Autoonline Portal.
    Zum Vergleich: Wenn ich im alten Tarif geblieben wäre (HPF + TK (150€)), dann wäre ich von SF 16 mit 740€ p.a. auf SF 17 mit 680€ p.a gestiegen.


    Nun der "neue" Tarif wieder per AAO und nochmal per Vertreter nachgerechnet:
    Audi TTS coupé, Handschalter, 8307/AAU, Baujahr 2008 mit 12000 km Fahrleistung und Ganzjahreszulassung, neu SF17. Komme nun auf einen Betrag von 536€ p.a. und das bei gleicher Leistung/Vertragsinhalten. Somit habe ich eine Ersparnis von 150€ nur durch den neuen Vergleich.


    Wie es allerdings generell mit dem Preis für den TTS aussieht, weiß ich nicht. Vielleicht ist ja hier jemand, der sich mit der Sache intensiver beschäftigt hat und mir sagen kann, ob der Satz generell hoch ist bei der Allianz.



    Gruß
    L.

  • Danke für den Tipp mit der HUK24, zahle ab nächstem Jahr 864 Euro anstatt 1020 Euro bei der Sparkassendirekt !!!
    Gerade Vertrag abgeschlossen ;-)

    Audi TT RS Roadster - Vollfolierung in Anthrazit Matt Metallic - HPerformance Downpipe mit HJS 200 Zeller - Graphit Matte OZ Ultraleggera mit Michelin PSS - ASG Auspuffoptimierung -
    Techtec Leistungssteigerung auf 417 PS/611NM :love:

  • Alle teuer als meine.. ?(


    na das ist doch dann schön für dich.. :thumbsup::thumbsup:

    dann sag uns doch mal die Details deiner Versicherung......( Werkstattbindung , Insassenschutz, Mitfahrer etc.)...


    hat er schon ein bisschen was in Beitrag 17 geschrieben..


    ich persönlich bin ja kein Freund von diesen "Geiz ist Geil" und "Es geht immer billiger" Mentalitäten.. manchmal würde es mich dann auch interessieren wie es in einem Schadensfall aussieht..
    Lieber zahle ich ein paar Euro mehr für einen super Service..
    Ich habe ein Problem.. rufe meinen Berater an und muss mich um nichts mehr kümmern außer vielleicht das Fahrzeug zum Händler bringen.. :thumbsup:
    ein Kollege von mir ist bei irgend so einer online Versicherung und hat seit Wochen Theater wegen einer Bagatelle..
    alleine beim ausfüllen des Fragebogens hätte ich schon 300 Puls bekommen.. :cursing::cursing:

    „Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'“

  • ich habe dafür genauso mein berater der alles für mich und zu meinen gunsten erledigt.
    und ich denke das die aachen münchner nicht irgendeine versicherung ist wie die deutsche internet oder direktline..oder sonstige...
    keine werksattbindung, bezahlt auch bei grober fahrlässgikeit, keine fahrerbeschränkung und und und..
    wenn man noch 20% mehr bezahlt kann man auch einen zusatz machen das man 3 unfälle in vk und 3 in hp frei hat..


    ich habe viele vers. verglichen, aber die wenigsten kamen an die leistung hin und wenn sie die selben hatten waren sie teurer..
    keine gothar, keine allianz keine cosmos oder auch huk war so gut und günstig..


    wenn man jemanden kennt der für die oder mit denen zusammen arbeitet, kann der noch einige rabatte rausholen..und das haben wir auch so gemacht.
    Rabatt bei jährlicher zahlung, 100€ rabatt im jahr für treukunden usw...

  • Bin ab nächstes Jahr bei der DA Direkt (Evtl. VHV für 980 € - kommt drauf an, ob mein Makler die Sonderrabattierung bekommt) und zahle ab nächstes Jahr mit SF8 ca. 1080 €. Bei der Huk24 würde ich 778 € zahlen, aber es fehlen mir paar Abdeckungen, die einfach bei der Huk nicht sind. Die Schadenabwicklung ist nur schnell, mehr nicht ._.


    Wir reden hier nicht von einem 10 Jahren alten Auto, deswegen bin ich der Meinung, dass man hier am falschen Ende spart.