Audi TT Probleme im Winter?!

  • Servus,


    da ich nun in den ersten Winter starte mit meinem TT wollte ich fragen ob iwelche Probleme bekannt sind die im Winter
    entstehen bzw auftreten könnten.


    Mein Augenmerk leg ich zb auf den Tankdeckel oder die Komfortöffnung der Scheiben (leichtes absenken der Scheiben) und den
    ausfahrbaren Spoiler.



    Gruß

  • Zwei Sachen:


    Tankdeckel friert zu und geht nicht auf und das automatische Scheiben hoch und runter auf der Fahrer und Beifahrerseite kann Probleme machen :)


    Ansonsten sehr geiles Auto für den Winter !!!!

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • bei allem was kleiner 0Grad ist, sind sofort die Fenster fest, egal ob sie vorher nass oder trocken waren, echt nervig! Mein Coupé war hinten auch gerne mal von innen gefroren.
    Was aber im Winter echt gut war: Das Coupé knisterte und knackte beim überfahren von Bodenwellen deutlich weniger als im Sommer

    Gruß TT-R


    TT 8S/FV Roadster, 2,0TFSI quattro S-Tronic Competititon, Arablau, APR Stage1, KW V3

  • Also meiner steht immer draußen ( hab keine Garage) und ich Schmier die Dichtungen vor dem Winter immer mit hirschtalk ein und hab noch keine Probleme gehabt.

    Es sind nur Gerüchte, dass Feuerwehrmänner ihren Computer mit der Fangleine gegen Abstürzen sichern und zur Datensicherung Verkehrsleitkegel und Blinkleuchten aufstellen!


    Jetzt Audi TT 2.0 s-tronic
    Früher: Audi A4 B5 2.4 V6; Peugeot306

  • ich hab zwar zu hause und auf arbeit ne garage, aber ich schmiere die dichtungen auch ein. kann nicht schaden. schmiere auch die vom kofferraum und motorraum ein.

    TT S Handschalter - sprintblau Perleffekt - MJ2011 (Facelift) - quasi voll - 300PS/427Nm - ASG


    ab 10/2013
    TT RS plus S tronic - sepangblau Perleffekt - quasi voll

  • Ich schmiere die Dichtungen auch ein. Das wird nun schon der dritte Winter mit dem TT, und nur ein einziges mal ging das Fenster nicht runter beim öffnen der Tür. Sonst keine Probleme damit gehabt. Das mit dem Tankdeckel ist natürlich nervig, und auch der Spoiler kann natürlich zufrieren.

  • Der Spoiler friert gerne ein hatte schon öfters ne 2cm Eisdecke darauf, aber wenn es so kalt ist möchte ich sowieso nicht schneller als 120fahren :-) ich häng dann doch zu sehr an meinem leben :-)


    Aber das Problem mit dem tankdeckel hatte ich auch noch nicht.

    Es sind nur Gerüchte, dass Feuerwehrmänner ihren Computer mit der Fangleine gegen Abstürzen sichern und zur Datensicherung Verkehrsleitkegel und Blinkleuchten aufstellen!


    Jetzt Audi TT 2.0 s-tronic
    Früher: Audi A4 B5 2.4 V6; Peugeot306

  • Hm was soll ich sagen.....Eingefrorener Tankdeckel,eingefrorene Türen hatte ich bei anderen Autos auch schon 8| Spoiler ist neu aber wenn man es weis kann man reagieren :thumbup: ...Die Scheibe musst ja auch frei machen vor dem Fahren :P


    Was wichtig ist Türgummis und so einschmieren 8o 8)


    Hab erst den ersten Winter hinter mir mim Wampl aber mit den Fenstern keine probleme :thumbsup:

  • Hallo, habe mal dieses alte Thema wieder aufgegriffen, da ich heute auch das erste Mal ( habe meinen TT den zweiten Winter ) Probleme mit meinen Scheiben hatten und diese sich nicht mehr öffnen ließen.
    Nun aber meine Frage: Wieso lassen sich die Scheiben denn nicht mal mehr bei geöffneter Tür öffenen ? Da kann doch dann nichts festgeforen sein, oder ist meine Fensterheber nun schon defekt ?

  • Hallo, habe mal dieses alte Thema wieder aufgegriffen, da ich heute auch das erste Mal ( habe meinen TT den zweiten Winter ) Probleme mit meinen Scheiben hatten und diese sich nicht mehr öffnen ließen.
    Nun aber meine Frage: Wieso lassen sich die Scheiben denn nicht mal mehr bei geöffneter Tür öffenen ? Da kann doch dann nichts festgeforen sein, oder ist meine Fensterheber nun schon defekt ?


    gehen die nun gar nicht mehr zu? Hatte das auch schon bei meinem TTS aber dann lassen sie sich immer noch manuel hochfahren durch andauerndes drücken des fensterschalters.

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS