Beiträge von PibusTTRS


    Wirf ein Blick auf die Leerlaufdrehzahlen

    Hallo


    bezüglich Tuningsschutz kann ich bestätigen (DSG MJ 03/11), dass Tobi meine kronische TS Problemen gelöst hat.
    Bezüglich VMax bin ich nicht 100% sicher.


    Tobi, kannst du mir sagen, ob ich der letzte Stand drauf habe?


    Grüsse


    Marzio


    Hallo


    ich habe eine ähnliche Einbausituation, dennoch verbaut mit Originalgummi.
    Es funktioniert einwandfrei, ich fajhre seit 20'000km damit ohne jeglichen Geräusche oder Vibrationen.
    Ich habe auch absolut kein Problem mit unseren TÜV gehabt, der sehr sehr pingelig solche sachen anschaut. Es ist wohl wahr, dass es wirklich komisch aussieht, aber das Teil wird bombenfest aufgenommen

    Hallo werte Forum Community


    Gestern war ich beim Tobias und die Kollegen der HPerformace Team zusammen zwecks ein kleines Update von mein TTRS zu bekommen.
    Neu dazu sind Downpipe und LLK gekommen, und natürlch die dazugehörige SW Anpassung.


    Das war ein sehr langen Tag, da ich eine Anreise von 3h30m in Kauf nehmen müsste, aber ich muss sagen, es hat sich völlig gelohnt.
    Mein Fahrzeug hatte schon vorher eine Stufe 1, aber scheint jetzt definitiv besser und freier zu fahren. Schade nur, dass man die Vorschritte nicht richtig quantifizieren kann (einzige Nachteil, kein Prüfstand)


    Ablauf vom Tag war Montage Downpipe, Montage LLK, SW Update, Probefahrt, und Feinjustierung.
    Den ersten Teil hat den vollen Vormittag in Anspruch genommen. Leider hat Audi wirklich nicht Reparaturfreundlich konstruiert. Ich habe Tobi und die Kollegen nicht beneidet.
    Zum Glück hat Tobi für ein paar Semmeln gesorgt, so dass die Arbeit praktisch ununterbrochen weitergelaufen ist.
    Der LLK lasste sich einfacher montieren, dennoch mit kleine Modifikationen an der Frontpartie. Das Resultat ist aber perfekt (100% stealth :-))
    Um 14:30 hat Tobi mit dem SW anfangen können. Da die Parametrierung schienbar schon sehr gut war, musste er nur noch eine Feinjustierung durchführen.
    Inzwischen habe ich noch etwas für den Magen und etwas für die Ohren gekriegt, nähmlich ein Probehören von den Promofahrzeug.
    Der Auspuff ist wirklich irre :D


    Bei der Rückfahrt war das Fahrzeug in den ersten km ein bisschen lahm, was aber langsam aber definitiv sich geändert hat. Scheinbar braucht man einen kleinen Anlauf, um die Lernwerte zu eruieren und das Poitential völlig ausschöpfen zu können.


    So der Fazit: die Freunde von HPerformance bieten eine sehr gute Beratung, grosse Erfahrung mit Umbau von TT Fahrzeuge, grosse Kompetenz und sehr freundliichen Tag.
    Ich kann sie an alle TTRS Besitzer herzlich empfehlen


    Pibus

    Hallo Zusammen


    ich bin auf der Suche nach Originalwinterräder für mein TT RS. Ich habe gesehen, dass man von Audi die originalen 18" mit Dunlop Winter 3D für ein Listenpreis von 605.- /Stk kriegen kann.
    Was kann ich als max Rabatt beim Händler anfragen? Habt ihr Erfahrungswerte dazu


    Besten Dank


    Marzio

    Hallo


    Ich war absichtlich auf eine sehr schlechte Strasse schnell unterwegs, um Schwingungen der Achse zu provozieren, und die Spuren ware hauptsächlich auf nur eine sehr kleine Stelle (dort wo die Gehäusehälfte sich trennen) und sehr leicht (kein Riesenkratzer).
    Ich frage mich nur, ob e möglich ist somit den TÜV zu bekommen


    Weisst du welcher Stabi hast du jetzt gekriegt? Ist es immer von H&R?


    Danke


    Marzio

    Hallo zusammen


    hat jemand von euch H&R hintere Stabis auf ein TT RS montiert?
    Ich habe es gemacht und ds Gefühl hat sich deutlich verbessert, insbesondere in Verbindung mit einem Gewidenfahrwerk.
    Dennoch habe ich ein Problem festgestellt:
    Die Luft zwischen Stabi und Differentialgehäuse ist meiner Meinung nach viel zu klein (0.5-2mm zur Kühlrippen).
    Nach einer intensive Fahrt habe ich sogar gebrauchspuren auf den Stabi gesehen.


    Hat jemand von euch Erfahrung dazu? Kann ich irgenein Montagefehler gemacht haben?
    Gemäss H&R TÜV Papiere ist diese Stabi für TTRS zugelassen


    Danke für eueren Feedback


    Marzio

    Hallo


    Die Suchfunktion hat leider keine Resultate gegeben, daher eröffne ich ein Thread.
    Ich möchte meine mittlere FRontlippe lackieren lassen, aber ich bin nicht sicher wie man das abmontiert, ohne Schaden zu verursachen.


    Ich habe die 4 Scrhauben entfernt, aber die Lippe scheint immernoch fest verbunden. Wie kann ich die entfernen, ohne alles kaputt zu machen?


    Danke für euere Hinweise


    Pibus

    Hallo Junkereit


    ich habe dasgleiche Fahrwerk bestellt. Kannst du kurz über die Einstellung der Dämpfer berichten?


    Für mich ist die Grundeinstellung interessant, da das Fahrwerk nicht voreingestellt ist


    Grüsse & Danke