Beiträge von Sly

    Auch wenn's keiner hören will ;-)
    TÜV ist bei einer Anlage, die lauter als die im Schein eingetragene dB-Zahl ist, irrelevant, da man ohne BE rumfährt.
    Wenn euch also wer damit an den Karren pissen will, dann nützt euch die Eintragung nichts.


    Und da HMS allgm sehr laut ist und hier offenbar nur im Haus einträgt, kann man sich ja denken, ob die legal ist oder nicht. :P

    Eben mal mit HMS telefoniert.[..]
    TÜV NUR möglich bei denen im Haus X(

    Das wird 100% nicht kommen, da dafür die Planetenstufen geändert werden müsste.
    Schaltzeit kann natürlich programmiert werden..

    Weiterer Punkt: Die Schaltung per 8-Stufen-Tiptronic soll nochmal überarbeitet mit noch kürzeren Schaltzeiten, und enger liegenden Gangübersetzungen kommen.
    Der 8. Gang wird etwas länger übersetzt sein und so zum Spritsparen einladen! :P

    Hat der S7 den wesentlich besseren cW-Wert und Stirnfläche oder wie soll das bei Mehrgewicht und gleichen sonstigen Daten funktionieren?

    Ich bin ja dann mal auf den RS7 gespannt, weil der S7 geht ja auch schneller wie der S6. Wie schauts dann beim Rs7 aus? 3,8 / 3,7 des wäre ja schon fast Wahnsinn :D

    Interessant wäre noch über den RS6 cW-Wert, Stirnfläche, Bereifung, Getriebe (muss ansich die 8HP sein, aber der Wahlhebel und Drehmoment machen dann doch stutzig). Je nachdem ist dann der 100-200Wert auch deutlich besser oder auch nicht.
    Und zB ob der auch nur einen Wassertauscher vorne hat oder noch mehr in den Seitenkästen für die Ladeluft wäre noch interessant.
    Also der alte ging offiziel in 4.7, bei 2025kg, 0.35/2.36 (cW, A)

    Mit einem Y Reifen darfst du nicht automatisch 300km/h fahren, auch wenn das einige Experten meinen.
    Die Traglast ist nur bis -30km/h bei den V,W,Y gewährleistet, drüber musste den Taschenrechner rausholen.
    Da gibts ab online Rechner, wo du dann mit Fahrzeug/Reifendaten es rausfinden kannst.
    Daher gibts da pauschal auch keine Antwort drauf.

    hallo


    hab gerade eine Freigabe für den Conti Sport Contakt 3 ,255/35 ZR19,96 Y,auf 290 kmh bekommen,auf 9x19 Felgen.TTRS,Roadster.Welcher Reifen geht denn bis 300 ? hat jemand Erfahrungen ?

    Wichtige Ergänzung:
    Auch eine Eintragung nützt euch nichts, wenn die dB-Zahlen überschritten werden.
    Und das ist bei einigen Auspuffanlagen der Fall. Vor Gericht kommt man mit Eintragung dann aber billiger weg mit gutem Anwalt, da man auf Unwissend machen kann.

    Ich will nur sagen es kann jahrelang nix passieren, und auf einmal kann es anders kommen. Ohne Papiere steht man sehr schlecht da. Und wie Jens schon gesagt hat, im Falle eines Unfalls kann eine Versicherung sich schön aus der Sache rausziehen, weil eben die Betriebserlaubnis erlischt, auch wenn der Auspuff nichts mit dem Unfall zu tun hat.
    Muss jeder für sich entscheiden.

    Ihr wollte ein TTRS mit mehr Dampf zu einem guten Preisleistungsverhältnis.
    Die einzige Option hierfür ist die Serienturbo mit bisschen Hardware plus Abstimmung.
    Sprich: Downpipe raus, LLK, ggf Kerzen, Software
    Und bevor du unnötige Dinge wie AGA und Ansaug optimieren läßt lass das DSG machen.


    Bei einem Upgradeturbo (sei es jetzt Serie modifiziert wie Loba oder neuer wie APR) solltest du dir überlegen, was da für Kosten sonst noch auf dich zukommen.
    Allein schon neue Kühler plus Entlüftungen kosten mehr als Serie+DP+LLK+ZK+SW

    Meinst du, eine Stufe niedriger wäre dann sinnvoller oder lieber eine höher?

    Meinst du ernsthaft, dass eine 470PS Stufe dir am besten vom Gesamtkonzept her gefällt?
    470PS sind keine hohe Ausbeute, zumal es zu nah an der maximalen mit Serienlader dran ist.
    Max mit Serienturbo hat besseres Ansprechverhalten, Verbrauch, Kosten, (un)gelaunchten 0-100, etc etc.


    Bei Jaybyme hat es Simoneit doch über Monate nicht hinbekommen den RS mit DSG richtig zu tunen. Insofern bei HP vorher nachfragen ob es wirklich geht, die lassen doch die Software von Simoneit drauftun.

    Wobei mir das bei beiden tatsächlich bisher vom Gesamtkonzept für diesen speziellen Wagen sehr gut gefällt, die Stufe wäre bei HP...die 470er! Hehenester hat das unbestritten sicher auch drauf!!

    Du behauptest doch, dass in Wahrheit nur eures stimmt und bei Hohenester Druck und Bosch Temp nicht stimmt.
    Ich find's einfach nur krass, wie unseriös sich eine Firma in nem Forum präsentiert.

    Alle drei Diagramme sind Fakt, jeder darf selber interpretieren[..]

    Zu2: Das ist spekulativ (auch wenn du vom Indiz her Recht haben kannst, so hat es leider nix mit einem Fakt zu tun wie gestern noch behauptet)
    Zu3: Ich hab das über www.wetter.com -> Rückblick/Datum/Temp/Druck nachgeprüft (die der 3Diagramme sowie das 427PS Diagramm des TTRS von der MTM Homepage)
    Zu4: Ich hab nirgendwo geschrieben, dass euer Luftdruck nicht stimmt.


    2. Wenn die tatsächlich 50°C in der Halle hatten, wäre es wohl so korrekt, bzw könnte man das so vergleichen, aber ich gehe nicht davon aus, dass jemand bei 50°C eine Messung durchführen wird.


    3. Luftdruck ändert sich ständig, der Ort und die Jahreszeit spielt dabei auch eine Rolle. Ob die MTM Angabe stimmt, habe ich nicht nachgeschaut, kann aber trotz 30-40hPa Unterschied stimmen.


    4. Der Luftdruck von unserer Messung stimmt mit den Online Wetterdaten überein. Ich weiß nicht wo du geschaut hast.

    Also zum erst zitieren versteh ich ehrlich gar nicht, inwiefern "soll" man jetzt bei Messung-Bosch runterrechnen,wozu?


    Zum zweiten:
    Mit dem Luftdruck seh ich auch so, der lag bei ~1010. Bei den MTM sind auch 30-40hPa Differenz.
    Die Temp weicht jetzt nicht so dolle ab, bei euer Seevetal Messung stimmt die auch nicht mit dem Wetterdienst überein, der Bosch bei Kaltenkirchen weicht erheblichst ab. (Wobei die Wetterstationen auch nicht aufem Firmengelände stehn...)
    Nur: Wenn die einfach die Temp in der Halle nehmen, dann sind die Überlegungen doch eh für die Katz?

    das ist schon klar, nur wenn ich dann die 440PS von Hohenester nehme, und auf 50°C hochrechne, ergibt das letztlich auch mehr.


    Ebenfalls die Umgebungstemperatur und Luftdruck beim dritten Diagramm. Die Werkstatt liegt ja nicht auf nem Berg sondern auf ca. 360m!

    weil man sowas Rufmord nennt....
    Die Geschichte mit Hohenester ist was anderes, die sich evtl auch aufklärt.

    Durch die Blume hast du das aber schon getan, denn nach so einer Aussage:

    Es gibt einen bekannten Porsche/Audi Tuner in der Schweiz, bei dem ich das schon live miterlebt habe.

    Kann sich jeder an einer Hand abzählen welche bekannte Porsche/Audi Tuner es in der Schweiz gibt.
    Und selbst wenn man dann die Auswahl auf 2-3 beschränkt schädigst du damit die anderen Tuner. Genauso sowas ist unfair, unsachlich und schlecht rednerei. (Entgegen deine Aussage, letzeres würdest du nicht tun wollen).

    Such mal nach 123d, da wurde die Registeraufladun am besten erklärt. Entweder 2Ausgänge oder kl Turbo direkt vergossen.
    Den Aufwand Krümmer, Turbos, Leitungen + Abstimmung(!) wird sich aber wohl keiner antun

    Also ich kann bis jetzt keine Diagramme/Fakten entnehmen, ich kann da bis jetzt nur lesen Hohenester & (vermutlich gemeint) Sportec haben gecheatet, Kunden von bestimmten Firmen immer enttäuscht.
    Wenn meinst du denn mit dem Schweizer, kann ja nur Sportec oder RS-Werkstatt sein?

    Wenn du meine Infos als Behauptung auffasst, hast du dir meine Posts nicht richtig durchgelesen.
    Habe vier Diagramme, das sind Fakten die man zusammen erörtern kann. Falls ich einen Fehler gemacht habe, steh ich dafür gerade!


    Ich will niemanden schlecht machen, sondern eine Aufklärung von meinem Fall, hatte gehofft, das passt hier zum Thema.