Beiträge von Ravenous

    Was soll diese unsachliche Polemik? Alle Deine Beispiele sind durch Gesetze oder Normen geregelt. Worum es dem Hausmeister ging, sind sicherlich nicht solche sinnbefreite Sachen, wie Du sie hier anführst.


    Aber ich würde mir von meinem Nachbarn auch nicht vorschreiben lassen was für ein Auto ich fahren soll, so lange es sich dabei um ein unverändertes zugelassenes Auto handelt. Meist ist der kleine spießige Pisser von Nebenan doch nur neidisch (typisch Deutsche) und es geht gar nicht um Sachen wie Motorgeräusche oder so.


    Ich sag nur Leben und Leben lassen. Ich fahre meinen RS3 VFL mit Sport AGA, der andere Nachbar ne Harley, wieder andere machen in lauen Sommernächten gerne ne Poolparty und der von gegenüber hat 2 Porsche GTS Modelle und der im Doppelhaus nebenan mäht auch mal um 20:00 Rasen, weil er viel arbeiten muss und Selbstständig ist. Und das funktioniert alles in schöner Hamonie und ohne Anarchie, da halt jeder dem Anderen auch mal was zugesteht und gönnen kann. Muss aber wohl an der Wohngegend liegen, hier ist das Durchschnittseinkommen sehr hoch und so kleinkarierte Frührentner findet man hier nicht.

    Ganz einfach die Dinger fahren CO2 neutral, passt also zum aktuellen schwachsinns Diskurs der Regierung!!!

    Die fahren ohne Emission, sind aber in der Umweltbilanz sicherlich nicht CO2 neutral mit ihren Akkus.


    Das begreifen die ganzen Öko Spinner nur leider nicht.


    Da wird China für seine Politik in Bezug auf Elektroautos gelobt und es wird nebenbei verschwiegen, dass in China 75% des Stromes aus Kohlekraftwerken stammen.


    Und von der Entsorgung des ganzen Sondermülls aus den Akkus und so redet keiner.

    Ganz ehrlich, keine Ahnung was die in Berlin geraucht haben, als die die Dinger für den Straßenverkehr zugelassen haben.


    Habe jetzt schon 2* so Spinner mit ihren Spielzeugen auf der Straße erlebt. Natürlich ohne Versicherungskennzeichen und ohne m.M.n. notwendigem Helm wie ihn mittlerweile hier fast jeder Fahrradfahrer freiwillig trägt.


    Bei jeder Rille in Asphalt, jedem Gulli oder Schlagloch kommen die Dinger sofort ins Schlingern. Das ist lebensgefährlich und hat auf einer Straße nichts zu suchen.


    Die ersten schwer Verletzten hat es ja auch schon gegeben.

    Unglaublich. Was für eine Frechheit nach 5 Jahren. Und nur weil vermutlich irgend ein Sparfuchs von Controller ausgerechnet hat, das ein Wapu Gehäuse aus Plastik 1,- billiger in der Herstellung ist.


    Das wird bestimmt noch lustig mit den neuen EA888 mit Ölwannen aus Plastik.

    jede Menge… du würdest dich wundern, war vor kurzem im Audi Forum NSU und war überrascht wieviele Fahrzeuge in den zwei Stunden an Kunden übergeben wurden ??

    Das ging im viertel Stunden Rhythmus mit mehreren Fahrzeugen und da war echt alles dabei…

    Ich denke mal nicht, dass die alle gekauft waren. Aber man sieht dem Auto ja nicht an, ob es einer Firma oder der Bank gehört. Ich denke mal da wollte der Hollandfreund drauf raus.

    Was ich bei dem ganzen Marketing Bla-Bla total vermisse ist eine Aussage über den tatsächlichen Verbrauch rein auf Benzin bzw. wenn auch noch zusätzlich die Batterie während der Fahrt geladen werden soll.


    Kann mir nicht vorstellen, das der Verbrauch des Autos sich dann noch so toll darstellen läßt mit 2,1L/100km. Die Zahlen sind doch totale Augenwischerei.


    Jeder der schon mal so ein SUV mit dem Gewicht gefahren hat, weiß, dass es schwierig wird den Verbrauch einstellig zu bekommen, wenn man nicht gerade nur mit 90 auf der Landstraße rumeiert.