Beiträge von Miho-TT

    Bin ja auch am Überlegen bzgl den mb Magnesia Felgen, kommen optisch deinen ähnlich.

    Sehen gut aus, optisch fand ich deinen aber mit den Rotor bruutal stimmig sry :)


    Dennoch chick und in Sache Performance alles richtig gemacht.

    Da habt ihr mir wieder was verraten :D


    Hab mal hingeschrieben: 9x20 kosten 925€ als Einführungspreis. Schwarz glanz oder Silber sind z.b. verfügbar

    Offizielles Gutachten soll September kommen.

    Die originalen Fähnen 20" gefallen mir schon recht gut, fahre keine Rennstrecke, daher die Frage wieviel Mehrwert es für mich bringt.

    Hat jemand einen Vergleich oder Ansage wie sehr man die leichteren Felgen merkt? An sich ist das Gewicht der Felgen der Hammer, das weiß ich, aber wie sehr schlägt sich sowas aufs Fahrgefühl / Dynamik durch?


    Ein Bordsteinkuss heißt neue Felge oder, da sind die MGs recht sensibel wenn ich mich nicht täusche.


    Muss mir das ja irgendwie ausreden :D

    Ich hab sie ja unterm OPF Arsch. Bin noch nicht weit gefahren.

    Klang ist etwas heller und rotziger. Nochmal mindestens die Doppelte/dreifache Klang/Lautstärke Zunahme wie nach dem Einbau der Klappensteuerung


    was angenehm ist, die Anlage dröhnt wirklich nicht. Den größten Unterschied merkt glaub ich die Außenwelt.


    Knallen oder sowas gibts nach wie vor nicht.

    Also mein RS3 VFL war da eine ganz andere Liga.


    Fazit:
    bereue es nicht, wer extremen Sound will ist mit Tuningversion wohl noch besser bedient.

    Farbe Top, Video ganz cool gemacht;)

    Die kleinen Details in blau gefallen mir.

    Zentralverschlussfelgen auch, aber nicht in Farbe und Speichen Design.


    aber Geschmäcker müssen verschieden sein, sonst haben wir Einheitsbrei :)

    Meine kommt am Montag 😁


    was meint ihr soll man sich die Mühe machen überstülp Blenden in schwarz zu entwickeln?
    Weil die Originale schwarz lackieren wird wohl nichts werden, habe sehr hitzebeständigen Lack (hat am RS3 8V top gehalten also am 2016er) aber die Titan wird noch wärmer evtl. und kA ob er auch auf Titan abbindet...

    Sehr schick :)


    freu mich auf Soundfile und Bild vom Innenraum, ist das Kreuz Plug&Play oder hat man noch viel Arbeit mit Sitzbank etc anpassen? Also hat man da als Privatmann Umbauerfolg?

    Motor und Antrieb deckt APR Care.

    Sollte was anderes sein Audi. Nicht mein erster gechipter Audi;)


    Serie hätte ich den Wagen bald verkauft, da kenne ich mich, so habe ich mehr Freude dran


    no risk no fun


    und das schöne mit dem Dongle kann ich zwischen mehreren Maps swichten, heißt fürn Alltag auch mit Serienleistung fahren und alles schonen:)

    So Jungs,


    erste 500km mit APR Setup sind runter. Gemacht wurde

    Stage 1+

    Ansaugung + Inlet

    DSG Optimierung

    Wagner LLK.

    30mm Distanzen pro Achse

    Alles eingetragen + Garantie für die nächsten 3,5Jahre.


    Ergebnis: Dauergrinsen! So muss sich ein RS anfühlen. Drehmoment baut sich bei schon knapp unter 2.000rpm auf und ab guten 3.000 gehts dann wirklich los. DSG schaltet kurz und knackig, und hat gefühlt in D und S den "besseren" Gang schneller parat...


    Welche Komponente genau ausschlaggebend, ist kann ich nicht beurteilen. Ansaugung hört man vom Innenraum arbeiten.


    Werdet von mir keine GPS Zeiten bekommen, sowas interessiert mich nicht. 100-200 macht er mit einer Leichtigkeit, das ist schon geil. Da heute nur 2-spurige BAB mit reichlich LKW bin ich nicht über 275kmh gekommen, da wirkte er aber noch lange nicht wirklich träge.



    Ich kanns weiter empfehlen sowie auch nach 2otkm die Keramikversiegelung.


    Was noch passieren soll: Fahrzeughöhe :) ... Hat wer die einstellbaren KW Federn verbaut? Hab kein MR.


    VG

    Meiner kommt nächste Woche zurück ;)

    Stage 1+

    Wagner LLK

    APR Ansaugung + Turboinlet

    DSG Optimierung.


    Wenns interessiert anbei die Leistungsmessung (wurden mehrere durchgeführt, die schlechteste anbei, bin da nicht so fit, mir sind zahlen eigentlich egal, mir gehts um das Fahrgefühl).


    Man sagte dass wäre fast non OPF Niveau. Eingangsmessung gabs wegen COVID nur eine schnelle, waren nicht ganz die 400...

    Aber wie gesagt bitte mich nicht mit Fragen dazulöchern, bin da nicht der Fachmann und nicht interessiert. Ich denke spüren sollte man es, und darum gehts mir.


    Fahrbericht nächste Woche:)


    102 Oktan und folgende Angaben gem. APR:

    Die Basis der Eingabewerte sind:

    - Luftdruck 1014,7 mbar

    - Lufttemperatur 17,4° C

    - Raddurchmesser 66,75 – 66,8 cm gemessen

    - Radlasten 490kg + 460kg an der Vorderachse, 325kg + 310kg an der Hinterachse, 120kg Fahrer incl. Messtool, Laptop etc. = 1.705kg

    - Übersetzungsverhältnis: 4,15 (Quelle: Audi) / 4,155 errechnet via Insoric

    Hi,


    Auto steht aktuell noch bei APR. Bin noch am Überlegen den Hobel näher an die Straße zu bringen.

    Komplettes Fahrwerk bin ich aber zu geizig. Entweder es geht mit Federn oder er bleibt.

    Daher eine Frage in die Runde:

    Habe die 20" Fähnchen mit +30mm pro ACHSE drauf. Komm ich da mit den Eibach Federn 20/15mm noch hin?

    E10-15-022-02-22


    Danke euch

    Macht was her.

    Geht mir genauso mit der Warterei. (Meiner bekommt gerade APR Kur)

    Bin gespannt auf die AGA besonders...

    Hät ich schon Bock drauf, auf der anderen Seite ist mit der Valve Box der Sound schon besser, das viele Geknalle mag ich auch nicht.

    Wollte nicht mehr zu viel reinhängen in den Hobel, möchte bald lieber ins Porsche Lager wechseln. Da man hier noch Handschalter bekommt. Aber anderes Thema


    wie schon gesagt - geiles Auto und viel Freude dann damit.