Beiträge von Philipp

    ich häng mich mal hier ran da ich über die Suche mal wieder nichts anderes finde (wenngleich ich mir sicher bin das es noch einen anderen Thread gab) und es letztlich in gewisser weise zum Thema passt


    ich will als Letzte Maßnahme an meinem Coupé die Spiegelgehäuse (nimbusgrau) gegen schwarz glänzende tauschen. Die alten möchte ich jedoch nicht lackieren, da ich sie ggf. einmal wieder zurück tauschen möchte

    somit die Frage - gibt es nur ein Spiegelgehäuse jeweils für links oder rechts oder gibt es verschiedene Ausführungen?

    bin über die TN 8J0857501A GRU sowie 8J0857502A GRU

    gestolpert.

    Sind die beiden Korrekt? hat jemand zufällig den VK-Preis von Audi zur Hand?


    Vielen Dank im Vorfeld

    ich hatte die twistnfix nur einmal in der Hand - das Material fühlte sich stark nach PLA an - lässt sich im 3D-Drucker besser verarbeiten da es weniger "schüsselt"

    bei hohen Außentemperaturen neigt es aber stark dazu sich zu verformen, daher kommt es wohl das dein Kennzeichen inzwischen im Halter wackelt


    habe meine Halter deswegen aus ABS gedruckt und dazu noch etwas Platz für ein Klebeband gelassen um sicher zu stellen, dass das Kennzeichen auch dort bleibt wo es hin gehört

    seit mir nicht böse aber mir würden 2-3cm Tiefgang fehlen - ist mit den Federn wie immer nur etwas halbes und nichts ganzes.

    Ich hatte den Spass auch schon am TTS 8S hinter mir - allerdings mit Eibach Federn.

    optisch geben sich die KW-Federn nicht wirklich viel zu den Eibach Federn (diese gleichen auch den Hängears... aus).


    ich bin inzwischen auf dem Punkt Gewindefahrwerk oder eben Serie

    ich habe für meinen Wabengrill die Halter selbst gedruckt - allerdings mit zusätzlichem Platz für einen Klebestreifen zwischen Kennzeichen und Kunststoff, dazu habe ich die Befestigungspunkte die durch den Grill laufen maximiert, dass hier kein Spiel vorhanden ist.

    so hällt das ganze einwandfrei

    TekToniiik kann ich nur recht geben - die paar Gramm PLA kosten wirklich nur ein paar cent.

    habs vorhin nicht mehr geschafft raus zu suchen - mache ich aber morgen


    den i3 Mega hatte ich auch schon - viel Spass beim Leveln ist eine Katastrophe - besorge dir auf jeden Fall eine Haftmatte, angeblich hält es super auf der Glasplatte - tja angeblich

    inzwischen werkeln 2 Anycubic Kossel (großes Modell) bei mir - würde sie immer wieder kaufen

    also ich muss aber dennoch sagen das ich die Michelin P4S dennoch bevorzuge, Grip ist auch wenn sie noch nicht auf temp. sind def. besser

    aber die neuen Pirelli habe ich vom Reifenhändler geschenkt bekommen - so gesehen

    gibt aber def. schlechtere Reifen, finde auch Abrollgeräusch/Komfort absolut i.O. und das ein Radsatz mehr als 12-15tkm hält ist bei meiner Fahrweise auch eher unwahrscheinlich ;-)

    Proximo : und dies soll nur dem RS vorbehalten sein?


    der RS ist ebenso alltagstauglich, wie es der S oder die kleineren Modelle sind

    kommst du mit dem Platzangebot im TT grundsätzlich aus, so sehe ich nichts das gegen den RS spricht