Beiträge von HorsTT

    Hallo Forum,


    ich konnte mein neues Smartphone (Samsung 10e) mit dem 193er koppeln, kann aber im Menue nur die Mailbox anrufen. Im Display steht keine Einträge. das Telefonbuch vom Handy liest er nicht ein.

    Mehrfaches koppeln und entkoppeln hat nichts gebracht.

    Einmal hat er das Telefonbuch eingelesen, beim nächsten Start dann nicht mehr.


    Habt ihr eine Lösung für mich ?


    Freue mich über Antworten


    See ya Jürgen

    Aktive Lautsprecher sind ein 9 Lautsprecher System von Audi. In den Türen nur 2 Wege LP.

    Ich habe auf das Audi Sound Plus hoch gerüstet, geht fast P&P. Klingt um Welten Besser, ähnlich dem Bose System

    Ich habe einen 211 PS TT und fahre schon ab und an auf dem HHR. Das problem ist die Spitzkehre, da wird die Bremse so heiß, das sie sich nicht mehr abkühlen kann. Deswegen fahre ich die Kurve dann nicht letzte Rille an, bremse kurz und hart, so komme ich gut über den Stint. Die bremse wird dann ein bisschen weich, das gibt sich aber wieder. Fahre die Textar Pro mit zugehörigem Belegen.


    See ya

    Jürgen

    Ja, mein Kumpel ist zufrieden. Wenn ich wieder in die Richtung gehe, weiß ich, wo ich hingehe

    HorsTT vielen Dank für deine Worte! D.h. mit dem normalen 211er sollte man wo anders hinfahren. Vielleicht haben die auch deswegen nix mehr auf der Internetseite zum 211er.

    Und dein Kumpel ist soweit zufrieden?

    Dann werde ich mir nen Tuner in der Umgebung suchen oder halt chip4power. Aber das hat eh alles noch zeit, bisher ist die Leistung mehr als genug :)

    Ok,

    mein TT wurde hat nur eine Softwareanpassung bekommen, lt. HPerformance 250 PS und 430 Nm Drehmoment. TT lief echt gut. Nach ca 3500 km erste Fehlermeldung und Anzeige EPC. Wie sich herraus gestellt hat, ein Boost Pressure Regulation. Habs dann reklamiert und in einem 2.Besuch wurde wieder die Software angepasst. Er lief dann ein wenig anders, ich glaube, er hatte weniger Leistung. Auch da hatte ich wieder die Fehlermeldung. Ein weiteres mal wurde die Software angepasst und ich wurde angehalten, den Luftmassenmesser und die Kurbelgehäuseentlüftung zu erneuern. das habe ich dann auch getan. Nachdem es nicht besser wurde und ich immer wieder die Fehlermeldung bekommen habe, habe ich wieder einen Termin mit Hperformance vereinbart. Zum verabredeten zeitpunkt war niemand da, ich bin vergessen worden, also 200 km für den A....

    Nachdem mein TT nun auch in den Notlauf ging, hat man sich bei HPerformance und MTR entschlossen, auf Serie zurück zu rüsten.

    Dabei habe ich statt der Readiness Datei vom CESA, die vom AXX bekommen. Dadurch hatte ich im Fehlerspeicher die Meldung " Keine Kommunikation für Wegfahrsprerre.Man hat mit aber bei MTR angeboten, dies zu korrigieren, nach NRW fahren wollte ich jedoch nicht. HPerformance und MTR wiesen entschieden zurück, das sie das produziert haben und drohten mir mit rechtlichen Schritten, wenn ich dies weiter behaupte. Es würde nicht von der Rückrüstung kommen. Diese ist aber gesichert und von Experten festgestellt worden. Auf eigene Kosten habe ich dies korrigieren lassen, bzw neu codieren lassen. Seither fahre ich Serie und habe es bisher noch keine Muße auf neues Tuning. ich muss leider sagen, das diese ganze Geschichte sehr zäh war, es immer schwierig war, jemanden zu erreichen. Ich komme auch aus dem Handwerk und habe mit Kunden zu tun. Kundenservice sieht anders aus. Ein Kumpel von mir mit dem gleichen Motor hatte ähnliche Problem, er ist mit der Software zu einem anderen Tuner gefahren und hat seither Ruhe. Mit anderen Motoren scheint das wohl besser zu laufen, von mir gibt es keine Empfehlung für HPerformance.

    Danke fürs lesen und merke gerade nach dem schreiben, ich bin damit durch

    See ya Jürgen

    Hallo Forum,

    ich habe ein ähnliches Problem, allerdings mit dem Audi Sound Plus Upgrade. Nach längerem Regen rauscht es nur hinten rechts (Roadster), meist auch dann wenn das Radio aus ist, abe und an fängt es auch erst nach 7 Min fahrzeit an zu rauschen.Manchmal rauscht es auch nicht. Musik hören ist kein Problem. Nach Ausbau des Verstärkers und öffnen habe ich nichts auffälliges gefunden. Die Platine ist zudem in so eine Art Harz gegossen.

    Habt ihr Ideen zur problemlösung ?


    Grüße aus HD

    HorsTT

    Hi zusammen,


    es ist so dass es eigentlich ganz einfach ist. Ein Freund von mir hat einfach einen anderen Widerstand eingebaut. Wie viel Ohm etc kann ich nicht sagen,
    Mauro weißt du das ? Auf jeden Fall ist es so dass ein stärkerer / schwächerer Widerstand eingesetzt wird und somit mehr Heizstärke erreicht wird :)
    Mauro kann sicherlich auch was zum Ablauf erklären. Ich bringe in Erfahrung was für ein Widerstand das ist und werde mich melden.


    Liebe Grüße

    Metallschicht-Widerstand 1,5 kΩ
    axial bedrahtet.

    https://www.conrad.de/de/metal…l?sc.ref=Search%20Results

    Da habe ich ihn her.

    Passt von der wärme perfekt, hatte zuvor den 2 kΩ drin, der war zu warm


    See ya Jürgen

    Hallo Jürgen,
    schonmal danke für die Antwort :).
    Hast du das selbst eingebaut oder machen lassen?


    ich habe es mir einbauen lassen, da ich 2 linke Hände habe. Ist für versierte hände gut machbar. Im Kit ist alles dabei, ich würde seperat noch die Türen dämmen, hab ich auch gemacht.
    Kannst dir es gerne mal anhören


    See ya
    Jürgen

    Moin Leute,
    da meine linke Box zeitweise jetzt im 7. Fahrzeugjahr anfängt zu schrammen, habe ich mich mal etwas umgesehen, bezüglich Tausch der Boxen.
    Bin jetzt auf dieses System gestoßen : Alpine SPC-400TT
    https://www.alpine.de/p/Products/SingleView/SPC-400TT
    hat damit schon jemand Erfahrungen machen können? Alpine ist ja schon eine namenhafte Firma und 799 Euro sind jetzt auch nicht wenig Geld. ( Ich weiß dass man für Car Hifi auch locker ein paar Tausend investieren kann - darum geht es mir aber nicht )


    Vielen Dank im Voraus


    Ich habe das seit 2 jahren im Roadster verbaut. Gibt es als Sound Plus von Audi oder baugleich von Alpine. Preislich geben die sich nichts.
    Das System spielt sehr räumlich, der Bass ist ok. Die Türen sollten auf jeden fall gedämmt sein, vibriert sonst schnell mit.
    See ya
    Jürgen

    Hallo TT Driver,
    im Moment fahre ich an meinem 211 er Roadster die oben genannten Federn in 40/25 mm.
    Passt von der Optik gut, bei sportlicher Fahrweise jedoch schlagen die Dämpfer ab und an durch.
    Bilstein bietet ja für tiefergelegte Fahrzeug das B8 an.
    Gibt es hier zu dieser Kombi Erfahrungswerte dazu ? Auch in Sachen Komfort. Über ein komplettes Gewindefahrwerk denke ich im Moment noch nicht nach.


    Danke fürs Lesen und freue mich auf zahlreiche Antworten.


    See ya Jürgen