Beiträge von exmot

    sehr schlaue Sprüche, hahaha
    Wenn ich gewußt hätte, dass man bei einem einfachen Radwechsel bzw. Druck ändern der Reifen, irgendetwas zurücksetzen muß, wäre ich natürlich erst einmal an's Bedienungsbuch gegangen! Da ich aber dachte, das wäre ein besonderer Fehler, hab ich mich an das Forum gewandt. Das ist schließlich nur ein Audi TT und kein Formel 1 Rennwagen! Dank an TT660 und Marcel-Wob. Ihr beiden anderen Lacher solltet euch mal lieber auf morgen freuen, da geht's wieder in den Kindergarten! Da wird auch noch über eure ach so coolen Sprüche gelacht. Und tschüß

    Hallo,ich fahre einen TT 2.0, Bj. 2008, 200PS.
    In meinem LED-Blinker (rechter Außenspiegel) hat sich Kondenswasser gebildet und an der vorderen Ecke befindet sich auch schon Grünspan. Ich muß sagen, dass ich den Wagen vor einer Woche (von priv.) gekauft habe. Dies aber nicht bemerkt hatte. Wie kann ich den Blinker ausbauen, um alles zu reinigen? Hoffe, es geht ohne den ganzen Spiegel auszubauen?! Ich habe unter Schnellsuche schon alles Mögliche eingegeben, ist aber nichts richtiges zu finden.Danke :

    Moin,
    war heute bei Audi.
    Ich habe nun für nächste Woche einen Termin.
    Hinfahren, Foto vom Sitz wird gemacht, dann muß ddr Wagen 24 Stunden stehen, und noch'n Foto.
    Dann wird anhand der Fotos von Audi entschieden, was gemacht wird und wie viel ich anteilig zahlen müßte?! Bin ich ja mal gespannt.


    Und nun noch was :-(
    Ich dachte ich seh vorhin nicht richtig. Im rechten Blinkerglas (am Rückspiegel) ist Kondenswasser!
    Hat sich sogar schon Grünspan gebildet. Sch..., hab ich jetzt erst bemerkt.
    Weiß einer, wie ich den Led-Blinker ausbauen kann, um ihn zu reinigen?
    Muß doch machbar sein?!


    Danke schonmal im voraus :-)

    Super, danke. :)
    Ich werde mal mein Glück versuchen. :rolleyes:
    Obwohl ich glaube, dass die von Audi da nichts machen werden.
    Bin knapp über die 4 Jahre, habe aber erst 45000km runter.
    Wenn man weniger Kilometer in den ganzen Jahren fährt, kommt der Schaden natürlich auch dementsprechend später! Da hat man dann von den 4 Jahren Kulanz auch nichts?!


    Bin ich ja mal gespannt?!


    Gruß Christian

    Moin moin,
    gut zu hören, dass es da wirklich mal Probleme mit den Sitzen gab.
    Nur, ob die von Audi da noch kullant sind?
    Ist ja schon vier Jahre he
    Hat da jemand Erfahrung oder arbeitet sogar bei Audi. ? Vielleicht könnte derjenige einen Tip geben, wie man am Besten an diese Sache ran geht?!
    Gibt es da was schriftliches drüber, das da eine Aktion war, wenn man sich beschwert hatte?
    Danke schon mal im voraus.
    Ist wirklich ein gutes Forum! :-)

    Danke euch.
    Hab noch ne Frage.
    Ich brauche noch Winterreifen auf Alufelgen.
    Ist gar nicht so einfach. Kann mir jemand sagen/schreiben, welche Maße die Felgen haben müssen?!
    Würden die hier passen?
    Art : Reifen & FelgenOriginal Audi TT 8J Winterräder Reifen sind von Bridgestone Blizzak M&S 225/50/17 98V Dot: 4010 Profil: 2X5-6mm 2X6-7mm 8,5j X 17 ET50 8J0 601 025 A

    Danke für deine Info.
    Denke mal auch, dass sich mein Vorgänger ständig abgestützt hat. Finde aber trotzdem, das bei einem solch teuren Wagen die Sitze das aushalten sollten.
    Audi weiß doch und muß es getestet haben, dass bei einem Roadster, bei dem die Sitze so tief sind, die Abnutzung größer ist!
    Das ist für mich kein Argument von Audi, das es das rechtfertigt.

    Moin an alle
    ich fahre nun auch einen Audi TT Roadster 2.0 s-line 200PS Bj.2008 :D
    Ich habe bisher ein Motorrad, eine BMW R1200GS, gefahren. Aus pers. Gründen muß das erstmal pausieren.
    Ein Cabrio wollte ich schon immer mal fahren, konnte mich nur nicht entscheiden, ob slk200 oder audi tt?! ?(
    Habe mich, wie ihr seht :) :P für das richtige Fahrzeug entschieden!
    Ich habe jetzt einen TT Bj.2008 Roadster. Ja, macht wirklich Spaß!
    Trotzdem sind da gleich zwei Fragen. Erstens, der Motor macht morgens, beim erstenmal starten Probleme. Drehe den Zündschlüssel, aber er geht nicht an. Erst beim zweiten Mal geht's. Danach den ganzen Tag keine Probleme beim Starten. Kommt sofort. Zweitens, der Fahrersitz. Hier ist die linke Seite (sind Vollledersitze S-Line) schon etwas ausgenudelt. Das Leder ist, läßt sich blöd beschreiben, etwas abgenutzt. Viele (sehr viele) Falten und ein bißchen rissg. An einer Stelle ist das Leder , die obere Fläche, ab. Wie gesagt, kann ich nur schlecht beschreiben. Müßte das Leder nicht etwas länger halten. Sind die bei Audi in solchen Fällen kullant und bessern so etwas aus?! Der TT hat erst 44.000kmrunter.Quasi, wie neu.Bei so einem teuren Wagen mit der Klasse hätte ich schon mehr erwartet. Hat mich eigentlich beim Kauf nicht wirklich gestört, jetzt aber irgendwie doch. ;(