Beiträge von le_flow

    TIch will hier den Steinewerfer eigentlich auch nicht verteidigen, ich wollte nur sagen, dass der Lambofahrer wohl nicht zweimal dort schön normal vorbeigefahren ist, sondern wohl massgeblich zum Verhalten des Steinewerfers beigetragen hat, was ihn genauso zum Idiot macht.


    Wie bereits sehr gut von le_flow beschrieben. Wenn jemand sich so ein Auto kauft für sich, um Spass zu haben, dann fährt man das auf Landstrassen oder auf der Rennstrecke aus. Diejenigen, die in Wohngebieten und Städten um den Marktplatz und vor der Eisdiele rumkurven müssen, sind milde ausgedrückt sehr sehr bemitleidenswerte Menschen. Das ist jedoch definitiv die Mehrzahl.


    genau so siehts aus. ich will bei weitem nicht den steinewerfer verteidigen, dieser hat einen sachschaden begangen und es bleibt sachschaden, egal wie und warum. allerdings wollte ich darauf hinaus, dass auch berücksichtigen muss warum dies hier geschieht, einfach nur auf den steinewerfer zu schimpfen ist in diesem falle ebenfalls falsch, so wie ibonibo es bereits geschildert hat, hat der lambofahrer ein oder sogar mehrere vergehen begangen.


    mal ein kleiner auszug zu dem was in der presse steht (ja ist von bild, aber ist direkt der erste link wenn man bei google mal gesucht hätte wegen infos dazu ;) )

    Zitat

    Die Freunde Stephen Zinn, Miles Segura, Daniel Martin und Kris Chape filmten die unglaubliche Szene und stellten das Video ins Netz. Der Lambo-Fahrer hatte wohl vorher schon mehrmals Kreise gedreht und so die volle Aufmerksamkeit der genervten Anwohner. quelle: http://www.bild.de/news/auslan…rghini-36213396.bild.html


    dementsprechend keine mutmaßungen hier, sondern tatsachen.
    wenn man sich das video auch mal genauer ansieht, erkennt man das der fahrer am anfang auch mehr als die erlaubte geschwindigkeit drauf hatte, wenn man zum vergleich mal den silbernen wagen ran zieht der in wohl normaler geschwindigkeit fährt. danach erkennt man ebenfalls, dass auf der anderen seite kinder rumlaufen/spielen. also alles schon ziemlich grenzwertig.
    ich versteh da nicht die leute die hier den lambofahrer so vehement verteidigen. direkt mit prügeln oder leute vorbeischicken zu drohen ist jetzt auch nicht gerade "sinnvoll".
    der fahrer hätte einfach die cops rufen sollen und gut wäre es gewesen. er hatte aber wahrscheinlich schiss, dass dann auch mehr ärger auf ihn zukommt, aus den oben genannten gründen.


    wer sagt denn immer das jemand der flott oder laut vorbeifährt um aufmerksamkeit bettelt ?(


    schon mal auf die idee gekommen das man freude am autofahren hat und es einfach spaß macht?


    besser als die leute die sich nen porsche kaufen und nicht trauen zu fahren, aber ihn nur haben um am eiscafe angeben zu können :spinnen:


    dies logik versteh ich leider nicht ganz ?(
    klar kauf ich mir ein auto damit ich damit fahren und spaß haben kann, allerdings bestimmt nicht beim straße rauf und runter fahren in einer wohngegend oder wie du es so schön schreibst um an der eisdiele angeben zu können, das ist aber in diesem fall genau das gleiche.
    wenn der jenige da wirklich spaß dran hätte mit dem auto richtig zu fahren, dann sollte man sich ne schöne landstraße suche oder auf die rennstrecke gehen. wenn man einfach nur gas geben will kann man das auch auf 1/4 meile rennen oder auf autobahnen/highways. was allerdings dadran "spaß" machen sollen durch ne wohngegend oder durch die stadt immer an der selben stelle vollgas zu geben um dann wieder in den stand zu bremsen erschlließt sich mir leider nicht. :spinnen:


    Genau so sieht es aus. :daumenhoch:


    tja erfahrungsgemäß ist es ja wirklich immer so...die leute die sich so ein auto locker leisten können und wie hier gesagt diverse "dienstleistungen" für den steinewerfer, wären sicherlich nicht dämlich vollgas hin und her gefahren. das stand ja auch in einem bericht zu dem video, das der typ sich so aufgeregt hat, weil der da immer so gefahren ist.
    die die sich so ein auto kaufen und immer fahren, fahren ganz normal und gemächlich durch die gegend und müssen es nicht allen präsentieren, es gehört schließlich ihnen, nur gewisses klientel fährt wie kleine jungs mit kurzem geschlechtsorgan durch die gegen und bettelt um aufmerksamkeit, leider immer wieder zu sehen. :kotzen:


    sehr gut gesagt.
    Ich stimme dir voll zu, bei 95% der Leute ist der Fahrer die schwächste Komponente, aber nein, man muss vorher Fahrwerk und Bremsen optimieren, einen breiten Reifen aufziehen und sonstigen Schnickschnack...tja nur bringt das alles nichts wenn der fahrer nichts kann, das war am eindrucksvollsten bei meinem fahrsicherheits/sportivtraining. auf dem kleinen rundkurs ist der sicherheitstrainer allen 14 tts davon gefahren, mit einem toyota rav diesel und ca 120 ps glaube ich. dadran sieht man mal wieder wieviel der fahrer ausmacht und wieviel das material.
    wenn man sein auto perfekt beherrscht kann man anfangen den rest zu optimieren.

    ich mag auch das silber in verbindung mit blau, also ich würds so lassen, sieht gut aus :) und scheint von der farbe her wirklich wie die folie vom r8 zu sein den es von audi gibt.

    Genau hierzu hätte ich jetzt mal eine Frage:
    Wie sieht das ganze vom Abgas verhalten her aus und was sagt der TÜV zu soetwas?
    prinzipiell ändere ich ja nur etwas vor dem luftfilterkasten, welcher ja mehr oder weniger original bleibt.
    muss soeine veränderung eingetragen werden bzw meckert der tüv dort, falls etwas nicht eingetragen worden ist, oder spielt es in dem falle keine rolle, da alles weitere original bleibt?


    ich hatte damals bei meinem new beetle eine ähnliche änderung vorgenommen, diese ist nie bemängelt worden, allerdings auch deutlich weniger sichtbar, da der motorraum wesentlich enger.
    in meinem tt möchte ich dies aber nicht einfach so ändern ;)

    ich finds mal ganz lustig und würde glaube ich wenn ich interesse hätte auch mal anfragen...ist einfach was anderes, nicht immer nur von wegen top super eingefahren und kaltgefahren immer 15000km ölwechsel usw...steht eh inzwischen bei jedem wagen dabei :rolleyes:

    Ich stand damals auch vor der entscheidung hs oder dsg.
    da ich vorher noch kein dsg gefahren war und im netz auch positives und negatives gefunden habe, hab ich mir einfach selbst ein bild gemacht.
    abgeschreckt von den defekten von denen man immer hört usw, bin ich den 211ps roadster (also so wie meiner jetzt) mit dsg probegefahren. obwohl das auto direkt super war, konnte ich mich einfach nicht mit dem dsg anfreunden. die schaltpunkte waren komisch und es war für mich erstmal irgendwie anders.
    ich habe dann doch im endeffekt den handschalter gekauft, gewohnte technik und läuft soweit, dabei im hinblick auf wenige probleme mit dem getriebe...pustekuchen. mein handschalter der neu ab werk war, hat bei 30000km und ca einem jahr fahrt ein neues getriebe auf garantie bekommen. :S soviel zu hs ist haltbarer.
    als ich einen neuen a4 dann als leihwagen hatte (hatte den 2.0 tdi mit 150ps drin) hatte der dsg. mit dem bin ich auch ne woche gefahren und ich muss sagen, da funktionierte es besser. die abstimmung war ganz anders (diesel vs otto) und es fuhr sich sehr bequem. das mit dem kickdown und dem vollen ausdrehen stimmt allerdings, das scheint immernoch so zu sein und macht irgendwie keinen sinn finde ich.


    also wenn du viel stadt färhst oder im stau bist, denk vlt über nen dsg nach, ansonsten mach aufjedenfall mit dem entsprechenden wagen und vorallem der gleichen motorisierung eine probefahrt, anders wirst du es nicht feststellen was dir gefällt ;)

    schick soweit :) kann aber bisschen farbe vertragen :P
    das mit dem spoiler hinten würde ich auch ganz lassen. also weder carbonfolie noch den feststehenden spoiler nachrüsten.
    ich finde die linie wird sonst zu sehr gestört, beim coupe mag es noch gehen, beim roadster sieht es einfach scheiße aus :D

    Mal ein kleines update zu meinem Autochen ;)


    Also schon längere Zeit habe ich die Spiegelkappen vom TTRS nachgerüstet, da diese gut in die Optik meines Wagens passen.
    Der silberne look ist ja mehrfach am wagen vertreten und wirkt vorallem zusammen mit dem blau der wagenfarbe sehr gut, zumindest meinem geschmack nach ;) vorallem wenn das verdeck unten ist, passen die spiegelkappen auch perfekt zu den überrollbügeln, da diese in der gleichen optik sind.
    zudem habe ich den grill gegen einen vom ttrs getauscht, da dieser von der wabenstruktur besser zu den gittern bei den neblern passt. ich habe bewusst keine ttrs schürze verbaut, da ich keine rs optik haben wollte, sondern einfach nur ein stimmigeres gesamtpaket :)
    ein bild davon findet ihr im anhang. dort hatte ich allerdings noch nicht den originalen kennzeichenhalter verbaut, dieser kam hinterher ebenfalls dran, wodurch die front nicht mehr so brutal wirkt und sich wesentlich besser einfügt.


    am soundausbau ist auch etwas gemacht worden, dort kamen 2 neue alpinestufen im herbst rein, einmal eine pdx-m6 und eine pdx-f4.
    bin mit den beiden neuen stufen super zufrieden und hat sich defintiv gelohnt :)


    leider habe ich bei ca 30000km auch ein neues getriebe bekommen. hat angefangen mit rutschender kupplung im 5ten und 6ten gang. audi hat sich das ganze angeschaut, nichts festgestellt und mich weiterfahren lassen.
    nach ca 60km hat es sich dann angehört als wenn jemand steine in eine sich drehende waschmaschine wirft, allerdings nicht immer. wagen dann zurück zu audi und dort kam dann unten auch schon öl am unterfahrschutz rausgelaufen, was definitiv vom geruch getrieböl war...audi hat dann neues getriebe bestellt und dieses eingesetzt. denke 5000 bis 6000€ wird der spaß gekostet haben, ich musste ja nichts bezahlen da komplette neuwagengarantie und nichts am auto geändert wurde ;)
    jetzt kommt die garantieverlängerung dazu über 2-3 jahre und erst danach wird evtl was an motor oder sonstigen kritischen teilen gemacht ;)


    das wars ertsmal zu meinem jetzigen stand :D

    Hi zusammen,


    Wenn ihr unzufrieden seit mit den schaltpunkten bzw überhaupt mit der dsg einstellung kann ich euch nur die anpassung der dsg software von customchips (zoran) empfehlen.
    der kann da noch einiges optimieren und die schaltpunkte auch nach euren belieben legen, bzw im m modus das zwangshoch- runterschalten ganz rausnehmen ;)


    mehr dazu im a3quattro forum ;)


    aus folgendem post: http://www.a3quattro-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=6764

    also das auto in allen ehren, aber so zu fahren im öffentlichen strassenverkehr und vorallem auch innerhalb ortschaften find ich schon ziemlich grenzwertig 8| ich will sicherlich keinen moralapostel spielen und fahre selber nicht langsam, aber manches muss ja nicht sein.
    ansonsten hört sich die anlage gut an, wäre nur interessant zu wissen war das reines innengeräusch oder mit fenster runter oder sogar mikro irgendwo angebracht?

    Erstmal willkommen hier :)


    Ich weiß aber garnicht warum ihr ihm alle zum tts ratet wenn er schließlich nen 3,2er haben möchte, es gibt halt leute die den vr6 deutlich besser finden ;)ist halt geschmackssache!
    außerdem wurde der 3,2er tt bis zum facelift 4/2010 gebaut, nur mal so am rande.
    gegen die steuerkettenprobelmatik kann man auch mehrere sachen unternehmen ;)


    wenn du mehr infos zum 3,2er haben willst such hier mal nen bisschen rum oder schreib mir mal ne kurze pm ;)

    Also ich halte die Temp auch für vollkommen normal.
    Ich habe den 211er mit nem 0w40 drin, der wagen ist erst 1,5jahre alt und die temp war auch nach der abholung vom händler bei den ersten 100km auf dem tacho (neuwagen!) nach der warmfahrphase von ca 15km direkt auf 95°
    wenn man den wagen tritt geht die temp ungefähr auf 110° hoch, höher hatte ich auch noch nicht gesehen, danach pendelt es sich relativ schnell wieder auf einen wert zwischen 95° und 100° ein.


    also keine sorge, außerdem sind 100° für das öl noch nichts besonderes, dafür ist es ausgelegt, da würde ich mir mit einer geringeren temperatur mehr sorgen um die schmierung machen ;)

    Irgendwie mag ich diesen vitali nicht, der irgendwie merkwürdig...außerdem ist ja die frage wieviele versuchen mussten die machen um das video hier hinzubekommen, das wäre ja viel interessanter ;) klappte es direkt bei der ersten oder kamen 100 vorher. :D
    davon ab, leider stimmt das aber meisten trotzdem...