Beiträge von Schreiber

    Hi,zwei Monate sind schon wieder vergangen. Zeit für den Zweiten Stammtisch in Braunschweig.
    für die Lust haben, an Informationsaustausch, eventuelle Ausfahrten und bzw.Cartrennen.


    S5 bzw. RS5 Stammtisch im Braunschweig oder alles wo 4 Ringe drauf sind.


    Als erste Regel gilt erst einmal :
    Do. 26.03.2015 - 18:30 Uhr KartCity (Kartbahn BS/Wenden)
    jeden ungeraden Monat und da den letzten Donnerstag. 18:30 KartCity


    Gruß Michael

    Hi,
    es scheint das Du ein Coupe/Cabrio möchtest? es gibt auch noch den Sportback (familienfreundlich) aber denn leider nur als S5.


    Da sich meine Frau immer Nachwuchs wünschte, habe ich zur Beruhigung den 5Türer genommen. und bin soweit auchsehr zufrieden.
    Schon große Heckklappe, ect.
    Meine erfahrungen mit dem V6
    -Verbrauch : Stadt kurzstrecke (5-6 KM)18-15 L
    Außerhalb Landstraße/Autobahn (bis130KM/h) ca 11 L
    Spaß 18-22L
    -Inspecktion: ca 60.000KM ca 800 Euro inkl eigenem ÖL
    -Ölwechsel Öl ca 7-8 Lieter
    -Ölverbrauch 50 KM ca 1/2 L


    Sound (2010 er) eher langweilig, sollte man nach Alternativen schauen wenn Sound eine Rolle spielt.
    Das Soundmodul seit 2012 kenne ich nicht.


    so das sind mal meine Eckdaten, vielleicht hilt die das ersteinmal.


    Gruß Michael

    Hallo,
    Ich hatte ja schon letztes Jahr die Idee geäußert einen Audi-Stammtisch im Großraum Braunschweig anzuleiern.


    So nun der erste Aufruf an alle die Lust haben. An Informationsaustausch, eventuelle Ausfahrten und eventuellen Cartrennen.


    S5 bzw. RS5 Stammtisch im Braunschweig


    Als erste Regel gilt erst einmal :


    jeden ungeraden Monat und da den letzten Donnerstag. 18:30 KartCity


    Do. 29.01.2015 - 18:30 Uhr KartCity (Kartbahn BS/Wenden)
    Do. 26.03.2015 - 18:30 Uhr KartCity (Kartbahn BS/Wenden)


    Also ich freue mich schon


    Gruß Michael

    "Jetzt wollte ich wissen, ob diese Summe so in Ordnung für ein A7 geht?"


    letzt endlich kosten die Arbeiten immer einen bestimmten Verrechnungssatz. Zeiteinheit x Stundensatz


    der reine Ölwechsel kostet für alle Modelle gleich. Öl wird nach Menge berechnetund, der Ölfilter nach Fahrzeug.


    Das ist aber im Rahmen, was Audi so nimmt. Da kann man streiten ob das Aral Öl 5W30 statt 5,50€/l (in der Bucht) 25,50€/l bei Audi kosten sollte.
    Im AZ BS ist es kein Problem wenn das Öl im Kofferraum steht.


    Generell der Service bei Voets ist eine Katastrophe und da ist der Wunsch nach 110% Kundenzufriedenheit kein Wunsch mehr sondern ein Traum :panik

    Hi,


    die 60.000 Km Inspektion war dran und man fährt zum kompetenten AZ-BS
    Soweit kein Problem, Termin und Aufwandsabsprache absolut ohne Probleme.
    Kostenvorausschau ca. 500€ mit folgenden Eckdaten besprochen (ca. 20Min):
    • Inspektion
    • Ölwechsel (Öl von Mir und auch Retour)
    • Kein Pollenfilter weil schon im Frühling meiner Seitz erledigt.
    • Klimaanlage (Dichtigkeit und Klimawechsel)
    • Getriebe Öl Wechsel
    • Glühkerze bei der Standheizung prüfen
    • Keine Bremse da schon Okt 2013 erledigt und erst 7.000Km seit dem Gefahren wurden.
    Ich hatte extra eine Kostenvorschau verlangt da ich Bar zahlen wollte und abgeschätzt das Geld einstecken wollte, wie schon Vorausgesehen hatte der Werkstattmeister schon darauf hingewiesen das auch Plastik Geld funktioniert.
    Das der Werkstattmeister keine Zeit hatte bei der Inspektionsannahme, eine nochmalige Durchsprache am Fahrzeug zu machen kam mir entgegen.
    Leider hat mich die Empfangsdame ca25 min durch den Ausstellungsraum schlurfen lassen.
    Nach einiger Zeit war Ihnen dann wohl doch klar, er hat kein Interesse an einem neuern Modell. Inzwischen war auch mein Leihwagen gekommen. Man legte kurz den Auftrag vor und ich unterschrieben (blind wie ich war). Es War ja alles besprochen.


    Bei der Abholung kam dann das große Erwachen. :kotzen: Über 800 €, daß war wie eine Große Ohrfeige. :ohmann:


    Nach kurzem Überfliegen fiel mir gleich auf das die Ölentsorgung abgerechnet wurde.
    Des Weiter waren:


    • Inspektion
    • Ölwechsel (Öl von Mir)
    • Pollenfilter Neu
    • Klimaanlage (Dichtigkeit und Klimawechsel)
    • Getriebe Öl Wechsel
    • Glühkerze bei der Standheizung prüfen
    • Bremsflüssigkeitswechsel mit Reifen ab und drauf
    Das sind fast 40% Mehraufwendungen als besprochen das ist aus meiner Sicht unseriös.
    Einer Rückrufbitte Zwecks Klärung wird seit 3 Wochen nicht nachgekommen. :evil:
    Eins ist in Zukunft klar, Augen auf !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Im Audi Zentrum Braunschweig :kotzen:
    Gruß

    Hi,
    Sorry aber ich hatte in den letzten Wochen ein bisschen viel um die Ohren und ein paar unangenehme Dinge zu erledigen.


    Konnte mich garnicht um Mein Anliegen kümmern.


    Da jetzt die Weihnachtsfeier Zeit vor der Tür steht, habe ich mir gedacht starten wir einen Regelterimn den ich auch in dem Bereich " Termine Treffen" eintrage.


    letzter Donnerstag im ungraden Monaten 18:30 Kartbahn Braunschweig


    Gruß Michael

    Hallo,
    na sind ja schon einmal 2 Braunschweiger.
    hi, Rico ich glaube wenn es zu einem Treffen kommt sind wir da nicht kleinlich.
    hi Volker, sieht so aus als ob Du deine Fotos, auch in meinem Bevorzugten revier schießt.


    Ich denke wir bleiben mal dran und bei Zeiten kann man sich mal treffen.


    Gruß Michael

    Hallo,
    wenn ich so durch unsere Stadt fahre, fallen mir immer mehr S5 auf. Habt ihr vielleicht Lust an einem Treffen und einen Austausch? TT Treffen gibt es einige, aber das ist halt ein anderes Modell ;-)


    Fall ja einfach mal melden und vielleicht stellen wir was auf die Beine.
    Gruß Michael

    Hallo,

    Möchte hier mal mein Vorhaben diskutieren. Zur Zeit trage ich mich mit dem Gekanken den 3.0 Motor (ca 60.000km) chippen zu lassen.
    Nun liest man hier im Forum auch negative Erlebnisse nach dem Chippen, z.B. Kat Brüche, diese möchte ich mir ersparen :whistling: . Ich bin nun auf der Suche nach einem Auspuffbauer der mir mir einen Tüv konformen Metallkat in die Downpipe schweißt, die Orginal Auspuffanlage soll bestehen bleiben.
    Das Unternehmen gestalltet sich aber komplizierter als gedacht :wacko: . Auf dem Weg zum Ziel versagen der Reihe nach die "Anlagenbauer" entweder gibt es keine Lösungsansatz oder sie bieten ohne große Rücksprache Renn KATs an die nicht einmal eine Euro 5 Norm haben geschweige den eine Straßenzulassung.
    Ausser Edel 01, S-Motor. & SKN :thumbup: haben bis jetzt alle anderen versagt (top gear(baut für MTM), HMS, Supersprint, Stueber, GTG Kerschner, w-Performance aus Braunschweig) :sleeping: .


    Jetzt stellt sich letztlich die Frage nach dem Sinn eines Austasch. 400 PS oder ein bißchen mehr mit extra HJS Tunig Kat´s Gesamtkosten ca. 3000€ oder Risiko Orginalanlage mit Chippen für ca 800€ und Risiko.
    Die Tuningfirmen bieten alle eine Garantie an. aber die Auspuffanlage ist immer ausgeklammert. alle verweisen auf gute Erfahrungen aber davon kann mann sich bekanntlich nichts kaufen, wenn es schief geht.


    Die Frage nach dem Tüv Konform stellt sich hieer auch noch. Müssen Kat´s eingetrgen werden die schon eine Euro5 Normerfüllung nachgewiesen haben? Weil eine Eitrgung der will keiner übernehmen.


    schreibt doch mal eure Meinung


    Gruß Michael

    Hi,
    mit der Optik bin ich mir noch nicht sicher. Ein Bekannter hatte etwas von Sprühfolien erzählt, wäre temporär bestimmt mal ganz nett. Habe aber letztes Jahr erst eine Nano Versiegelung machen lassen.


    Einen Grill, RS wenn ich mal günstig bekomme.
    Ich überlege noch mit Gewindefedern 20mm tiefer zu kommen.


    mehr aber nicht da ich mich nicht ewig binden will.
    Gruß Michael