Beiträge von S-Mitch

    Von dem 5-Töpfer Motor wird er trotzdem keine Ahnung haben.
    Eyeyey jetzt musst du jedesmal nach Pruntrut fahren.....durch den ganzen schei.. Jura durch!
    Hoffe du findest in deinem Kumpel den Meister.
    Ich habe den Spezialisten auf diesem Motor im AG auch noch nicht gefunden.

    Salü
    Bei welcher Hobby-Garage hast du den diesen Wagen gekauft?!
    Such dir jetzt am besten eine kleine kompetente Audi Werkstatt. Gehe ja nicht zur Amag. Die können ausser das Diagnosegerät anzuhängen gar nix. Lasse dir so schnell wie möglich die originale SW aufspielen. Mit diesem ABT Virus holst du dir nur einen Motorenschaden.
    Gruss
    Mitch

    Ja das ist echt zum :kotzen: was Audi hier abzieht!!! Auf meinem Octavia RS sind nach 140'000km immer noch die gleichen Bremsen drauf. Und bei einem doppelt so teuren TT RS lässt der Premium Hersteller des Konzerns den Kunden derart im Regen stehen. :spinnen:
    Aber hei, kämpfe für dein Recht. Das lohnt sich. Ich habe 6 Monate gebraucht bis ich das Bremsenupdate - nachdem mir gesagt wurde das es dieses für meinen Wagen nicht gibt - doch bekommen habe!!! Einfach immer und immer wieder beim :) anrufen und vorbeigehen.

    Naja, wir waren halt alle gespannt wie eine Feder was du als Audi-Mitarbeiter für eine spez. Karre präsentierst. Leider kam die grosse Ernüchterung. Wenn ich mir die TTRS einiger User hier im Forum ansehe, tut sich da wesentlich mehr in der Hose. :D Klick dich mal durchs Forum uns sehe dir die geilen Schlitten an.


    Und mit dieser Innenausstattung wirst du den Wagen irgendwann leider nur schwer zu guten Konditionen wieder los. Gibt nicht viele Leute die auf helles Interieur stehen. :S

    Hung ich bin immer noch in trance. Meine Fresse zieht das Ding ab. :rock: Danke nochmal. :daumenhoch:
    Bin mir am überlegen ne Milltek zu verbauen. Könnte ich rel. günstig haben. Jemand Erfahrungen damit (ja ich weiss, benutze auch gleich die Sufu)?
    Die AGA hat aber nicht Prio. Will als erstes das nervige MR loswerden (natürlich auch aus optischen Gründen) und LS 2 für mehr Bums und gleichzeitiger umprog. der Klappe. Die orig. Klappensteuerung ist auch verdammt nervig. Danach im Frühling schöne Felgen und gut ist vorerst einmal. :up:

    Naja A....l..... gibt es überall. So n Spaste wird irgendwann zu grunde gehen!
    Ich habe mich längst für HPerformance entschieden und werde mich bei Tobi schon bald melden.


    Arbeite in Frick, von da aus ist es n Katzensprung nach Lörrach. Ich melde mich im Januar bei dir per PN.
    In der Zwischenzeit wünsche ich n Frohes Fest und n guten Rutsch ins neue Jahr (obwohl dich als Asiate wohl eher der Februar interessiert).


    Gruss
    Mitch


    PS: Bist nicht zufällig der Besitzer des Tenmanya?

    Ich hatte das Problem auch. Beim Wechsel auf die Winter-Bereifung hat mich der Reifenspezi dann darauf aufmerksam gemacht, dass ich Stufen auf den Reifen habe und diese für die vibs verantwortlich seien. Diese Stufen entstehen anscheinend bei zu geringem Luftdruck im Reifen. Seither fahre ich mit den vom Conti Kundendienstler augetragenen 3bar. Und siehe da, ich habe Ruhe!

    Naja, immerhin ist mein :) der CH Importeur der Kisten, die Amag in Schinznach-Bad (Hauptsitz). Machen sonst einen guten Job und standen erst letzte Woche wegen dieses Problems in direktem Kontakt mit Audi. Die Antwort war eben wie beschrieben, dass es immer noch keine Lösung für den Wagen mit 5-Segm. Felge gibt! :(

    Ok danke für die Info.
    Mitlerweile bin ich der Überzeugung das Audi das Problem nun zu tode schweigt bis sich keiner mehr meldet!!! :thumbdown:
    Die Vorbereitungen für die Einführung des neuen TT laufen auf Hochtouren, wieso also noch mehr Kohle in Probleme des Alten stecken! :kotzen:

    Was hat das mit dem Alter zu tun?! :huh: Hier geht es nicht um billige Zubehör-Spoiler und Auspuff-Blenden aus nem Tuning Katalog, sondern um das Spitzenmodel einer Modellreihe von einem Premiumhersteller. Da gehören dicke Backen nunmal dazu. Und will man den bescheuerten Hängearsch (werde nie verstehen wieso Audi das bei so vielen Modellen macht) korrigieren und gleichzeitig die Performance des Autos nochmal verbessern, kommt man um eine Tieferlegung mittels Gewinde nicht herum. Das man bei einem Audi dann Knubbel entfernen (reicht meistens nicht) muss resp. Die ganze Plastikverkleidung verschnipseln muss ist doch nur mühsam (war bei meinem S3 8P ne ziemliche Arbeit!).


    Das der TTRS schon im originalen Zustand verdammt geil aussieht ist richtig (hätte ihn mir sonst nicht geholt), aber mit Gewinde und Distanzscheiben ist die Optik erst Hammer. Zusätzlich noch etwas breiteren Kodflügel und er wäre perfekt. :up:

    Richtig, heute kostet der TTRS mit guter Ausstattung in der CH nicht mehr €98'000.- (dank Eurobonus). Als die Kiste auf den Markt gekommen ist jedoch schon. Gibt sicher User aus der CH hier die um den Preis rum bezahlt haben. Habe mir die Karre damals oft genug konfiguriert, das stimmt schon.


    abgefahren :
    In dem Fall gefällt dir z.B. der RS4 nicht. Ist viiiiiiel zu breit! :denken:
    So müssen Radkästen (Kodflügel) eines RS doch aussehen.....!