Beiträge von IceTT

    Das musst du ganz allein für dich entscheiden. Für die Fahrleistung und Austauschmotor ist der auf jeden Fall zu teuer. Ein Vorteil hast du aber, die Garantie auf den Austauschmotor. Warum schaust du nicht nach einem Modell mit weniger km?

    Eine Anregung noch. Mir persönlich würden die Sportsitze fehlen. Die Klimasitze sehen meiner Meinung nach zum :kotzen:aus. Das soll aber nicht heißen das die schlecht sind.

    Hi,


    ich kann dir den S5 nur empfehlen. Der V8 ist der Knaller. Das Auto macht schon Laune.
    Ich würde allerdings für 29000€ ein Modell mit weniger km kaufen. Gerade die Kupplung beim Handschalter macht gerne Probleme und das wird dann so richtig teuer. Das Ausstattung ist Bombe, genau so ist meiner auch. Von daher hat er alles was man braucht und Spass macht.


    Gruss

    Guuude fast Nachbar ,


    Glückwunsch zum neuen TTS. Ich hatte auch mal das Problem mit der Vibration. Durch ein Wuchten bzw. Verdrehen der Reifen beim Wuchten wurde das Problem gelöst. Davon würde ich mich jetzt nicht stören lassen. Eines ist dir jedenfalls sicher. Mit dem TTS und DSG hast du dir wohl eines der geilsten Autos zugelegt die es momentan auf den deutschen Markt gibt. Viel Spass mit der Maschine.

    Hat wer schon mal ähnliche Probleme wie ich mit den Faceliftgittern?



    Sieht doch schon ganz gut aus. Genau die gleiche Variante habe ich auch gewählt mit der Nase absägen. Meine Strebe sah zu Beginn genau so aus. Es fehlt einfach dieser Befestigungspunkt. Aber keine Panik.
    Um jetzt den perfekten Abschluss zu bekommen, nimmst du einfach doppelseitiges Klebeband, am besten von 3M ca. 1mm dick in schwarz und befestigst es damit, nachdem du die Form der Strebe am Klebeband mit einem Cutter nachgeschnitten hast. Hält 100% und man sieht keinen Unterschied. Damit hast du den großen Vorteil, dass ein rückstandsloses entfernen der Strebe möglich ist. :thumbup:



    Würde ich abraten weil:


    1. keine Ausstattung, altes Vorgänger Navi wurde offenbar nachgerüstet
    2. Brilliantschwarz, sehr anfällig für Kratzer
    3. dieser Händler ist ein unfreundlicher Spinner


    Meiner Meinung nach eher schlecht als recht. :thumbdown:

    Hey Alex, danke für deinen Input! :daumenhoch:
    Mal schauen ob man den Händler um 2k drücken kann, Wagen steht noch nicht so lange auf dem Hof also ist die Verhandlungsbasis eher beschissen.


    Ich beobachte den Markt schon seit langer Zeit. Dieser Händler hat immer wieder Autos im Angebot, die ich mir vor einiger Zeit noch von den Privatpersonen, die dann später anscheinend an diesen Händler verkauft haben, angeschaut. Bei einigen Autos ist mir aufgefallen, dass dieser Händler bis zu 4000-5000€ auf den Einkaufspreis draufhaut. Ich kenne die Anfragen nur zu gut, noch zu der Zeit als ich meinen TTs verkauft habe. Die Margen sind schon krass. Ich würde das nicht einsehen. Wenn der Händler ein 1000er verdient ist es okay, 4000€ find ich schon krass :thumbdown:

    Da hilft leider nur der Leistungsprüfstand bzw. eventuell eine Abgasmessung. Ich würde mich jetzt jedoch nicht so verrückt machen.
    Eine weitere Möglichkeit wäre ein Blick auf das Steuergerät, dort sind nämlich Sicherheitsschrauben dran. Sind diese nicht mehr vorhanden, wurde gechipt. Leider müssen dafür die Scheibenwischer runter.

    Glückwunsch, schaut wirklich gut aus :-) aber die "gelben" Nebelscheinwerfer passen nicht zu den LED's :D


    super schick, was muss man dafür hinlegen wenn man fragen darf, da du sagtest bei dem Preis konntest nicht nein sagen ;-)?!


    Danke für den Tipp,


    ich habe mir soeben erst Mal von Osram neue Nebelscheinwerferbirnen in Xenen Optik mit ca. 4200K sowie von Audi die LED Kennzeichenbeleuchtung und Inneraum LED´s bestellt.
    Freu mich schon darauf die Lampen einzubauen :hurra: .
    Ich frage mich nur, wie man in der heutigen Zeit der LED Welt noch diesen alten Halogen Schrott in die Autos bauen, bzw. freiwillig Bestellen kann :denken: .


    Gruß

    Sers,


    also aus meiner eigenen Erfahrung empfehle ich dir ganz klar die Stronic. Ein absolutes muss beim TFSI. Von der Farbe her finde ich den ersten als auch den zweiten TTS einfach nur geil, wobei weiß meiner Meinung nach dem TT am besten steht. Bei beiden Autos handelt es sich um ein Facelift, d.h. Sporttaste, TTS Prägung in den Sitzen, Facelift Grill und Streben sowie Klavierlack und anderer Kleinigkeiten, das ist schonmal TOP :daumenhoch:
    Mir würde jedoch das fehlende Bose System und das fehlende erweiterte Lederpaket im weißen TTS stören. Es werden viele hier behaupten man könnte auf Bose verzichten, ich sage, Nein man kann es nicht !!! :musik


    Wenn du den ersten TTS auf 29000€ runter gehandelt bekommst, würde ich sagen ---Go for it---


    VG Alex

    Hi, das tut mir echt Leid für dich. Leider ist die Welt voller Idioten. Aber ich denke es ist halb so wild.
    Falls der Kratzer nicht allzu tief ist, kann das ein guter Aufbereiter fein ausschleifen und polieren, falls doch, muss leider lackiert werden.
    Die Scheibe ist geklebt. Würde so etwas nur den Fachmann machen lassen. Ich schätze mal auf 300€ max. für die Scheibe. Da du Vollkasko hast würde ich das komplett über die Versicherung abrechnen. Gut das dort der Vandalismus versichert ist.


    Vg

    wow ein überragender kauf! der wagen schaut klasse aus.


    ist doch sicher ein ganz anderes fahrgefühl wie im TT oder ? grade im bezug auf die laufruhe und den sound.


    mich würde mal der verbrauch interessieren, ist der S5 V8 wirklich so durstig??


    Danke. Hinsichtlich der Laufruhe geht die Runde ganz klar an den S5. Der blubbert einfach nur vor sich hin und gerade auf langen Strecken ist es vieeeel entspannter. Bei der Beschleunigung hingegen habe ich das Gefühl das der TTS etwas besser geht, liegt wohl an der entsprechenden Leistungsentfaltung des Tfsi. Wobei knapp 5 sec. auf 100 km/h nicht gerade langsam sind. Je nachdem wie man unterwegs ist, variiert der Verbrauch zwischen 8-15l auf 100km. Gestern habe ich auf freier Bahn das Auto mit Tempomat bei 140 km/h blubbern lassen. Resultat waren wahrhaftig 8l/100km. Im Stadtverkehr sind es 15l. Im Durchschnitt bewege ich mich momentan mit 12l. Also absolut im Rahmen. Den TTS bin ich mit knapp 11l gefahren. Auch Versicherungstechnisch ist der S5 kaum teurer als der TTS.



    Danke dir Alex. Bilder folgen auf jeden Fall. Wir suchen nur noch nach einer passenden Kulisse wo wir eine entsprechende Nebelmaschine aufbauen können. Das wird Mega :)

    Glückwunsch Alex! Sieht mega aus!
    Müssen uns in FFM mal treffen!
    :-)



    Sent from my iPhone using Tapatalk


    Hey klar, das machen wir auf jeden Fall. Wohnst du jetzt dort? Lass und den Kollegen Grenzwächter noch mit ins Boot holen.
    Der benötigt zur Zeit aufbauende Worte für die weitere TTS suche. ;)
    Also Jungs, lasst was ausmachen :thumbup:

    So Gemeinde,


    Nach langen hin und her habe ich mich vor drei Wochen dazu entschieden, nach zwei genialen TT und TTS, nun einen S5 zu kaufen. Ich konnte bei diesem Angebot einfach nicht wiedererstehen. Der V8 ist ein Traum und die wichtigste Anforderung wird mir dieses Auto endlich wieder gerecht, die Automatik, auch wenn es keine Stronic ist.


    Hier mal ein paar Eckdaten:
    S5 V8 aus 1ter Hand
    Gerade mal 23000km
    Vollausstattung bis auf Panoramdach u.a.:
    Drive Select mit Dämpferregelung
    Vollederausstattung in rotem Leder
    Tiptronic
    Pdc vorne und hinten mit Rückfahrkamera
    Großes Navi MMI mit digitalen Radioempfang Cd- Wechsler und AMI
    B&O Soundsaystem
    20 Zoll 7DS
    18 Zoll Winterreifen
    Privacy Verglasung
    Klimaautomatik
    Elektrische Sitze mit Memory Funktion
    Lichtpaket mit Led
    Innenspiegel und Aussenpiegel automatisch abblendend mit Licht-und Regensensor
    Erweitertes Lederpaket
    Gewährleistung da Drittfahrzeug eines CEO
    uvm.


    Das Auto habe ich von der Dekra auf Herz und Nieren checken lassen. Note war sehr gut. Geil :rock:
    Hier hat sich gezeigt, dass sich die Gedult bei der Autosuche immer wieder auszeichnet. Das Auto ist der Knaller und bereitet eine Menge Fahrspass. Der Verbrauch hält sich meines Erachtens absolut im Rahmen, okay im Stadtverkehr sind es locker 15L/100km, auf der Autobahn sind 10L durchaus realistisch.


    Letzte Woche habe ich das Auto erst Mal um 25mm mit H&R tieferlegen und die Spur um 20/30mm je Achse verbreitern lassen, so dass die 7DS schön gleichmäßig im Radkasten stehen. Jetzt ist er perfekt :love:
    Anbei zwei schnelle Bilder aus der Tiefgarage. Bessere Folgen noch. Ich hoffe trotz Modellwechsel auf eine weiterhin fröhliche Mitgliedschaft bei euch :up:


    Gruß Alex

    Prozessentwickler in der Forschung und Entwicklung bei einem weltweit führenden Hersteller
    in der Zahnmedizin.