Beiträge von Bert

    Kann sich einer der Mod‘s mal bitte dieses Individuum annehmen. Möchte mich ungern weiter beleidigen lassen und will kein unnötiges Fass aufmachen.

    Papperlapapp. Von mir aus kannst du dich prostituieren und dir von ungebeten dahergelaufenen Fehlexistenzen auf der Nase rumtanzen lassen, so viel du willst. Nur versuch dann nicht, uns hier deinen rückgratlosen Opportunismus als gleichwertige Meinung zu verkaufen. Vor allem dann nicht, wenn du das Echo so offensichtlich nicht verträgst. :D Und tschüß.

    Du hast schon gelesen das ich die gleiche Meinung zu dieses Spinnern habe wie du ne?

    Ich sehe die Sache nur etwas pragmatischer, geht wahrscheinlich aber nur wenn man auf Deutschland nicht mehr angewiesen ist.


    Dann beginne du mal Deutschland zu retten und geh auf die Straße und tritt für deine Meinung ein. Sonst bis du derjenige ohne Rückgrat und nur ein Onlinerambo. Ich vertrage deine Meinung sehr gut sie amüsiert mich sogar von daher alles gut👍

    Also findest du das Elend gottgegeben und unabänderlich, kannst dich aber darüber freuen, weil von ferne nicht betroffen, bist aber betroffen und kannst nichts machen, weil "Zeitgeist". Wahrscheinlich merkst du selbst nicht, daß du dir in zwei Aussagen dreimal widersprichst. Aber ohne inneren Kompaß passiert das anscheinend schnell mal.


    Ich kann dir gar nicht sagen, wie froh ich bin, nicht du zu sein.


    Du bist aber böse getriggert. ^^ Was ich definitive merke ist, dass du wegen Schwachsinn ein Fass aufmachst und andere persönlich angreifst. Was sagst das über dich?;)

    Aber wenn du so geil drauf bist, dich dem "Zeitgeist" zu unterwerfen, dann schlage ich vor, du verkaufst dein Auto, dein Haus usw., spendest den Erlös an "Black Lives Matter" und ""Fridays For Future", kaufst dir ein regenbogenfarbiges Röckchen und eine Perücke und läßt dich ab sofort "Loretta" nennen. Dann bist du voll im "Zeitgeist". Ich meinerseits werde mich von diesen Zivilisationsschmarotzern auch weiterhin gepflegt am Allerwertesten lecken lassen, damit deren Existenz zumindest nicht vollkommen nutzlos ist. :thumbup:

    Unterwerfen:D puh entspann dich mal und leg die Bildzeitung weg;)


    Hast du deinen Hauptwohnsitz in Deutschland und hier dein einkommen? Dann bist du der mit dem Röckchen und Perücke. Ich schaue mir das mit einem Lächeln im Gesicht von weitem an.


    Die Zivilschmarotzer von denen du redest sind bis auf wenige Spinner highly educated und geben die nächsten 4 Jahre und wahrscheinlich viele mehr den Takt in der BRD vor.... da kannst du dich so viel am Allerwertesten lecken lassen wie du willst und tanzt trotzdem nach deren Spielregeln.

    Macht euch nichts vor, wir sind Dinosaurier. Es wächst eine neue Lebensweise, neue Generationen, die vollkommen andere Prioritäten haben werden.

    Das Trifft es auf den Punkt. Ich zähle mich auch dazu^^. Gefällt mir auch nicht aber was wollen wir dagegen machen das ist nunmal der Zeitgeist:(

    Wer sich auf der Straße fest klebt oder diese anderweitig blockiert, den sollte man einfach ignorieren und weiträumig absperren, das da keiner hin kommt. Umleitung und fertig. Dann sollen die mal sehen, wie sie da wieder los kommen. Die wollen nur Aufmerksamkeit. Wenn sie die nicht bekommen, wird’s schnell langweilig. Und die lassen das sein. Wenn sich aber alle drauf stürzen, inklusive Presse, dann haben die ja was sie wollten.


    Ignoranz klappt überall immer gut. 😆👍

    Das klappt vielleicht in der Provinz hier kleben die sich an strategisch wichtigen Punkten auf die Straße. Da wird das nix mit Umleitungen🤢

    unverständlich…..

    Bei mir in der Werkstatt haben “Personen “ nicht der Deutschen Sprache mächtig vor einigen Jahren öfter eingebrochen, einmal habe ich zwei gepackt, der Drehmomentschlüssel an der Hebebühne war “seltsamerweise “ in meiner Hand…. Als die Schmiere dann da war kam nur der Kommentar, “ Im dunkeln kann schon was passieren wenn man vor die Hebebühne läuft “….. nie was von gekommen 😎

    Dann hattest du Glück oder der nette Einbrecher wusste nicht das er hätte richtig verdienen können.


    Aber BTT..... Statt "Klimaaktivisten" verfolge ich eher den Lebensstil "Klima aktiv fisten"^^^^

    Die haben wir in Frankfurt öfter die Spinner nur das die sich hier bei uns mit Sekundenkleber die Hände am Asphalt festkleben. Habe schon mal meinen Flug wegen dieser Individuen verpasst da kannst du rechtlich gar nix wollen ist höhere Gewalt.


    Es laufen schon Verfahren gegen Polizisten und Autofahrer welche die von der Straße ziehen wollten wegen gefährlicher Körperverletzung.

    Man mag von Spiegel TV halten was man will aber mit Beamten wie in diesem Format hatte ich auch schon des öfteren zu tun.


    Mittlerweile geht es einigen wohl wirklich nur darum einem Sportwagenfahrer den Tag zu versauen. Hatte es weiter oben schon mal geschrieben, wurde im 100% OEM V10 Performance stillgelegt weil der Wagen zu laut sei mit geschlossenen Klappen im Comfort-Modus.


    Blöd nur das mein Beifahrer Jurist war und die richtigen fragen gestellt hat.... die Sache wird demnächst verhandelt. Ich lasse mir die schwachsinnige Willkür schon lange nicht mehr gefallen.


    Wenn es um die Klischeespackos geht sieht die Sache natürlich anders aus:D:D