Beiträge von uli2606

    Nochmals Hallo an Alle!!
    Diesmal ein Hallo mit Auto :D Ist leider kein TT geworden ( evt. nächstes Jahr ) aber nachdem ich das Forum und seinen Umgangston sehr mag :daumenhoch: werd ich bitte trotzdem bleiben :D
    Auf der suche nach einem Winterauto ( Allrad + Kombi ) kam ich nach einigen Probefahrten (div. A4, A6) auf den Trichter mit den Allroad´s und siehe da..... der dritte hat gepasst.
    Ausstattung
    - 2,5tdi 180ps
    - Leder 2farbig
    - Navi
    - Soundsystem
    - Xenon
    uvm.


    Luftfahrwerk gemacht, Nockenwellen in Ordnung und die Einspritzpumpe arbeitet auch (noch... :haha: )
    mal schaun wie lang er hält.......
    Und nachdem hier alle auf Fotos stehn (mir inklusive...)


    http://plus.google.com/photos/108131736196675710801/albums?banner=pwa&gpsrc=pwrd1#photos/108131736196675710801/albums/6077407084370914961


    Hoff der Link aufs Picasa Album funktioniert...


    Schöne Grüße
    Uli

    So... der erste war nix..... komplett heruntergekommener Innenraum. Vom zweiten gestern war ich dann recht angetan.... 240000 km Bj 2001 2,5 tdi Automatik, Luftfahrwerk Neu, Zahnriemen gerade gemacht, Nockenwellen überprüft und in Ordnung, kein Ölverlust, jedes Service mit Serviceheft, Automatiköl auch immer gewechselt!!, nahezu Vollaustattung mit Leder und großen Navi.


    Motor läuft rund und ohne murren, Automatik hab ich kalt (5 Grad aussen ;-) ) auf steiler Bergstraße ausprobiert sprich voll beschleunigt bis in die 4. Flutschte butterweich durch alle Gänge... :-)


    Wehrmutstropfen.... Rost an den Hintertüren aber den könnte ich selber ausbessern.....


    Glaub der wirds werden... Preis um die 4500€


    Schöne Grüße Uli

    Hy@ all!
    Auch wenn ihr mich für verrückt haltet....... geh mir heut am Abend einen Allroad Bj2001 2,5tdi 180ps anschaun :-) :-)
    Das Auto hat 240.000km drauf ist aber Sevicegepflegt von Audi, immer gleicher Fahrzeughalter und hat ein neues Luftfahrwerk, Zahnriemenservice usw..... einzig Nockenwellen sind noch nicht gemacht (glaub ich??? )
    Jetzt meine Frage:
    Logisch betrachtet müssten sie, wenn es die Fehlerhaften sind, doch schon lang getauscht bzw. hinüber sein oder ??
    Sprich wenn ich beim Öleinfülldeckel auf die Nocken schau und keinen Verschleiß feststellen kann müsste doch alles in Butter sein!!?? Erste Arbeit nach Kauf wäre trotzdem sofort mal den Zylinderkopfdeckel runternehmen und nachprüfen.....
    Schöne Grüße
    Uli

    Ok! Danke für die Antwort!!
    Hab grad noch einen 2003er A4 2,5tdi mit gemachten Nockenwellen und 300000km gefunden... auch für 3500€. Sagt mir noch eher zu! Freund von mir ist auch mit einem A6 und 310.000km unterwegs. Soweit keine Probleme und zufrieden für ein Altagsauto.
    Seine Ansage: "Wenn dir die km zuviel sind kannst du sie ja zurückdrehen lassen :haha: kann dir keiner sagen ob das Auto hält oder nicht. Nur bei kleinem Geld tuts nicht so weh ;) "

    Hy @ all!
    Nachdem der TT noch bis zum Frühjahr warten muss bin ich auf der suche nach einer Winterkiste für kleines Geld (ca. 4000€) über diesen hier gestolpert:
    http://www.gebrauchtwagen.at/d…t.php?id_fahrzeug=4598025
    Einsatz wären ca. 5000km im Jahr für Skitouren, Skifahren, Paragleiten sprich rauf auf den Berg..... :)
    Im ersten Moment hab ich gleich weitergeklickt bei der km Leistung aber wenn ich mir überlege was bei dem alles repariert wurde...............
    Die ganzen Schwachstellen bei dem Motor (Nockenwelle.....) wurden gerichtet.
    Schraub selber recht gern an Autos und hab auch begabte Freunde / Mechaniker. Wenn die Kiste verreckt kommt sie halt in Teilen in die Bucht.
    Würdet ihr generell von so einem Auto abraten bzw. hat schon wer Erfahrungen jenseits der 350000 gesammelt??
    Danke und schöne Grüße
    Uli

    Weils mir nicht gefällt :D
    Ne, is für mich tuningmäßig so ein bissl übers Ziel hinaus geschossen...... Wenn die Räder fett im Radkasten stehen schauts perfekt aus. Aber wenn die Räder im Radhaus verschwinden erinnert mich dass immer an Skaterhosen die in den Kniekehlen hängen..........:D

    Super Jungs ! Dankeschön! Genau solche Anregungen braucht man in einer Kaufberatung.
    Hab mir die Fotos auch nochmal genauer angeschaut.... Alleine schon dass die Oberkante der Reifen fast im Radhaus verschwinden hab ich auf den ersten Blick übersehen......... Ist schon wieder gestrichen von der Liste :-)
    am We hab ich evt. die erste Testfahrt mit einem potentiellen Kanditaten :-)
    Jetzt muss nur endlich der Bus weg.........
    Schöne Grüße
    Uli

    Muss ganz ehrlich sagen, ich schau auf die Kilometer und die Ausstattung die das Auto hat (natürlich im Verhältnis zum Preis)....... Bj., vor allem beim TT, ist mir nicht so wichtig da ja über die Jahre nicht viel verändert wurde......


    Mal ganz ne andere Frage..... Würdet ihr von veränderten. "getuneten" Autos die Finger lassen??
    Der hier würde mir ja auch gefallen http://www.gebrauchtwagen.at/d…t.php?id_fahrzeug=4560853
    Aber ist das überhaupt eine Audi Stoßstange oder ein Zubehör Spoiler?? Taugt das KW Gewinde was?? Chiptuning wär für mich sowieso ein nogo.


    Schöne Grüße
    Uli

    Danke für die Antworten!!
    Der Preis in Österreich ist eine eigene Sache....... zieht man aber 2000€ für NOVA und andere Behördenkosten ab ist man auf deutschem Niveau. Sprich in Österreich hab ich mir ein Limit mit 20.000€ gesetzt, wenn ich mir einen aus Deutschland holen würde dan wäre mein Limit bei 18.000€.
    Kriegs nur noch net ganz in den Kopf für Quattro 50.000km mehr am Tacho zu akzeptieren.......... :-) Aber Probefahren hilft sicher :-)
    Schöne Grüße
    Uli

    Hy @ all!
    Bin grad auf der Suche nach "meinem´" TT...... :) Dabei stellt sich mir die Frage Quattro oder Frontantrieb........
    Hier zwei mögliche Autos fürs "gleiche Geld"


    http://www.gebrauchtwagen.at/d…t.php?id_fahrzeug=4524133; Quattro mit 105000km, Bj 2008 um knapp 20000€
    http://www.gebrauchtwagen.at/d…t.php?id_fahrzeug=4459959; Normaler TT mit knapp der Hälfte an Kilometern, Bj 2009 ums gleiche Geld!!


    Beide Autos hätten mehr oder weniger meine "Wunschaustattung". Rechtfertigen Quattro und s-tronic die doppelte Kilometerzahl bei gleichem Preis?? Ist der Quattroantrieb wirklich um so vieles besser?
    105000km schrecken mich schon irgendwie ab........
    Mein Fahrprofil wäre Stadt/Autobahn im Arbeitsaltag und evt. 1-2mal im Monat Ausflug auf Bergstraßen...........
    Steh eigendlich drauf wenn das brummt und ich beim fahren was zu tun habe also eher kein "digitaler" Fahrer....
    Bin erst am Donnerstag einen von G-tech optimierten Abarth 500 mit 180ps gefahren :rock: :rock: . Fahrspaß pur mit genügend Arbeit hinterm Lenkrad :D aber kein Altagsauto.......


    Danke und schöne Grüße
    Uli

    Geile Sache!! Hatte den ganzen Schmarrn mit NOVA und CO 2 Malus als ich meinen Bus auf WOMO typisieren lies......... ( Nutzungsänderung: LKW = NOVA befreit auf WOMO = NOVA pflichtig :cursing: ) Hatte da aber irgendwo Glück..... Schlimmsten Falls wären es um die 4500€ geworden.....


    Hast du deinen TT im Internet gefunden und auf gut Glück gekauft ?? oder wie bist du die ganze Sache angegengen??