Beiträge von Matthias83

    War denn der TTRS ggfs. auch als Roadster von Anfang an keine Option für Dich? Ich hätte die Fahrzeuge schon in einer Klasse gesehen - mal abgesehen vom "Es ist halt ein Porsche"


    Hab natürlich auch nach TTRS geschaut; dieser gefällt mir als Roadster nicht so vom Design und ist im Prinzip von 2006.... Da wäre mir einfach zu wenig neues dabei wenn man schon viel Geld ausgibt. Dann liest man auch beim RS über Bremsenprobleme und net so dolle Lederqualität. Da hab ich dann lieber einen komplett neu gestalteten und technisch perfekten Porsche.
    Grüße

    Es müssten mal 100 TT Fahrer hier ne Probefahrt machen in einem gut Ausgestattetem Boxster S; da könnt ich wetten das mindestens 50% sofort umsteigen würde was den Fahrspass/Feeling angeht. Zumindest die normalen und S Fahrer. Bei mir reichte eine Fahrt als Beifahrer :thumbup: und ich war im 7. Himmel *hehe*
    Nichts desto trotz alles eine Frage des Geschmacks am Ende,
    Grüße

    Ist mein erster mit "Automatik"; sonst immer nur Handschalter. Da ist man einfach schaltfauler bzw will was von seinem Sportauspuff haben^^
    Die Abstimmung ist einfach perfekt beim Porschesound...
    Ich mein der TT war auch gut; davon abgesehen das nix Eintragungsfähig war; jedoch wenn ich in hohen gängen gefahren bin war der Ton so dumpf das jegliches Kleingeld und am Ende der "Kleingeld Aschenbecher" selbst oder das Armaturenbrett vibriert haben und es einfach nur unangenehm war. Vielleicht lags daran das der mit 5/2008 einer der ersten TTS Baureihe ist. Jedenfalls hab ich am ende das Gefühl gehabt einfach nur einen besseren Golf GTI/R zu haben. Und dieser Gedanke hat man immer im Kopf; ich zumindest.
    Den Fehler mit der rumschrauberei mach ich nicht mehr beim Boxster obwohl es alles gute Teile waren im TT jedoch einfach nicht perfekt aufs Fahrzeug abgestimmt.
    Grüße

    Ich nutze den Wagen auch im Alltag; heist auf die Arbeit fahren; Einkäufe erledigen. Da brauch ich keine 500PS Kiste die 20L schluckt. Als Zweitwagen wärs ja egal.
    Habe den Boxster mit 7,7l /100 km Verbrauch gefahren auf der Überfahrt nach hause; das hab ich mit dem TT net mal hinbekommen; der ging nie unter 8,5 bei langen Strecken und 120 km/h; und der hat nur 2L Hubraum. Respekt an Porsche :thumbsup:
    Es sind die Fahrmodi Sport; Sport+ in der Verbindung mit dem PDK Getriebe die das Auto so besonders machen; da kannste ganz zahm fahren; schaltet bis 2000 Touren oder eben nach Tastendruck knallhart durch die Kurven prügeln. Dann is der schnitt von 7,7 aber mindestens verdoppelt^^ was keine Rolle mehr spielt wenn man sportlich fahren will

    Es sind einfach Welten zwischen dem TT und diesem Porsche....Ich war selbst begeisterter TTS Fahrer... aber wie gesagt. Einmal als Beifahrer mit der Sportabgasanlage......*habenwollen*
    Da gibts kein zurück mehr; da kannst nimmt ruhig schlafen. Und von der Qualität im Innenraum kann sich Audi 2 Scheiben abschneiden; allein vom Leder was beim TT sehr "nett" war. Dennoch ist das Design halt geschmackssache; aber sehr gelungen.

    Hallo,
    herzlichen Glückwunsch zum Boxster S und Willkommen im 981 Club, ich bin schon seit fast einem Jahr begeisterter Boxster S Fahrer. ;)


    Danke und Grüße zurück; wir werden uns im Pff Forum lesen in Zukunft. das ist übrigens der Boxster vom "Frederic", hast bestimmt schonmal gelesen.

    erste Sahne :) Was hast vor zu machen? Schwarze Felgen? ;)


    Ja gute Frage...erst ma nix ausser fahren...evtl ein Windschott aus Glas mit Emblem Gravur; schaut xmal besser aus als das Plastiknetz was Serie ist.
    Das mit den Felgen muss ich erst beobachten; wenn extrem viel Bremsstaub anfällt mach ich schwarz matte drauf; evtl sogar diese pulvern lassen. Damit hab ich super Erfahrungen.
    Sonst sehen die ganz gut aus; wirkt erst richtig groß wenn man davor steht.
    Gruß

    Hab den von Privat gekauft; Garagen Sommer Auto. War inseriert für 63 Scheine.... aber wie du schon sagst einen weissen mit guter Ausstattung ist weit und breit nicht zu finden; ein wenig konnte ich ihn runter handeln. Dennoch viel Geld; da gibts schon 2013er dafür; aber überall fehlt was an Ausstattung und Kompromisse will ich in der Preisklasse net haben; entweder passts oder ich lasses sein und der nächste freut sich über ein verdammt geiles Auto.
    Allerdings paar Steinschläge in der Front....mach ich mir aber kein Kopf drüber; kommt früher oder später sowieso. Hatte der TT auch ohne Ende.
    Den TT hab ich 3 Tage später "Privat" an den Händler in Remscheid verkauft; so wie er da stand mit allen kleinen mängeln. War dem fast egal; aber für 29.900 bekommt er den niemals weg. Träumer :haha:
    Hab noch die Fotos aus der Anzeige




    schönes Teil! Mein Nachbar hat auch einen. Lass doch mal Daten rüberwachsen.


    Extras sind folgende..


    PDK Getriebe
    Vollleder Austattung; auch Armaturenbrett
    Sportsitze Plus
    Tempostat
    Sitzheizung
    2 Zonen Klimaautomatik
    Sportabgasanlage mit Klappe (Taste im Innenraum)
    PASM System (Porsche Active Suspension Management) - Adaptives Fahrwerk
    Sport Chrono Paket
    PCM Touch Navi mit Telefonmodul,Bluetooth und USB (Porsche Communication Management (PCM) inkl. Navigationsmodul mit Universeller Audio-Schnittstelle)
    Sound Package Plus
    Porsche Wappen auf Sitze
    Boxster Schriftzug auf Mittelarmlehne
    Überrollbügel lackiert in Exterieurfarbe
    Parkassistent Hinten
    Bi-Xenon-Scheinwerfer inkl. Porsche Dynamic Light System (PDLS)
    Sportdesign Lenkrad mit Paddels
    20" Carrera S III Felgen


    Gruß :)

    Jungs sorry; ich geh euch fremd......
    nach einer Probefahrt im neuen Porsche Boxster S mit PDK Getriebe der mich emotional total umgehauen hat habe ich schnurstracks die Seite gewechselt !
    Werde ab un an trotzdem mal hier reinschaun....Bestimmt findet sich der neue Besitzer mit vielen Fragen dann hier im Forum wieder


    Wünsch allen Knitterfreie fahrt und allen Cabriofahrern inkl mir selbst viel Sonnenschein :thumbup::)
    Hier 3 Pics zum neuen gefährt


    Hätte ich das damals gewusst hätte ich nie soviel Kohle ausgegeben für die Mistbremse; nur Ärger eigentlich.
    Nächstes mal kauf ich gleich ne Karre die ausgelegt ist für sportliches fahren und die nicht erst "umgerüstet" werden muss.


    Mal gespannt wie die Scheiben auf die yellow reagieren; sind vielleicht auch schon krumm; dann kotz ich wenn neue Reibringe fällig sind.

    Ich schau mir das erst mal an wenn die kommen; die Bluestuff hab ich mir net näher angeschaut. Auf jeden fall muss was besseres rein als den Ksport Street Mist. Mittlerweile kann man kaum noch über 200 fahren; weil wenn man länger runterbremst werden die so heiß das sich brocken davon lösen und die Schlitze zusetzen. Dadurch vibriert die Kiste. Die gehen ja nur bis 500 Grad....yellow bis 900 meine ich; da isses Problem gelöst.



    Ja der steht zum Verkauf^^....nicht das ich nicht zufrieden wäre, bis auf das Bremsenproblem. Aber ich brauch seitdem ich kein Motorrad mehr fahre bissel Wind um die Ohren und die dadurch verbundenen Emotionen :tanzen: und möchte einen Roadster :rolleyes:

    Danke; da war ich jetzt zu schnell; hab mir die dort bestellt für 159,-....aber wegen diesen Distanzen muss ich mal nachschaun. Normal müsste sowas angegeben werden. Les ich nun zum ersten mal. Sollen das anti quietsch Bleche sein ?

    Danke; dann brauch ich ja die Nr. dieser Belagform; da gibts ja hunderte Varianten; wenn ich TTS eingebe bringt mir ja nix.
    Kann ja nur bei Suche Ksport 356mm eingeben oder wo bekomm ich die Nr heraus.
    Die Belagsuche is meistens nach Automarken sortiert; das hilft nicht da nirgends universal oder speziell 356mm Scheibe beisteht. 8|

    Direkt von K-Sport ? oder habt ihr einen anderen Online Shop Tipp für mich ? möchte die Yellow Stuff testen. Die normalen bröseln weg bei hohen Geschwindigkeiten und setzen die Schlitze der Scheibe zu das alles vibriert.
    Wenn die 100% baugleich ist mit der D2 Anlage kann ich ja bei denen Beläge kaufen ? Preisunterschied is riesig.
    Wer kennt Anbietershops ?


    Danke für die Hilfe