Beiträge von R8PTOR

    Versteh nicht was das mit dem nachrüsten zu tun hat. Die haben doch alle ein Update bekommen und sind somit Gesetzeskonform? Oder irre ich mich?

    Das die Euro 5 & 6a-b Norm so schlampig mit den Werten umgeht hat damit doch garnichts zutun damit auch die Fahrverbote nicht.

    Zumal die Diesel vor dem Skandal völligst überteuert waren.

    Zitat

    Rüsselsheim - Wegen eines konkreten Betrugsverdachts im Zusammenhang mit Dieselautos durchsucht die Polizei Geschäftsräume des Autoherstellers Opel. Das hessische Landeskriminalamt bestätigte am Montag laufende Aktionen. Laut "bild.de" geht es um 95.000 Dieselfahrzeuge mit möglicherweise unzulässig beeinflusster Software.

    Weiter gehts. Warum hat eigtl nur VW bis jetzt Strafe zahlen müssen.:/

    4. Das wird uns doch nur eingeredet. Wieso gehts denn dann plötzlich Natürlich ist es teurer. Aber es sind keine Neuerungen. Und jetzt mal Ehrlich, wer würde ein neues Auto Modell kaufen, wenn sich nur die Optik ändert, nicht aber Leistung und oder Verbrauch. Beispiel Zylinderabschaltung. Warum wird es nicht flächendeckend eingesetzt? VTG Lader? Sind jetzt immer mehr im kommen angeblich war früher die Werkstoffe zu teuer. Komischerweiße sind die Preise für Werkstoffe die letzten Jahre aber eigentlich eher gestiegen als gefallen...

    5.??? Hybrid??? Funktioniert doch bei anderen Herstellern auch hervorragend. Teils seit Jahrzehnten...

    6. Mag sein. So Offensichtlich und skruppellos waren aber die anderen Hersteller halt nicht.

    7.Das ist richtig. Die Frage müssen wir uns aber auch stellen. Macht es wirklich sinn, die 500m zum Bäcker oder Zeitungskiosk oder Kinder zur Bushaltestelle, zu fahren? Und dafür den 3.0 TDI Q5 zu benutzen?...

    4. Ja und nein. Das ist eben auch ne Entwicklungssache. Zylinderabschaltung bringt halt zb garnichts wenn ich eh schon nur 1.2l habe und an jeder Steigung 2 Gänge runterschalten muss. PS Durchschnitt in DE ist halt nu 138 PS Im Amiland funkst das übrigens super da haben fasst alle V8 eine.

    5. Im Toyota? Naja das kann man jetzt sehen wie man will. Der neue Lexus Hybrid schon eher.

    7. Das ist ja die Sache. Nein muss man nicht. Es ist aber eben der Luxus den man hat. Das lässt sich auf alle Lebensbereiche anwenden. Hättest du Bock im Winter bei Schnee und Regen 2-5km auf die Arbeit zu radlen. voll versüfft 8-10Std zu arbeiten dann zurück zu radeln. macht doch niemand. will auch niemand machen.

    1. Der meiste Ferinstaub kommt immernoch von Bremsen und Reifen. Da nutzt ein Elektroauto auch nicht viel auch wenn es weniger Bremsen muss.

    2. Doch so ist es. Klar gibt es vereinzelt Länder die dass auch so machen aber das kannst nicht vergleichen kein Land muss überall so weit vorn mitmischen wie DE. Atomausstieg, Flüchtlingskrise, NATO kein anderes Land mischt immer überall vorne mit. Außer die Amis vllt aber die legen dann die Spielregeln fest im Gegensatz zu DE.

    3. Defintiv ist der Umweltschutz Klimbim in erster Linie dazu da die Wirtschaft anzukurbeln haste recht.

    4. Diese Techniken werden nicht verwendet weil im Alltagsauto zu teuer. Gleiches Problem wie beim Elektroauto. Will niemand warten bezahlen sich damit rumscheren.

    Das wird oft nur künstlich als muss auf den Markt gedrückt. Oder weil man durch EU Normen muss. ZB. Wer braucht wirklich ne Reifendruckkontrolle?

    5. Nein wäre es nicht. Zumindest nicht mit der Technik die man momentan hat. WEC TEchnik oder 918 dann vllt ja. Hat aber nix mit spritsparen zutun.

    6. Vor andere Hersteller stellt sich aber schützend ihre Regierung. Siehe Fiat siehe Renault.

    7. Im Endeffekt ist individelle Mobilität vom Staat nichtmehr erwünscht langfristig daher werden auch früher oder später E Autos Steine in den Weg gelegt werden.

    Es wird in ein paar Jahrzehnten praktisch keine Privatfahrzeuge mehr geben.

    Alle Schummeldiesel wurden mit neuer Software vom KBA abgenommen daher sind sie wieder legal unterwegs. Zumal diese in den Realmessungen immer besser abschnitten als die nicht Betrugssoftware Diesel. Daher hat dass mit dem was jetzt läuft garnichts zutun. Was momentan läuft ist ein reines Rausreden der Politik gepaart mit Konjunkturprogramm der Hersteller.


    Ich denke es ist bereits deutlich zu spät um um Fahrverbote rumzukommen. Es ist auch nicht gewollt. Hier wird nur Propaganda betrieben wegen der anstehenden Wahlen. Defacto würde es auch garnichts bringen alle Fahrzeuge umzurüsten. Keiner wird diese auf Euro 6 umschlüsseln daher werden sie tzd vom Fahrverbot betroffen sein.

    Oh Eifel bitte nicht mitreden wenn zu wenig Wissen besteht, das war schmerzhaft zu lesen.

    Der Eifel hat warschl mehr über Autos vergessen als du im Leben lernen wirst. Das er hier andere Dinge vermischt ist ne Ausnahme ;) Unrecht hat der damit auch nicht wirklich.

    Ehm Eifel ich will ja nix sagen aber die Werte gehen von Jahr zu Jahr zurück und werden in DE immer besser.

    Achja in China gibt es praktisch keine Diesel und der Smog entsteht nicht von Autos sondern von Kraftwerken und Produktion aber gut.

    Im Vergleich zu früher gibt's eigtl in jeder Klasse ein attraktiveres Modell als das Audi Pendant. War früher mal anders und ist ne persönliche Meinung ^^

    Einzig der A3/S3/RS3 würde mich noch reizen momentan. Sehe auch bei mir in nächster Zeit keinen Audi mehr inder Garage.

    Glaubst doch selbst nicht. Lautsprecher die Motorsound imitieren sind stark im kommen bei allen Modellen. Spätestens wenn die EU Verordnung kommt das alle E Autos unter 30kmh Geräusche ala pieppiep machen müssen geht's hier weiter und das nicht zu knapp. Diese momentane Schikane oder Kontrollen hängen nur insoweit damit zusammen dass man keine Verbrenner mehr in den Städten haben will.

    Defacto bleibt es aber so dass die 8S Fahrer zum 8S raten werden und die 8J Fahrer zum 8J. Und ich glaube kaum dass ein 8J RS im Unterhalt billiger is als ein RS3. 8S muss man auch aufpassen was konfiguriert wurde sonst geht das mit der Conectivität schnell indie Hose. Denke tzd hier ist der Groschen bereits gefallen.

    Mühsame Diskussion ist das hier.

    Wenn ich in den 8J nen Zentek Radio reinpack ist der warschl mehr Up to Date als der 8S vom virtuell cockpit mal abgesehen.

    Da hier aber der in jeder Lebenslage bessere Motor. Da kann kein getunter 2.0 mithalten. Wohl zweitrangig ist ist der 8S die bessere Wahl. Wenn Tuning ins Spiel kommt und man keine 350 ++ ps will der normale 8S vllt auch ne günstige Option.