Beiträge von Eclipse2k4

    Habs gestern schon gesehen..... ach Battlefield 2..... um wieviele gute Noten hast du mich damals gebracht in der Schule. Mein ganzen Sommerferien lang bin ich 2007 bei 30° schwitzend vor dem PC (natürlich mit Plexiglasscheibe und blauen Lichtern) gesessen und hab die Titelmelodien der jeweiligen Maps nachgesummt während sie am Laden waren und ich mit USB Lüftern versucht habe dass mir die Kiste nicht durchbrennt :D Schön wars!


    Hoffentlich hat sich an der Melodie nichts geändert beim neuen DLC.


    Gruß,
    Matze

    Ja in letztzer Zeit stehen die mächtig unter Druck bei Apple, da vor allem Samsung mit ihren Objektiven in Handys viel besser abschneidet. Ich bin auch seit dem iPhone 2G dabei aber über eine bessere Kamera würde ich mich schon sehr freuen, auch in meinem jetztigen 6er. Bin gespannt was die Fusion an neuen Produkten abwirft. Apple darf sich meiner Meinung ruhig auch eine Scheibe von GoPro abschneiden und beim iPhone 7 ein paar neue Gimmicks vorstellen. Es würde mich aber schon sehr überraschen wenn Apple die GoPros vom Markt nehmen würde und durch eine eigene Kreation ersetzt, dafür ist der Name GoPro viel zu wertvoll. Weißt du wieviel sie gezahlt haben?


    Gruß,
    Matze

    Ich hab gerade meinen Bachelor abgeschlossen und hätte mich wahrscheinlich beworben wenn es auch einen wirtschaftlichen Ausbildungszweig gibt. Glücklicherweise bietet eine andere bekannte Firma aus der Industrie auch einen dualen Master an und somit werde ich bei denen starten können. Das beste an der Sache ist dass ich in Ingolstadt an der Uni mit den 4 Ringen studieren kann und somit kann ich jeden Morgen am schönen Audi Forum vorbei fahren und mir die Nase am Fenster platt drücken.


    An sich sind duale Ausbildungen eine spitzen Sache :up: Nicht nur dass man nebenbei Kohle verdient, sondern man sammelt auch Berufserfahrung und steht mit einem Bein schon in der Firma. Meinen Bachelor habe ich auch schon dual mit einer Berufsausbildung gemacht aber traurigerweise war ich der erste und einzige an der Berufsschule hier in Regensburg der sowas gemacht hat.... Ich finde dafür sollte viel mehr Werbung gemacht werden um eine Ausbildung attraktiver für Studenten zu machen. Es gibt viel zu viele Studenten denen schon in der Schule eingeredet wird dass ein Studium heutzutage Pflicht ist um erfolgreich zu sein... Durch die Berufsausbildung und meine Zeit beim Militär habe ich fast mehr gelernt wie an der Uni muss ich ehrlicherweise sagen. Wenn man beides kombiniert hat man sehr gute Karten am Arbeitsmarkt und wird ganz anders behandelt wenn man schon ein paar Jahre Berufserfahrung auf dem Buckel hat und nicht nur in Bücher gestarrt hat.


    Sollte jemand hier im Forum mit dem Gedanken spielen ein duales System zu machen, dann kann ich es uneingeschränkt empfehlen.


    Gruß,
    Matze

    Kapitalismus mehr sag ich dazu nicht ;) Ist doch bei vielen kleineren Firmen so dass sie nachdem sie erfolgreich werden recht schnell Angebote von vermeindlichen Konkurrenten bekommen die man halt einfach nicht ausschlagen kann. Auch wenn sich die beiden Zielgruppen auf den ersten Blick von einander unterscheiden macht das Ganze schon Sinn.


    Ist das selbe bei Google, Facebook, Whatsapp, Uber, etc..... Da ich persönlich von GoPro viel halte hoffe ich dass Apple nicht groß etwas an der Erfolgstrategie ändert und plötzlich Prestige o.ä. in den Vordergrund stellt. Ich rechne jedoch mit mehr Cloud Einbindung und mehr Funktionen aus dem Social Network Bereich. Ausserdem werden sie ganz schnell etwas an der hohen Kompatibilität zu Dritt-Produkten ändern und somit wird der ganze Nachbau und Ersatzteilmarkt von Fremdherstellern einbrechen. Würde mich auch nicht wundern wenn man plötzlich einen Mac braucht um die Videos zu bearbeiten oder nur noch mit Apple Adaptern Daten übertragen kann, bzw. der Akku nicht mehr tauschbar ist. Wir kennen diese Spässchen ja bereits von Apple. Am Herstellungsland China wird sich aber glaub ich nichts ändern :juhu


    Schön dass es hier auch mal um andere interessante Themen geht :up:


    Gruß,
    Matze

    Hallo Syccon,


    vielen Dank dass du dir die Arbeit gemacht hast. Ja Friedrich Motorsport ist kein EDEL aber sie sind sehr freundlich wenn es um individuelle Wünsche geht. Mein Bruder hat sich für sein 3er Cabrio einen Endschalldämpfer machen lassen und bis jetzt ist er sehr zufrieden. 600€ finde ich ausserdem fair für eine duplex Anlage:


    http://www.ebay.de/itm/Friedri…039f51:g:2-MAAOSwc3ZUptPv


    Endkappen 85 und 86 gehen in die richtige Richtung. Das mit dem Original ESD ist bis jetzt aber wahrscheinlich wirklich die beste Lösung.


    Danke nochmal fürs Nachschauen!


    Gruß,
    Matze

    Hallo Robert,


    vielen Dank für deinen Ratschlag, sehr vernünftig dein Ansatz und ich habe lange darüber nachgedacht.


    Die 1200€ ergeben sich aus monatlichen 200€ die ich mir (salopp gesagt) zum rauswerfen aufhebe, also entweder fürs Motorrad oder das Auto. Wenn es sein muss könnte ich monatlich auch 500€ zur Seite legen ohne dass es weh tut und somit 3000€ sparen aber 15.000€ bringen mich auch nicht weiter im Moment. Somit sollte ein gepflegter 2.0er (für 12.500€ gibt es da schon was vernünftiges aus 1. oder 2. Hand) anstatt eines runtergerittenen TTS die vernünftigste Entscheidung sein und über 2 Jahre kann ich dann nebenbei das Geld reinstecken das mir nicht weh tut. Laufende Kosten wie Unterhalt und Wartung habe ich ganz anders und unabhängig vom Spesenkonto miteingerechnet. Ich rechne monatlich mit 200€ Fixkosten für den TT (Steuer, Versicherung,Wartung), Sprit natürlich nicht miteingerechnet und dann habe ich ja noch ein Reperarturpolster von 2.000€.


    Ich kenne das Problem wenn sich Leute mit dem letzten Euro gerade noch so ihr Wunschauto kaufen können und dann aber keine Kohle mehr für eine vernünftige Versicherung oder fachmännische Wartung übrig haben, das kommt mir aber nicht in die Tüte! Und Fensterkit fressen nur um mir eine dicke Kiste leisten zu können muss auch nicht sein finde ich :up:

    Hmm...
    Verstehe das ganze Unterfangen immer noch nicht so ganz. Scheint ja darum gehen was zu sparen.
    12500 + 5000 + 2000 (Auto + Optik + Leistungssteigerung) =19500€
    Da gibts schon TTS mit der Laufleistung. :denken:


    Da hat Pete völlig recht aber nun muss ich doch die Situation genauer eklären:


    Ich habe mir jetzt 12.500€ zusammen gespart für das nächste Auto (Mein Cooper S ist von der Firma) und für Reperaturen etc. hab ich immer 2.000€ auf der hohen Kante die nicht angefasst werden. Spätestens ab Juni sitz ich auf der Straße ohne Auto also hab ich folgende Optionen:


    1. Jetzt einen top 2.0er für 12.500€ kaufen und ihn in 2 Jahren für sagen wir 11.000€ verkaufen. In der Zeit kann ich mir 5.000€ weg sparen und die lege ich dann drauf und suche mir einen TTS für 16.000€.


    2. Jetzt einen top 2.0er für 12.500€ kaufen und über 2 Jahre 5.000€ reinstecken bis er so aussieht und fährt wie ich ihn will.


    3. Ich spare bis Juni weiter und hätte dann 13.500€ und suche mir für das Geld gleich einen TTS.


    Option 3 fällt flach und Option 1 auch meines Erachtens. Den größten Wertverlust werde ich bestimmt mit meiner Option 2 haben, da mir den 5.000€ Umbau wahrscheinlich keiner zahlen wird sollte ich den Wagen irgendwann verkaufen wollen. Im Gegensatz zu No-Name Tuning habe ich jedoch etwas Hoffnung, dass ich dann in sagen wir mal beispielsweise 4 Jahren Jemanden finde der in einer ähnlichen Situation ist wie ich gerade und mir dann die Kiste für 14.000€ abkauft nach dem Komplettumbau zum TTS und mit geschätzen 150.000km. Könnte schwierig werden, scheint mir aber im Moment die einzige Lösung.


    Gruß,
    Matze


    PS: Danke für den Tipp Carsten! Das wusste ich bis jetzt noch nicht mit den Spannrollen. Der Motorraum ist immer so ein Ding, lieber habe ich einen schmutzigen vor mir, als einen der gerade noch mit der Dampfemma abgespritzt wurde um Flüssigkeitsverlust zu vertuschen....

    Richtig wie ich also gesagt habe:


    ohne sline paket muss ich die heckstosstange von ner sline montieren um einen TTS Diffusor dran zu machen. Muss also nicht vom TTS selber sein.
    Zusätzlich dazu muss ich noch andere seitenschweller hinmachen. Zwischen sline und TTS dürfte nicht soviel Unterschied dein also kann ich mir diese dann auch sparen.

    Ja damit wär ich wieder ungefähr bei meinen 12.500€ Anschaffung + 5000€ Umbau. Ca. 1000€ spare ich mir durch die Rabatte ansonsten wären es nicht realisierbar.... Seitenschweller und Heck gibts von der S-line, man kann ja die kirche im dorf lassen. Dazu kommt dann nur noch der TTS Diffusor.


    Würde ich jetzt für 16.000 einen umgebauten finden, würde ich selbstverständlich den nehmen und mir die Arbeit sparen, ganz klar!

    Also, diese Sitze hätte ich beim CLA auf Grund ses Designs eh nicht genommen, sondern diese:


    http://automotivelounge.de/wp-…photo_20130613_062953.jpg



    Wow die sehn ja spitze aus, und vor allem viel angenehmer im Kreuz :dafür
    Ich freue mich schon immer auf die neuesten technischen Spielereien! Hab im Mini jetzt das Head Up Display, welches sich am Anfang wie bei einem Kampfjet ausfährt, freut mich jedesmal das Ding auch wenn es schon mal gesponnen hat :D

    Vielen Dank für die schnelle Antwort!


    Dann weiß ich jetzt genau wie ich den TT kaufen werde, endlich!!


    Ohne S-line innen
    Ohne S-Line außen
    Erw. Alu und Lederpaket
    Multifunktion
    Tempomat
    Bose
    Alcantara Sitze
    Farbe: Lichtsilber oder Avusgrau
    max. 100.000km
    max. 2 Hand
    scheckheft
    unfallfrei
    bis 12.500€


    Nachträglich:
    Navi Plus + Schaltwegverkürzung wird nachgerüstet, Lenkrad neu bezogen mit silbernen Nähten
    Ansonsten TTS Optik Außen incl. 18" Felgen, lackierte Aussenspiegel und Bremszangen sowie Bremszangenfedern vom TTS
    TTS Optik Innen (Lenkradclip, Schalthebel)
    TTS Auspuff incl. ASG Optimierung
    Poge* oder Simoneit Chip inlc. Plattenfilter
    (Ich rechne mit knappen 260PS und 380NM, mehr will ich ohne DP nicht machen wegen der Hitzebelastung)


    Vollkasko Versicherung ist bei mir Pflicht also wird alles eingetragen, eine DP mit 200 Zeller würde mir hier jedoch das Genick brechen habe ich inzwischen gelernt, somit bleibt das Chiptuning im Rahmen.


    Ich habe jetzt die letzten 3 Wochen damit verbracht mir eine komplette Liste mit allen Teilenummern und Preisen sowie Bezugsquellen aufzuschreiben :spinnen: Ohne den Onkel im Autohaus hätte das nie geklappt aber trotzdem komme ich auf Zubehör in Höhe von 5000€! Wird wohl mein Projekt über die nächsten 12 Monate werden aber ich freue mich schon unheimlich darauf, vor allem wenn zum Schluß alles eingetragen ist und ich beruhigt fahren kann!


    Danke nochmal für eure Hilfe! Ich melde mich wenn das Auto vor der Tür steht! :smile


    Nächsten Samstag bin ich erstmal in Augsburg und schau mir den hier an:
    http://ww3.autoscout24.de/classified/265456831?asrc=st|as


    Gruß,
    Matze

    Mal ne kleine Frage zwischendurch:



    Würdet ihr lieber einen TT mit S-Line Interieur nehmen oder lohnt sich das nicht? Da ich ja vieles zum TTS umrüsten möchte finde ich die silbernen Nähte der S-Line zwar spitze aber dann steht halt überall S-line drauf.... Im Moment würde ich deswegen lieber die normale Austattung vorziehen da fällt es weniger auf dass es kein TTS ist denke ich. Oder gibt es denn einen Komfort Unterschied zwischen Standard und Sline Sitzen?


    Gruß,
    Matz

    DevilFish : Glückwunsch - ich hätte mich ebenso entschieden


    Eclipse2k4 : nur nebenbei die festen Kopfstützen hat neben dem CLA ebenso der Cayman und der TT 8S



    Das stimmt, aber ich empfand den Neigungswinkel der Kopstützen im CLA als viel steiler im Vergleich zum Cayman, hatte da richtig Probleme. Im neuen TTS konnte ich noch nicht sitzen, leider...


    Porsche: http://www.moibbk.com/images/p…-cayman-s-interior-10.jpg
    Benz: http://www.mercedes-amg.com/im…terior/cla45_v1l1t1e1.jpg