Beiträge von ksurfer

    Gestern auf der Autobahn: Stauende, aus Schrittgeschwindigkeit, in D und Comfort voll rausbeschleunigt, bei 180km/h dann wieder der Fehler.

    Ein Umschalten auf S, M oder ein Wechsel in ein anderes Fahrprofil hat nicht geholfen.

    Habe während der Fahrt in N gewechselt, Motor aus- und wieder eingeschaltet, sofort war der Boost wieder da.

    5. Kein Side-Assist, weil für mich unnötige, teure Spielerei.

    Ich finde, Side Assist ist absolut keine Spielerei, sondern wirklich extrem hilfreicher Assistent, egal ob in der Stadt oder auf der Autobahn. Die Radarsensoren nach hinten funktionieren super und erkennen abhängig von der Geschwindigkeit deines und des heranfahrenden Fahrzeugs, wie kritisch der Abstand ist.

    Die Rundumsicht ist mehr als bescheiden im TT. Ein Schulterblick hilft nicht, weil man einfach nichts sieht hinter der C-Säule. Und wenn du dann abbiegst, egal ob in der Stadt oder sonst wo, bist du froh, wenn du ein System hast, welches nochmal überprüft, ob wirklich frei ist.

    Ich würde es auf jeden Fall mit bestellen.

    Voll normal, dass nach 4 Jahren die Batterie leer ist, und wie das einige hier schon gesagt haben, kann man Keyless nicht mit einem normalen Autoschlüssel vergleichen.

    Mach dir also keinen Kopp! :)

    Die Meldung die vorher erscheint, habe ich im TT noch nicht gesehen, aber im Golf 6 den ich vorher hatte, war es äußerst bescheiden: Sie wurde nur angezeigt, wenn man vor dem Fahrzeug stand im kleinen MFD zwischen Drehzahl und Tacho. Sobald man aber eingestiegen ist, war die Meldung weg!

    Bremse runter gleichzeitig Kupplung zum Schleifpunkt bringen dann langsam einkuppeln dann aufs Gas.

    Dann bin ich beruhigt :D und ja, das sehe ich aus so, dass so ein Anfahren mit Schalter am schonendsten ist.


    Nun aber BTT: insofern macht Auto-Hold mit S-Tronic schon Sinn, ob man es nun nachrüsten kann oder nicht. Insofern macht deine Aussage "Nervtötendstes Feature ever..." nicht wirklich Sinn bezogen auf TT1992 Fahrzeug.

    Ausserdem bin ich jemand der Autos am Berg mit Kupplung halten kann.

    Bitte was meinst du damit? Ich hoffe nicht, dass du uns damit sagen willst, dass du die Bremse an einer Steigung bei Stillstand nicht trittst, sondern nur die Kupplung.



    Und ich fahr meistens ohne Gas an. Heißt Kupplung kommen dann erst aufs Pedal. Das geht beim Autohold aber nicht.

    Bei S-Tronic geschieht das doch von alleine, kuppeln und Gas geben.

    Mit Downpipe und Software bekommst du den TTS 8S auf ~380PS und ~500NM. Leistungsmäßig kann man da also etwas machen, vor allem, wenn du bereit bist, diesbezüglich zu optimieren.

    Den 5-Zylinder-Sound kann dir keiner nehmen, dafür musst du halt dein Portemonnaie weiter aufmachen.

    Ich persönlich würde den TTS 8S den TTRS 8J vorziehen, aber das ist ja nur meine Meinung. Am Ende musst aber du entscheiden, welches Auto du dir kaufst, weil es für dich am besten ist.

    Musik hören über Bluetooth ist weiterhin möglich, jedoch sinkt dann der Akku recht schnell und die Qualität ist schlechter

    Jetzt weiß ich, warum Huawei vor den Apple Stores Power Banks verschenkt hat ^^

    Die Qualität via Bluetooth ist nicht schlechter. Es können sämtliche Codes gestreamt werden (AAC, SBC, aptX HD usw.) und das mit bis zu 900Kilobyte/s.


    Die Lösung wird es wohl nicht geben, wohl nur irgend ein Workaround.

    Wie wäre es mit Variante 1, und wenn du doch Probleme bekommst (warum auch immer), du dir ein neues Steuergerät kaufst? Oder ist das technisch nicht möglich (da kenne ich mich nicht so aus)?


    Ich würde auf jeden falls zu einer individuellen Abstimmung tendieren (also Variante 1 oder 3), und dabei kannst du dich immer noch für eine extrem milde Abstimmung entscheiden.


    Und wenn's dann mal soweit ist, alleine das Drehmoment später :saint: auf der Autobahn machst du ab 100 km/h alles im 6. Gang :love: es fährt sich einfach so viel souveräner.

    Heute morgen kam auch bei mir auf der Bahn die Fehlermeldung wegen Kühlwasser und ich möge den Motor sofort abstellen.

    Gesagt,getan. In den Motorraum geguckt und alles war voll mit Kühlwasser und es suppte von überall nur runter. Wo das Leck jetzt genau war, war mir nicht ersichtlich.

    Auto wurde abgeschleppt und steht in der Werkstatt, Montag gibt's die Diagnose.

    Ich bin gespannt ob es nur ein Schlauch oder doch die Pumpe ist.

    Ich verstehe euch nicht! Lasst Stephan doch mit Felgen fahren, in der Farbe, wie er es gerne hätte, völlig egal ob pink, rosa, lila, regenbogenfarbig, was auch immer! Wenn ihr schwarze Felgen fahren wollt, bitte sehr, so tut dies, aber Kommentare wie "Nagellack" oder "Gaylord" sind echt überflüssig.

    Wenn es euch nicht gefällt, reicht auch eine Aussage wie "Nicht mein Geschmack".

    Lasst doch einfach jeden hier fahren, worauf er Bock hat und macht ihn nicht gleich doof an dafür.