Beiträge von Konni

    Was würdet Ihr denn für einen Reifen in 245/30 20 nehmen wenn dieser besonders schmal ausfallen sollte?


    Den HANKOOK VENTUS S1 EVO?


    Ich habe mal versucht herauszufinden welcher Reifenhersteller in der Größe schmal baut, aber da findet man nichts.

    Gut, bei dir waren es aber auch Winterreifen. Was hast du genau vorgelegt? Keine Einzelabnahme obwohl nicht im Gutachten?

    Hast du zufällig noch ein Foto mit den Rädern in Schwarz am Auto?



    ich fahre ja die OZ Leggera in 8,5Jx20 ET45 und 245er reifen.

    Der TTRS 8s steht nicht im Gutachten da die nicht ohne min. 10er Platten vorne passen wegen der Bremse.

    Ich habe alles ohne Probleme per Einzelabnahme eingetragen bekommen und ich kenne den Prüfer nicht.

    Hauptsache man liefert die Grundgutachten mit.

    Hi, die gefallen mir auch super - aber ne ET35 an der VA .. inkl. Gewindefahrwerk wird das glaube ich nichts. Hast du Fotos und ist er tiefer? Hab wirklich Bedenken mit schleifen.

    PS: Würden 8mm vorne auch reichen? Sind bei mir mit den Serienrädern eingetragen.

    Hi, eben angeschaut. Passt ganz gut - ich würde sie aber in schwarz nehmen und dann nen 245iger. Gefällt mir noch nen Tick besser. Bist du soweit zufrieden damit und gefällt es dir noch? Mein RS ist die auch Daytona Grau.


    Ich muss mal beim TÜV anfragen, weil 8,5 Zoll gegenüber der 9 Zoll Serie ist ja immer nicht so gerne gesehen. Kleiner geht ja laut den Gutachten immer nur mit Winterrreifen. Da wirds ne Einzelabnahme brauchen und im Gutachten finde ich den RS auch nicht.


    Fährst du sie auch im Sommer, oder was fährst du im Sommer bzw. was willst du kaufen für den Sommer?

    Ist jemand mit der ATS Racelight 8,5x20 ET40 unterwegs und kann mir sagen ob die ohne Platten an der VA passt inkl. Mindestabstand zum Sattel, RDKS tauglich, und ob der TÜV die mit Sommer 245/30 20 90y am 8s TTRS abnimmt?


    Jemand Fotos, oder vielleicht selbst damit unterwegs?

    Gehts, gehts nicht? Hilfe!

    Moin, kann mir jemand kurz was nachmessen am Auto? Ich bin dabei mir schwarze Audiringe aufzubringen.


    Ich bräuchte Mal den Abstand der Ringe von der Kante der Motorhaube von vorne zu den Ringen. Und dann hinten auch an der Heckklappe. Die Mitte kann man ja raus messen... Damit ich weiß, wo die hin müssen. Bei mir sind aktuell gar keine angebracht.


    Thanks!

    Das Problem ist, dass mir eben der Rechner an der Außenkante 3mm breiter anzeigt. Das wird aber nichts bei mir an der VA. Es geht jetzt schon fürchterlich eng zu. Ich frag mich immer wie das bei euch funktioniert. Verbaut ist ein KW v3, allerdings eingestellt auf den von KW geprüften Bereich und keinen mm tiefer. Also, nichts Dramatisches. Jedoch taucht das Auto schon ganz schön ein über Bodenwellen.

    Ich würde schon gerne bei den 20" bleiben. Die Serienräder finde ich jetzt nicht so schlimm beim Fahren.

    Die 19er sehen irgendwie so "verloren" aus auf dem Auto - mir würde das mit den 19" nur in Kombination mit einer schönen Tieferlegung gefallen.


    Aber was anderes noch - helft mir bitte mal mit den Reifen. Ich brauch unbedingt schmale Reifen in der 255iger 30 in 20" Größe. Ich müsste gegenüber dem Serien-Pirelli 3mm Breite an der Außenkante einsparen. Wie kann ich das denn vorher abchecken, welcher Reifen das hergibt?


    Hankook habe ich paar mal gelesen, soll schmal sein. Wäre genial, wenn mir jemand wirklich sagen kann, welcher 255iger richtig schmal ausfällt.


    Hier mal meine Konfiguration:


    Aktuell an der VA: 255/30 20 Pirelli auf 9x20 ET52 mit 8mm Spurplatte pro Seite. Geht gerade noch so mit der Tieferlegung ohne Schleifen.


    Soll: 255/30 20 Reifen ??? auf 9,5x20 ET47 ohne Spurplatte.

    Mich würde eure Meinung interessieren. Angenommen man montiert sich eine 9,5x20 Felge und man muss sich zwischen einem 245/30/ und einem 255/30 Reifen entscheiden....

    Der 245/30 gibt natürlich mehr Freiheit bei der Tieferlegung, aber wie sieht es mit den Fahreigenschaften aus? Ist der Reifen bei 400PS zu schmal und kann es da zu ungewollten Verhalten kommen bzw. welche negativen Eigenschaften würde das mit sich bringen?

    Die Felge von Raeder Motorsport hat aber noch keine Freigabe für den FV inkl. Teilegutachten soweit ich weiß oder irre ich da?

    Es gibt viele Felgen für den 8J, die auch auf den FV passen, aber keine davon hat ein TÜV-Gutachten für den FV. Muss alles per Einzelabnahme erfolgen, ist dadurch aber immerhin nicht unmöglich ;)

    Von - man mag es kaum glauben - ABT gibt es eine 20"-Felge mit TÜV-Gutachten für den neuen RS in 9x20. Google nach ABT GR20 (Achtung gibts wohl als Gussrad und geschmiedet - der Preisunterschied ist heftig).

    Habe mal geschaut. Wenn ich jetzt richtig gesucht habe, kommt eine Felge dann immer noch über 800€ - schön ja, aber nee. 800€ pro Gussrad geht gar nicht.


    Anscheinend ist es unmöglich ein erschwingliches schönes 9x20 Rad mit TÜV für die Karre zu bekommen.

    Optisch wäre diese nicht so mein Fall. Mir hätte zum Beispiel die Rotiform KPS gefallen. Die geht aber nicht. Vom Design her ist für mich die originale Felge vom GT3 Porsche noch immer der absolute Hingucker. Aber da siehts beim TT schlecht aus.


    porsche-911-gt3-l-01.jpg

    Leute, habt ihr vielleicht noch Vorschläge für eine 9x20 Felge mit TÜV und einer ET45 - ET52? Weniger als ET45 und es würde schleifen. Ich finde irgendwie kein Rad. Entweder zu niedrige ET, oder nur 8,5Zoll oder ohne TÜV und geht nicht wegen Bremse. So langsame gebe ich auf. Hätte gerne eine schwarze Felge und vom Design > "wenig Felge", soll groß wirken. Reifen würde ich auf einen 245iger gehen wollen, damit es nicht so bauchig ist.

    Wäre dankbar für Vorschläge, denn ich finde nichts in der Größe mit TÜV

    Ja, das ist das 24DK Update, was auch den Sound verändert.

    Ich gebe Audi noch einen einzigen Versuch, den allerletzten Versuch. Am 18.12 ist Werkstatt-Termin. Findet sich wieder keine zufriedenstellendes Ergebnis, dann nur noch weg mit der Karre. Das war der schlechteste Kauf, den ich jemals getätigt habe.


    Der Service von Audi ist unterste Schublade. Nie wieder einen Audi - Nie wieder!