Beiträge von lagrue

    Hallo zusammen,


    ich hatte gestern Abend auf der Autobahn ein denkwürdiges Erlebnis. Ich fuhr also mit meinem Serien-TTS (ausser OZ. Ultraleggera HLT alles ab Werk) gemütlich mit 220 km/h auf der Autobahn von Köln Richtung Dortmund heimwärts, da erschienen plötzlich im Rückspiegel 2 unspektakuläre Xenon-Scheinwerfer. Da vor mir noch ein weiters Fahrzeug auf der linken Spur rumgurkte, konnte ich nur einen kurzen Blick in den Rückspiegel werfen. Als der Mondeo-Racer vor mir nun endlich auf die mittlere Spur auswich, überholte ich diesen und tat es ihm dann gleich. Und dann passierte es. Ein völlig unspektakulär wirkender A4 (Baujahr ca. 2002) überholte mich. Allerdings in der Art, dass ich dachte ich wäre in einem Fiat Panda und nicht in einem TTS unterwegs. Nach einigen Nachforschungen am heutigen Tag hat sich herausgestellt, dass es sich wohl um einen alten RS4 gehandelt hat. Ich habe dann also die Verfolgung aufgenommen. Der RS4 ging wieder vom Gas und so hatte ich die Möglichkeit wieder etwas heran zu fahren. Als ich bis auf ca. 50 m aufgeholt hatte gab der Kollege dann wieder ordentlich Stoff. Innerhalb von Sekunden war der RS4 schon wieder unerreichbar davongezogen. Meine Automatik stand dabei auf Sport und mein Fuß im Motorraum. Seit gestern Abend bin ich nun etwas desillusioniert was das Potential unserer TTS angeht. Wäre der RS4 einfach nur schneller gewesen, O.K.. Das allerdings war nicht schneller, das waren Welten.


    So genung gelabert. Musste einfach mal raus.


    LG
    Lars

    Unfassbar, habe ich auch schon mit diversen Dingen erlebt. Der eine Audipartner kennt sich aus, der nächste weiß nicht mal das es keine Luftdrucksensoren mehr in den Reifen gibt und erzählt mir, die könne ich bei einem Autozulieferer bestellen. Viel Glück bei deinem Adapter, ich denke langsam wird es sich auch unter den Audihändlern rumsprechen, dass es den Adapter nun gibt.

    Hallo Andy,


    die O.Z. sind ebenfalls schon schwarz lackiert. Die schwarzen Audifelgen habe ich auch schon angefragt. Die sollen bei meinem Händler mit 255/35 Dunlop Winter... 3D 3060 € kosten. Ich habe mir gerade mal den Preis auf der Audi HP angesehen.
    390,00 EUR x 4 = 1560 €. Bedeutet ein Dunlop kostet bei Audi 375 €!? Kann das sein?

    Hallo allerseits,


    ich möchte auf meinem TTS O.Z. Supertourismo in schwarz als Winterräder montieren. Gerade sagt mir mein Reifenhändler die Größe 255/35 ist bei TTs nur unter 200 KW zugelassen.
    Beim TTS geht nur 245/35. Hat jemand ne Ahnung warum?
    Kennt jemand ne schöne hochwertige schwarze Alternative zur Supertourismo die man auch mit 255/35 fahren kann?


    Viele Grüße
    Lars

    Gerade komme ich von meinem Audihändler und bringe, endlich, den nagelneuen iPhone 3G/3GS Adapter mit. Und tatsächlich, das iPhone 3G rastet ohne jegliche Kraftaufwendung im Adapter ein. Das Handy wird geladen und zudem mit der Bordantenne verbunden (laut Händler). Kostet allerdings auch die stolze Summe von 120 €. Für ein Stück Kunststoff mit einer Platine schon sportlich.

    Hallo zusammen,


    ich bin gerade dabei nach passenden Winterreifen/Felgen kombinationen zu suchen. Mein TTS ist mit dem Reifendruckkontroll System ausgestattet. Bei meinem letzten Fahrzeug, einem A4, hatte ich ebenfalls ein solches System. Da meine Winterreifen jedoch nicht mit einem Sensor ausgestattet waren, musste ich den ganzen Winter eine extrem nervign Anzeige im Display ertragen. Nun wollte ich dies vermeiden und direkt die neuen Felgen mit einem Sensor am Ventil bestellen. Nun sagt mir heute mein Audihändler, der TTS hätte keine Sensoren mehr an den Ventilen, das System würde über das ABS angesteuert/informiert? Hat hier jemand nähere Informationen? Ich möchte vermeiden, dass meine Displayleuchte den gesamten Winter brennt, sollte ich mir jetzt bei einem Reifen/Felgenhändler Winterräder bestellen (ohne die Sensoren).


    Beste Grüße

    Das wurde hier schon diverse male diskutiert. Dein Adapter funktioniert zwar, das 3G passt alerdings nicht wirklich. Der Adapter ist unten etwas zu schmal, so dass man das Telefon nur mit Kraftaufwand in die Haterung bekommt. Laut Audi soll es jedoch einen Adapter speziell für das 3G geben. Laut Audi allerdings auch schon seit Juli. Das ist allerdings mehr als peinlich zumal die Konkurrenz schon seit über einem Jahr den Adapter anbietet. (z.B. BMW)

    Habe am Montag auf der IAA einen Kollegen von Audi Zubehör nach dem Erscheinungstermin des Adapters gefragt. Antwort: Unbestimmt, es gibt nach wie vor Probleme mit dem Ansprechverhalten des iPhones seitens der Freisprechanlage.