Beiträge von BavariaR

    Keiner will nur 2 Endrohre links bei einem S-Modell.

    Auch der RS Q3 von so 2014 glaube ich hatte nur links ein ovales Endrohr... mir ist das sofort unangenehm bei dem Wagen von meinem Freund aufgefallen.... ein Fake Rohr hätte mich aber noch mehr gestört, speziell wenn es so offensichtlich ist wie jetzt beim S4 und S6

    ansonsten sind die Werte des Wagens ja nicht schlecht, aber mit dem Auspuff würde ich mich schämen und würde mir ständig Gedanken machen was für einen Eindruck ich beim Hintermann an der Ampel hinterlasse... Möchte-Gerne, Proll, Sinnlos-Tuner, Aufschneider,..

    Hier ein Video was dokumentiert, wie der Sport Auspuff SAGA klingt auf einem 2018er VF RS3 Sportback (Definitiv verhaltener als das VFL Modell) in verschiedenen Fahrmodi, mit externem Mikrofon am Heck. Ich habe dieses Video hauptsächlich gemacht, um ein Vergleich zu haben für ähnliche Aufnahmen mit dem 2019 Modell welches ein OPF hat. Habe schon jemand gefunden der sein 2019 Modell zur Verfügung stellt für Vergleichsaufnahmen wenn das Auto geliefert wurde.... Also Geduld auf dem Kanal!

    Viel Spaß beim Zuschauen oder besser Zuhören

    Ich verstehe die Aufregung garnicht? Über die Longlifebrühe kann man streiten aber über den Preis des Öls in der Werkstatt:|


    Da fährt man ein KFZ für sehr viel Geld und meckert über die paar Euro für die Ölsuppe:)

    Zuerst einmal gelten die überteuerten Öl-Preise in der Fachwerkstadt auch für denjenigen die den günstigsten Wagen der Klasse gekauft haben insofern das Öl das selbe ist was benötigt wird und des weitern sehe ich da keine Korrelation, oder bist du bereit 20€ für ein Liter Cola, 10€ für ein kW Strom etc... zu bezahlen nur weil du in einem 500.000€ Einfamilienhaus wohnst? Ich gebe wirklich viel Geld für mein Auto Hobby aus und beschwer mich auch nicht darüber, dass Autos mit Leistung auch viel Sprit verbrauchen aber hier geht es um etwas anderes... hier geht es darum dass dem Kunden sinnlos das Geld aus der Tasche gezogen wird und das ist nicht OK!

    Ich habe nichts gegen "leben lassen" und mir ist der Internethandel auch ein Dorn im Auge was die langfristige Arbeitssicherheit in Deutschland angeht. Wo es möglich ist versuche ich das Handwerk und die mittelständige Unternehmen zu unterstützen, aber ich lass mich nicht ausnehmen wie eine Weihnachtsgans! Ich habe in der Rechnung die Kosten für die Arbeit nicht aufgeführt (100€ und mehr die Stunde!)... es war nur der Posten Öl... und auch da habe ich nichts gegen eine Marge denn für die Entsorgung fallen auch Kosten an. Aber alles in Maßen bitte. Ich lobe dein Engagement die Selbstständigen zu vertreten aber man kann sich das Geschäft auch kaputt machen.... das Thema ÖL Wechsel bei der Fachwerkstatt ist wirklich kein rühmliches um die Position der Unternehmen zu vertreten... jeder weiß er wird ver........scht!

    Ich für meinen Teil habe längst (nach Garantie) zu einer freien Werkstadt gewechselt die sich auf mein Fahrzeug model spezialisiert hat, bessere Kundenbetreuung, mehr Fachkompetenz, persönliche Betreuung, vernünftige Preise auch mit Marge, einfüllen von dem Öl welches ich fahren möchte, etc...

    Das mit den freigebenden Ölen für ein Fahrzeug, sowie Service-heft gestempelt von der Markenwerkstadt kann ich noch halbwegs nachvollziehen in der Garantiezeit, aber die Öl Preise die die Werkstätten aufrufen sind einfach nur eine Frechheit. Die kaufen im 250l Fass ein zu super günstigen Preisen und versuchen den Leuten das dann zum Goldpreis zu verkaufen. Bei Motoröl werden da schon mal 20-30 Euro / l abgrufen für ein Premium-Öl was im Einzelhandel für 7,88/l zu haben ist und bei Getriebeöl geht das schon mal hoch auf 80€/l (bei 10 liter Fassungsvermögen beim GTR) wo eine bessere Hochleistungsvariante für 30€/l zu haben ist.


    Das ist einfach unverschämt und Wucher. Soll mir keiner sagen dass die Entsorgung so teuer ist. Dann nach der Garantie verweigern immer noch Fachwerkstädte das Einfüllen von nicht offiziell freigegebene Ölen auch wenn man ihnen anbietet seinen Gewährleistungsanspruch abzutreten. Brauch sich keiner wundern dass alle ihr Öl mitbringen wollen. Wenn ich beim GTR das Öl im Motor, Getriebe und Differentiale wechsel reden wir von über 600€ Preisunterschied zwischen mitgebrachtem und in Fachwerkstadt gekauftem Öl... das ist Krass!

    Danke für dein Feedback Pep


    Wir sind uns einig, dass die Videos zu lang sind und außer meinem Gelaber keine Abwechselung bieten.

    Scheint aber auch Leute zu geben (etwas mehr als ein Drittel der Zuschauer) die die erste Folge angeschaut haben auch alle 3 Videos angeschaut und bis zum Schluss durchgehalten haben, zumindest ist es das was ich den Youtube Statistiken entnehmen kann.


    Das ich auf hohem Niveau jammere habe ich glaub ich ausreichend kund getan im Video selbst und ich gehöre auch nicht zu denen die bei Audi vorstellig geworden sind um Abhilfe für irgend eins der Themen zu verlangen. Wenn ich dann mal nach 2 Jahren zur Wartung muss werde ich fragen was zu einigen Themen machbar ist.


    Zweck des Videos war zu erläutern was ICH, gut und weniger gut finde und die Meinung von anderen Nutzern zu bekommen wie sie das sehen, ggf auf Themen hinzuweisen die anderen nicht bewusst waren.

    Dir ist vieles bekannt weil du dich mit dem Wagen sicher gut auskennst, andere haben bestätigt dass sie noch was dazugelernt haben. Freut mich auf jedenfalls zu hören dass ich nicht der einzige bin der die Punkte entdeckt hat ;-). Die Youtube Gemeinschaft überlappt sich auch nicht 100% mit den Forum Usern, gibt also sicher Menschen dort die all das nicht wissen, werde mal aus Neugier schauen wo die Klicks aus Youtube herkommen.


    Die anderen Themen, Bremsen und Motor habe ich kurz angesprochen. Zu den Themen Ölverbrauch, Reifenverschleiß an der Vorderachse, Launch Control ja oder nein, sind auch auf meiner Liste aber das Video war eh zu lang. Versuche ich ggf in den Interview Videos nochmal anzusprechen.


    Es wird kein Auto geben an dem alles so ist wie sich der Käufer das so vorstellt, deshalb habe ich auch betont im Video dass es meine Meinung ist als Benchmark zu meinen Erwartungen, das kann für jeden unterschiedlich sein.


    Mein GTR startet STOCK und modifiziert viel leiser als der RS3, im Video habe ich erwähnt dass bei dem GTR nur 80dB Standgeräusch eingetragen sind im Vergleich zu 98dB beim RS3 was alles sagt. Es war mir also von vorne herein klar dass der RS3 viel lauter sein würde als der GTR, das ist gut so, trotzdem finde ich es schade dass man das beim Starten nicht beeinflussen kann situationsbedingt.


    Der RS Q3 ist in der Tat auch schön und wenn ich mir mal ein "höheres" Auto zulege, altersbedingt, dann steht der auch mit dem Alfa Stelvio QuatroFolio auf der Wunschliste. Aber nur wegen dem Startlärm werde ich jetzt nicht umsteigen.

    Du, ich habe nichts gegen den gesegneten Auspuff-Sound, das ist total mein Ding, sonst hätte ich mir was anderes gekauft, ich betone dies auch zur genüge in meinem Bericht. Ich bemängel nur. dass ICH entscheiden können möchte "wann" und "wann nicht" das angebracht ist.... nur um noch eine Anekdote vom Stapel zu lassen diesbezüglich... Ich war auf einem Begräbnis und der Parkplatz war genau gegenüber vom Grab... da ich etwas früher los musste wegen Arbeitstermine, habe ich mich geschämt dass ich so ein Radau gemacht habe beim Starten wo andere Menschen noch in Trauer am Grab standen.


    Auf dem RS3 Treffen oder sonst einem Car & Coffee Event schalte ich im "N" gerne auf Dynamik und lass die Musik aus dem Auspuff klingen...


    und kein Sorge ich habe es nicht persönlich genommen, jedem seine Meinung. Ich kann nur nicht verstehen wieso man nicht nachvollziehen kann, dass es Umstände gibt wo man halt nicht mit Donner und Blitz vom Hof fahren möchte.

    Ravenous , danke für die konstruktive Kritik....


    Ja ist mir dann beim schneiden auch aufgefallen dass ich zu viel gelabert habe. Werde in Zukunft versuchen mich kürzer zu fassen oder wie ein andere User vorgeschlagen hat, ggf "dynamische Szenen" zur Auflockerung dazwischen zu schneiden.


    Wegen dem Bremsen Rost hinten brauchst du dir keine Sorgen zu machen, das Auto stand mehrer Tage im Regen draußen dann ist das halt so... wenn ich damit gefahren bin rauchen die Scheiben und sind blitzblank ;-)


    Wegen Wiederverkauf könnten das fehlende Optikpaket und die fehlenden Sportsitze vielleicht auch was ausmachen, habe ich vergessen zu erwähnen, ist aber richtig. War aber meine Präferenz... wie ich in der Serie ja irgendwo erwähne... behalte ich das Auto vielleicht als einer der letzen Meilensteine der Verbrennungsmotoren.


    Bin im September letztes Jahr alle M-BMWs ein ganzen Tag lag gefahren auf so einer M-Tour und ich muss sagen der M2- oder M3-Competition sind schon geile Geräte speziell was Motor und Getriebe angeht. Mit dem Multimedia-Kram habe ich mich natürlich nicht so intensiv beschäftigt... war ja ein Fahrevent. Vom Preisleistungs-Verhältnis und Wohlfühle Charakter hat es mir trotzdem nicht leid getan den RS3 gekauft zu haben. Der M2-Competiton wäre aber definitiv eine der einzigen Alternativen zu dem RS3. Der M3 ist zu teuer.

    Ja sorry admin dass ich dich enttäuscht habe. Werde bei Youtube anfragen ob man ein Knopf einbauen kann damit man von positivem Punkt zu positiven Punkt springen kann.... ;-)


    Spaß bei Seite, ist eben meine Meinung ich wohne in einem sehr ruhigen Wohngebiet und es ist manchmal extrem peinlich wenn ich starten muss und die halbe Strasse dafür aufwecke. Glaub mir, wenn du andere Videos von meinem Kanal anschaust, wirst du überzeugt sein dass ich ein Fan von lauten Autos bin und generell war das auch ein Kaufargument.... passt aber nicht immer zur Situation.

    So, habe in meinem Youtube Kanal jetzt auch mal den ersten Teil hochgeladen meiner mehrteiligen Video Serie "Erfahrungen mit dem 2018 Audi RS3, was ist toll und was ist weniger gut"


    Kommentare hier oder in YouTube willkommen, bin halt kein Moderationsprofi oder sonst wie aus dem Journalistischen Milieu. Wollte einfach mal für andere Menschen zusammenfassen was gut und weniger gut am RS3 ist.... meiner Meinung nach natürlich. Wird sicher für eine lebhafte Diskussion sorgen.

    Ich habe nochmal beim Freundlichen nachgefragt und er hat bestätigt dass das "Freischalten von weiteren Fahrzeugoptionen" in myAUDI zwar allen angeboten wird dies Erweiterungen (Fernverrieglung / Öffnung, Position des Fahrzeugs, etc) aber nur bei Fahrzeugen funktioniert die dafür auch vorgesehen sind (zum Beispiel wenn die Notruf Funktion verbaut ist) der FL RS3 jedenfalls nicht.

    Ich kann mich nur dran erinnern dass ich vor Abholung mich bei Audi Connect anmelden sollte und ein Hauptnutzervertrag online abschließen sollte:


    Für die Ausstattung „Audi connect Notruf & Service inklusive Fahrzeugsteuerung" ist darüber hinaus eine einmalige Verifizierung über myAudi durch den Abschluss eines Hauptnutzervertrages (Menüpunkt: Audi connect-Nutzerverwaltung) notwendig. Bitte führen Sie diese Verifizierung im Vorfeld aus, damit alle Funktionen Ihres Fahrzeugs bei der Übergabe freigeschaltet werden können.


    An ein 10 stelligen Fahrzeug Code kann ich mich nicht erinnern. Ich bekam mit dem Willkommenspacket nur eine Kommissionsnr. und ein 9 stelligen Freischaltcode mitgeteilt um mich in myAudi mit meinem Fahrzeug zu verknüpfen. Dann habe ich diesen Hauptnutzer angelegt und ein 8 Stellige Audi Connect PIN bekommen die ich dann gebraucht habe um bei Abholung im Fahrzeug das MMI mit Audi Connect im Netz zu Pairen.


    Trotzdem sehe ich auf myAudi seit einiger Zeit auch den Hinweis:

    Weitere Fahrzeuginformationen freischalten

    Lassen Sie sich von Ihrem Audi Partner als Besitzer des Fahrzeugs festlegen, um den gesamten Umfang von myAudi zu erleben.


    Ich kann damit nichts anfangen weil alle Funktionen gehen, ich habe keine Einschränkungen auf myAudi. Beim RS3 gehen die Dinge wie Fern-Öffnen oder Fahrzeug Position ermitteln sowieso nicht weil die Notruffunktion ja noch nicht verbaut ist.


    Ich mach einfach gar nichts, denn die Befürchtung liegt nah dass wenn man das Autohaus und die Audi Hotline auf das Thema ansetzt dass danach gar nichts mehr geht weil die alle Konfigurationen zerschossen haben mit rumgebastel!