Beiträge von jdown

    nein, nicht ganz. Diese Diesel-Norm VW50700 erfüllen Öle, die auch die Norm VW50500 erfüllen, bsp Castrol Edge 5W30. Viele Werkstätten füllen nur noch dieses ein bei allen aktuellen Motoren. (außer W20 Öle, da habe ich die Norm nicht parat) Dieses würdest du aber auch bekommen ohne einen OPF. 5W40, sprich 50200, hast erst auf direktes Verlangen oder wenn du dein Öl mitbringst bekommen. Ein anderes Öl gibts nicht mehr, wenn es ascharm sein soll. Die frühere Option, besseres Öl 5W40 zu nehmen, entfällt bei den OPF Autos. Das ist auch der einzige Unterschied. Viel Geheimnis drum rum damit man halt das sehr gute, originale OPF Öl bekommt :).

    Jetzt bin ich völlig verwirrt, das scheinen Normen für Dieselmotoren zu sein??

    Diesel

    Die neueste VW-Norm für Dieselmotoren mit und ohne Partikelfilter (DPF). Für Fahrzeuge mit und ohne Longlife-Service. Diese Norm schließt alle älteren Diesel-Normen mit ein.VW 505 00

    Ganzjahres-Motoröl für Dieselmotoren mit und ohne Turboaufladung.

    Das ist eigentlich mal für Diesel gedacht gewesen aufgrund des DPFs. Jetzt haben die Ottomotoren auch so einen OPF, sodass nur ein Öl erlaubt ist, welches ascharm ist. Wird aber zu 99% in alle Motoren (auch schon vor OPF) gekippt, die kein W20 benötigen.

    1. Ist eine ABE seitens Audi dazu.

    2. Komplett neue Haube, da die Einsparung versenkt ist in der haube, da das Carbonteil bündig mit der Oberkante Haube ist.

    Super. Bist du zu deinem Lackierer deiner Wahl gegangen oder hast du es von einer Audi Werkstatt machen lassen? Würde mir nämlich bei Vegasgelb Sorgen machen, dass man einen Unterschied feststellt.

    Die Radar Blister im Single Frame bekommt er so gottseidank nicht. Hat ja der jetzige "normale" A3 auch nicht. Zumindest nicht wenn man ihn konfiguriert mit allen Fahrerassistenzsystemen.

    Und der RS3 bleibt leider bei 400PS.

    Kennst du zufällig den Grund warum sie keine weitere Leistungssteigerung anstreben? Die Konkurrenzmodelle haben ja bekanntlich bisschen zugelegt.

    Definitiv war es ein Fehler, da bin ich bei euch. Man hätte es halt vorab abklären müssen.
    Bin aber auch der Meinung, dass der Rennsport allgemein unter Druck steht und wenn er nach den alten Strukturen weiterhin besteht, wird er von der neuen Generation nicht mehr den Stellenwert haben.

    Habt ihr den vorherigen Stream geguckt? Er hat doch sowas sogar angekündigt das es lustig wäre sowas durchzuziehen. Das kann also schon mal nicht gelogen sein. Ging ja um keine Punkte, nur um Entertainment. Mit echtem Rennfahren hatte es ja ehrlich gesagt wenig zu tun, falls man sich das Durcheinander angesehen hat. Finde schon, dass die Presse es sich da wieder mal viel zu einfach macht ohne seine Sicht zu präsentieren. (Negatives klickt sich halt super an)

    Es gehören eigentlich immer zwei Ansichten zur Meinungsbildung. Aber vielen reicht anscheinend eine Meinung, die ihnen präsentiert wird. Versteht mich nicht falsch. Ich verurteile keinen. Dies ist lediglich eine Feststellung.

    Was ich noch ein bisschen schlecht finde beim Vergleich der Abgasanlagen. Die Software ist nicht Serie. Der mit Akra ist das 555 PS Modell. (Ansaugung, Turbo, Ladeluftkühler etc.) Den Turbo hört man mehr raus, was aber auch an der Größe liegen könnte.


    P.S.

    Sieht man im Video von Audi Kult