Beiträge von TTTTS

    Hallo Forum,

    meine kleine (Motor 1.8 T AUQ) will nicht mehr angehen. Auf der autobahn ist der motor ausgegangen, zum glück nix passiert, mit dem ADAC ab zur werkstatt. Laut Fehlerspeicher KWS sensor, also neuen besorgt (Bosch) und eingebaut, jedoch geht er immer noch nicht an, KWS wird ernet sporadisch abgelegt, jetzt kommt auch noch der Nockenwellensensor dazu. Laut tester gibt der KWS ein signal. Heute nach x mal starten ging er an, lief recht unrund, und wieder KWS im speicher. Laut Gutmann tester sind alle signale da die es zum zünden brauch. Ich kann orgeln bis der arzt kommt, es passiert nix.


    Montag geht der KWS zurück zum Teilemann, vermute das er defekt ist. Ist es bei Audi so, das man nur OEM kaufen kann oder reicht Bosch qualität? Da schliesst sich direkt die frage an, für den NWS, reicht dort Bosch oder muss es audi sein?


    Jmd noch eine idee was ich machen kann?


    Zündung ist durchgetestet, Kompression habe ich auch getestet stimmt alles soweit, Unterdruckschläuche sind soweit auch alle dicht. Es sind keine weiteren fehler im speicher hinterlegt.


    Lg