Beiträge von Sam110

    Hallo in die Runde,

    Die Bremsen Probleme beim 8S waren bestimmt schon Thema hier, habe auf die Schnelle aber kein passendes Thema gefunden.

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass meine Serienbremsanlage bei höherer Belastung schnell weich wird.

    Bei den Vorgängern lag es wohl an den Scheiben, weil die laufrichtungsgebunden waren und eine Seite falsch herum war.

    wie zufrieden seid ihr mit eurer Serienbremsanlage beim 8S und was fahrt ihr eventuell als Alternative?


    Gruß Samuel

    So wie du schreibst hast du ihn als Neuwagen geholt!? Mit den ganzen Umbauten die du beschrieben hast bist du dann aber finanziell nicht wirklich weit weg von nem jungen gebrauchten RS.

    Wünsche dir jedenfalls viel Spaß mit deinem neuen Gerät!

    Nehme an, an der Leistung wird auch noch gebastelt?

    Ps.: ein tt ist immer was besonderes😉

    Gruß

    Denke auch, dass du Hardwaremäßig nachrüsten solltest wenn du die Leistung auf Dauer fahren möchtest. größerer llk (evo3 z.b.) und downpipe (Hjs z.b.) machen da denke ich Sinn.

    Aber bin kein Fachmann und möchte dir da auch nichts schlecht reden, aber wenn es meiner wäre könnte ich dann ruhiger schlafen8o
    viel Spaß mit der Leistungssteigerung!

    Soweit ich weiß sind das doch noch alles Nebelkerzen oder hat jemand was offizielles gehört? Ich habe nichts gefunden zu dem Thema außer die Panikmache in den Foren.
    Was die „Glaskugelaussagen“ betrifft kann ich nur schmunzeln.
    Was soll man mit solchen Aussagen anfangen „in 5 Jahren dies, in 10 Jahren das“.

    Wenn ihr die Zukunft voraus sagen könnt verkauft eure Kisten, aber behaltet solche Spekulationen doch bitte für euch und verbreitet keine unnötigen „das wird bestimmt so kommen“ Informationen.
    Nervt mich persönlich einfach nur.


    Gruß

    Danke für die Glückwünsche,

    Das ist das gute Stück


    War letzte Woche auf einem Allrad-Prüfstand und es war eine Punktlandung was die werkseitigen Leistungsangaben angeht.

    Hat mit 98 oktan 406 PS und 518 NM gedrückt.
    Hab den Wagen bei nem Audi Händler gekauft und noch 3 Jahre Garantie. War vorher auf die Audi AG zugelassen und hatte bei Abholung 12k km gelaufen.

    Die Ausstattungsmerkmale habe ich mal beigefügt.





    Hallo in die Runde,


    ich bin (endlich!) seit 3 Wochen stolzer Besitzer eines TT RS 8S, Bj. 2018.

    ich habe die letzten 4 Jahre bereits über einen Kauf nachgedacht.

    Nachdem Audi (mehr oder weniger) angekündigt hat die Produktion des tt ab 2020 einzustellen, fortan auf den tt sportback umzusteigen und vermehrt (bzw. Ausschließlich) auf Hybrid und Elektro zu setzen hab ich nicht weiter überlegen müssen und mir das letzte Modell ohne OPF geschnappt.


    Freue mich auf unterhaltsame/interessante Beiträge hier im Forum.


    Gruß,

    Samuel