Beiträge von Blue-Screen

    Bei meinem Golf R kann ich die LC Starts auslesen. Ab dem Facelift ist das möglich...


    Da auch da das Gerücht der 200 Starts immer wieder aufkam, hab ich direkt an VW geschrieben.... als erstes wollten die unbedingt meine Fahrgestellnummer :rolleyes:. NATÜRLICH haben die die nicht bekommen!


    Ich hab aber zumindest für den Golf R FL schriftlich von VW, dass da nix abgeschaltet wird nach 200 LC-Starts..... aber im Ernst, wer macht 200 von den Dingern?! Das tut dermaßen in den Ohren weh, wenn das Ding einkuppelt......

    Sehr schöner TTRS und ich wäre dabei - auch gerne erst 2021:) Alleine zu fahren ist schon mega, aber mit zwei oder drei:love:

    Sehr gerne.


    Der TTRS ist zwar derzeit in die Garage "verbannt" und der Golf muss für den Winter "herhalten" Vielleicht findet sich aber noch der ein oder andere Tag, an dem man mal schnell ne Runde drehen kann!

    Also ich würds auch lackieren lassen hab auch nen Knall hab aber trotzdem die lust am Spaß nicht verloren. Jedem das seine aber Spaß muß auch sein8o^^^^^^

    ohne nen Thread hier jetzt OT vollzuspammen.
    Lackierung steht in keinem Verhältnis zum „Kratzer/Delle“.... ich überlege das Geld für die Lackierung in 200 weitere Pferdchen zu stecken und darüber hinwegzusehen, auch wenn das schwer wird. Evtl. ziehst die „Falte“ im Lack ja bei ner ordentlichen Beschleunigung wieder raus ^^


    Sorry für OT:


    svenno

    Nicht den Spaß verderben lassen, hier bleiben und fachsimpeln! Das Forum ist gut und das Niveau auch. Nix mit MotorTalk und Konsortien ;)

    Nochmal.... bissel Toleranz. Muss euch doch nicht gefallen. Wenn ihm was dran liegt, dann ist das doch ok!


    ich überlege mir derzeit, ob ich nen „Türeinschlag“ von nem Parkplatz-Deppen, der mir seine Tür in meine gedrückt hat lackieren lasse. Damit ich keinen Farbunterschied erkenne, müssten alle anliegenden Bauteile mitgemacht werden.... sinnvoll?! NEIN?! Sieht die Macke jemand anders als ich?! NEIN! Versteht das jemand außer mir?! NEIN! Dennoch werde ich das vermutlich machen lassen....


    Und er sucht nur nen Namen für sein Auto.... muss doch niemandem gefallen, aber dann lasst halt wenigstens die Kommentare Leute. Wir haben alle nen Knall, sonst wären wir nicht hier angemeldet ?

    Moinsen :),


    hat jemand von euch ne MFAXP im TT(RS) eingebaut?! Wie läuft die da!?!


    mich hab eine im Golf R und finde es eigentlich recht interessant, die Daten zu haben, wie DSG-Temp etc.


    Gruß.

    Wenn du ne Bose Anlage hast könnte die Endstufe lose sein die sitzt hinten links hinter der Seitenverkleidung im Kofferaum. Ist aber nur eine Vermutung

    ne, da vibriert ja nix, da rollt was hin und her

    Bei mir hat sich mal eine Mutter vom Spoiler gelöst und ist dann immer hin und her gekullert ich bin fast durchgedreht bis sie einmal auch gerollt ist als ich den Kofferraum geöffnet habe, da konnte ich den Störenfried ausmachen.

    ok, das kommt der Sache sehr nahe... wo haste die Muster gefunden ?! Und: war der Spoiler dann noch richtig fest?!

    Machen die normalerweise sehr ungerne, aber wenn man freundlich ist und denen gut zuredet, schauen die schon mal nach und man hat einen groben Anhaltspunkt ;-)


    "Bitte" und "Danke" helfen da meistens sehr gut weiter ;-)

    Der Thread ist zwar schon einigermaßen alt... Aber vielleicht interessiert es doch noch jemanden. Ich hatte heute mal ein bissel Zeit am TTRS Roadster was zu codieren. Start/Stop ist mal ausgeschaltet jetzt und auch das Dach kann ich mit dem Schlüssel öffnen (Ohne Zusatzmodul!!!).


    Einmal drücken und halten: Fenster gehen auf / zu

    zweimal drücken und halten: Dach geht auf / zu


    Anbei die Codierung:


    Verdeck via Fernbedienung öffnen/schliessen:

    STG09 > Zugriffsberechtigung:31347 > Anpassung > Kanal "ENG141634-ENG122191-Verdecksteuergeraet-Verdeck oeffnen via Funkfernbedienung" > Wert auf "aktiv" setzen (Standard: "nicht aktiv")


    STG09 > Zugriffsberechtigung:31347 > Anpassung > Kanal "ENG141634-ENG116714-Verdecksteuergeraet-Verdeck schliessn via Funkfernbedienung > Wert auf "aktiv" setzen (Standard: "nicht aktiv")


    STG09 > Zugriffsberechtigung:31347 > Anpassung > Kanal "IDE11944-ENG116655-Schl¸ssellose Zugang- und Startberechtigung-Kessy Komfortbedienung Reichweitenbegrenzung" > Wert auf "nicht aktiv" setzen (Standard: "aktiv").


    Die Codierung war in einer Minute erledigt und natürlich kostenlos.


    Falls zu alt oder nicht mehr interessant, bitte einfach löschen oder ignorieren ;-)