Projekt TTRS Clubsport

  • Hört sich schon geil an die Auspuffanlage. Da kommt man direkt ins Grübeln. 😅

    Was hat die Anlage gekostet, wenn ich fragen darf?


    Zum Thema Steinschläge stehe ich wie folgt... Wenn du das Auto irgendwann verkaufen möchtest, wird dir der aufmerksame, potentielle Käufer die Steinschläge auch monieren. Von daher kann man sowas meiner Meinung nach auch lackieren lassen. Wenn derjenige Originallack und keine Steinschläge haben will, dann soll er sich auf die Suche begeben... wird er wohl kaum finden. :)

    Meiner Meinung nach ist eine Stoßstange nachlackieren kein Grund für einen Wertverlust. Es sei denn die Farbe ist so gar nicht getroffen. 😅

  • Sehr Edel👍 was hast du gegen neu Lackieren? Würde ich auch machen, steigert eher den Wert.

    Gibt ja oft Leute die das negativ sehen, ich bin da eigentlich voll auf deiner Seite, möchte den Guten eigentlich in einem Neuwertigen Zustand haben.

    1-2-4-5-3

    Daily Driver:

    - VW Golf 4 1.6 16V Baujahr 2000

    - VW Polo 9N3 GTI Baujahr 2008


    Schönwetterauto:

    - Audi TTRS 8J Coupe Handschalter Baujahr 2013

    - Audi TT 8J 3.2 Roadster Handschalter Baujahr 2007


    Ehemalige Autos:

    - VW New Beetle Cabrio 1.6 SR Baujahr 2005

    - VW Golf 6 GTI Baujahr 2012

  • Hört sich schon geil an die Auspuffanlage. Da kommt man direkt ins Grübeln. 😅

    Was hat die Anlage gekostet, wenn ich fragen darf?


    Zum Thema Steinschläge stehe ich wie folgt... Wenn du das Auto irgendwann verkaufen möchtest, wird dir der aufmerksame, potentielle Käufer die Steinschläge auch monieren. Von daher kann man sowas meiner Meinung nach auch lackieren lassen. Wenn derjenige Originallack und keine Steinschläge haben will, dann soll er sich auf die Suche begeben... wird er wohl kaum finden. :)

    Meiner Meinung nach ist eine Stoßstange nachlackieren kein Grund für einen Wertverlust. Es sei denn die Farbe ist so gar nicht getroffen. 😅


    Ja sicher, hier einmal eine offene Kostenaufstellung:


    Abgasanlage: 2.850€

    Umbauten welche nötig waren (wegen meiner 3,5 Zoll Downpipe + Einbau: 200€
    Fahrgeräuschmessung: 400€

    Kosten für den TÜV-Prüfer: 210€


    Insgesamt also 3.660€, ich finde das ist die Anlage allemal wert, zumindest hat man nun ein Dauergrinsen und das alles mit TÜV :)

    1-2-4-5-3

    Daily Driver:

    - VW Golf 4 1.6 16V Baujahr 2000

    - VW Polo 9N3 GTI Baujahr 2008


    Schönwetterauto:

    - Audi TTRS 8J Coupe Handschalter Baujahr 2013

    - Audi TT 8J 3.2 Roadster Handschalter Baujahr 2007


    Ehemalige Autos:

    - VW New Beetle Cabrio 1.6 SR Baujahr 2005

    - VW Golf 6 GTI Baujahr 2012

  • Vergangenen Samstag war ich auf einem Audi Treffen, dort sind einige schöne Bilder vom TT entstanden.

  • Ich habe zwischenzeitlich eine neue Software von HGR auf meinen TT aufspielen lassen.

    Darüberhinaus wurde ein Wagner Evo 3 Ladeluftkühler installiert.

    Der Wagen geht nun wie die Seuche in jeden Lebenslagen.

    Grund für die neue Software war ein unerklärlicher Leistungsverlust, die 100-200 Zeiten betrugen nur noch 12 Sekunden.

    Auch ein erneuertes Schubumluft Ventil brachte nicht die gewünschte Verbesserung auf das alte Niveau.

    Eigentlich wird Software ja nicht "schlecht", trotzdem war die alte Leistung nach aufspielen der HGR Software sofort wieder da.

    Der genaue Grund bleibt also verborgen. Ich fahre die HGR Software nun gut 3 Monate und bin sehr zufrieden.

    Für die Winterpause kommt noch der geplante Umbau der Türtafeln.

    Mein TT war nun auch endlich mal auf der Nordschleife, die erreichte BTG Zeit betrug 8 Min. & 52 Sek. was ich doch recht beachtlich finde.

    Ansonsten habe ich mir "aus Versehen" ein neues Projekt angelacht, dazu aber mehr in einem separaten Thread.

    1-2-4-5-3

    Daily Driver:

    - VW Golf 4 1.6 16V Baujahr 2000

    - VW Polo 9N3 GTI Baujahr 2008


    Schönwetterauto:

    - Audi TTRS 8J Coupe Handschalter Baujahr 2013

    - Audi TT 8J 3.2 Roadster Handschalter Baujahr 2007


    Ehemalige Autos:

    - VW New Beetle Cabrio 1.6 SR Baujahr 2005

    - VW Golf 6 GTI Baujahr 2012

    • Offizieller Beitrag

    Ich will wirklich nicht rum stänkern, aber bei der Überschrift "Projekt TTRS Clubsport" fehlen mir immer noch einige wichtige Details wie Rückbank raus, Strebe mit Netz rein, leichte Schalensitze ala Recaro Pole Position oder ähnlich, leichte Felgen etc.. Audi hätte Rotoren da niemals verbaut, da viel zu schwer.

    Clubsport sieht dann doch noch anders aus MMn😉

  • Ich will wirklich nicht rum stänkern, aber bei der Überschrift "Projekt TTRS Clubsport" fehlen mir immer noch einige wichtige Details wie Rückbank raus, Strebe mit Netz rein, leichte Schalensitze ala Recaro Pole Position oder ähnlich, leichte Felgen etc.. Audi hätte Rotoren da niemals verbaut, da viel zu schwer.

    Clubsport sieht dann doch noch anders aus MMn😉

    Alles gut, da hat da jeder andere Ansichten.

    Das sind mir auf jeden Fall Eingriffe die mir zu sehr den OEM Look zerstören würden, ich bin kein Tuner und möchte auch nicht als solcher, insbesondere in Dortmund, erkennbar sein.

    Vielleicht würde es TTRS enhanced besser treffen.

    So hätte der RS seitens Audi ab Werk sein müssen.

    1-2-4-5-3

    Daily Driver:

    - VW Golf 4 1.6 16V Baujahr 2000

    - VW Polo 9N3 GTI Baujahr 2008


    Schönwetterauto:

    - Audi TTRS 8J Coupe Handschalter Baujahr 2013

    - Audi TT 8J 3.2 Roadster Handschalter Baujahr 2007


    Ehemalige Autos:

    - VW New Beetle Cabrio 1.6 SR Baujahr 2005

    - VW Golf 6 GTI Baujahr 2012

    • Offizieller Beitrag

    Alles gut, da hat da jeder andere Ansichten.

    Das sind mir auf jeden Fall Eingriffe die mir zu sehr den OEM Look zerstören würden, ich bin kein Tuner und möchte auch nicht als solcher, insbesondere in Dortmund, erkennbar sein.

    Vielleicht würde es TTRS enhanced besser treffen.

    So hätte der RS seitens Audi ab Werk sein müssen.

    Du kannst wenigstens mit Kritik umgehen👍🏻

    Sollten sich Einige hier mal 'ne Scheibe von abschneiden🤗

    Motorrad vs Auto: Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!

    Lebst Du noch, oder fährst Du schon ein bayrisches Motorrad?

    Panigale V4 SP verkauft > Panigale V4 R und Multistrada V4 Pikes Peak kommen👍🏻😜

    Daily: A6 55 TFSI e Quattro

  • Ich will wirklich nicht rum stänkern, aber bei der Überschrift "Projekt TTRS Clubsport" fehlen mir immer noch einige wichtige Details wie Rückbank raus, Strebe mit Netz rein, leichte Schalensitze ala Recaro Pole Position oder ähnlich, leichte Felgen etc.. Audi hätte Rotoren da niemals verbaut, da viel zu schwer.

    Clubsport sieht dann doch noch anders aus MMn😉

    Ja sicher, in Foren ist es ja ein notorisches Problem, dass viele User eine Meinung, wenn auch kritisch, nicht von einem persönlichen Angriff differenzieren können.

    Ich verstehe ja deinen Standpunkt, sicherlich ist Clubsport etwas unglücklich gewählt.

    Persönlich bin ich der, durchaus kontroversen Meinung, dass der TTRS als Handschalter ein kommender Klassiker ist, sodass ich das Auto nicht unnötig verhunzen möchte.

    Es gibt ja schon genug intensiv umgebaute TTRS.

    Meiner soll da eher ein Sleeper sein.

    Wobei Sleeper und TTRS ein Widerspruch in sich ist.

    1-2-4-5-3

    Daily Driver:

    - VW Golf 4 1.6 16V Baujahr 2000

    - VW Polo 9N3 GTI Baujahr 2008


    Schönwetterauto:

    - Audi TTRS 8J Coupe Handschalter Baujahr 2013

    - Audi TT 8J 3.2 Roadster Handschalter Baujahr 2007


    Ehemalige Autos:

    - VW New Beetle Cabrio 1.6 SR Baujahr 2005

    - VW Golf 6 GTI Baujahr 2012

  • Winterpause!

    Das heißt Ideen sammeln, Geld rauswerfen und auf die neue Saison freuen.

    Gestern Abend sind die Türtafeln rausgekommen, morgen werden diese zu Nadelworkz gebracht, wo die Inlays getauscht haben, tatsächlich waren die Jungs die einzigen, die sich diesen Eingriff zutrauen, deswegen nehme ich den weiten Weg mit großer Freude auf mich.

    Und dann? Tja, dann ist eigentlich alles getan, was ich je machen wollte.

    Aufmerksame User werden gesehen haben, dass mit meinem frisch gekauften 3.2 Roadster ein neues Projekt in die Garage geflattert ist, welches das Jahr 2023 bestimmen wird.

    Aber auch der RS soll nicht zu kurz kommen.

    Neben dem jährlichen Service sollen präventiv auch neue Zündkerzen gemacht werden und eine mechanische Bedi Reinigung mit Wallnussgranulat in der RS-Klinik steht auch fest auf dem Plan.

    Ansonsten habe ich schon viele Ideen für 2024.

    Denn bis dahin ist der Roadster (dort wird gleich auch ein Update folgen) weitestgehend fertig und ich kann mich wieder dem RS widmen.

    Was mir am Herzen liegt ist die Frontpartie neu lackieren zu lassen, da mir die Steinschläge ein Dorn im Auge sind, darüberhinaus habe ich aber noch größere Pläne.

    Immer öfter liest man von Kolbenringstegbrüchen beim EA855.

    Das Problem tritt unabhängig von Baujahr, Laufleistung oder Tuning auf. Auch wenn es sich hierbei nicht um ein akutes Thema handelt ist ein guter Freund von mir davon betroffen.

    Dies hat mich zum nachdenken angeregt, Stichwort Prävention.

    Was wäre, wenn ich Kolben, Pleuel, Pleuellager etc. verstärken lasse?

    Das hat denn Benefit, dass ich von der Sache nicht mehr betroffen bin, da die Originalen Kolben ersetzt wurden und zeitgleich habe ich einen verstärkten Motor der bis 800 PS ausgelegt wäre.

    Dies würde mich dazu verleiten einen kleinen Upgradelader zu verbauen, meine Wunschleistung liegt bei 550 PS, die ich dann auch bedenkenlos und standfest fahren kann, weil die neuen Innereien ja eigentlich viel mehr abkönnen.

    Das ist zumindest die Idee, mal schauen wie es dann wirklich kommt.

    Ansonsten wünsche ich euch noch einen schönen Abend und einen guten Start ins Wochenende!

    1-2-4-5-3

    Daily Driver:

    - VW Golf 4 1.6 16V Baujahr 2000

    - VW Polo 9N3 GTI Baujahr 2008


    Schönwetterauto:

    - Audi TTRS 8J Coupe Handschalter Baujahr 2013

    - Audi TT 8J 3.2 Roadster Handschalter Baujahr 2007


    Ehemalige Autos:

    - VW New Beetle Cabrio 1.6 SR Baujahr 2005

    - VW Golf 6 GTI Baujahr 2012

  • Neben dem Roadster erhält natürlich auch der RS noch Aufmerksamkeit von mir.

    Nun sind endlich die von Nadelworkz umgebauten Türtafeln reingekommen und ich bin einfach begeistert, die Jungs haben eine Top Arbeit geleistet.

  • Was genau hat diese Firma damit gemacht?🤷🏼‍♂️


    Audi TTRS 8J Innenausstattung Türverkleidung Hutze Mittelkonsole silbere Nähte | eBay
    Entdecken Sie Audi TTRS 8J Innenausstattung Türverkleidung Hutze Mittelkonsole silbere Nähte in der großen Auswahl bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele…
    www.ebay.de

    Motorrad vs Auto: Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!

    Lebst Du noch, oder fährst Du schon ein bayrisches Motorrad?

    Panigale V4 SP verkauft > Panigale V4 R und Multistrada V4 Pikes Peak kommen👍🏻😜

    Daily: A6 55 TFSI e Quattro

  • Was genau hat diese Firma damit gemacht?🤷🏼‍♂️


    https://www.ebay.de/itm/284720…QY%7Ctkp%3ABk9SR7TDmrK0YQ

    Umgeschweißt.

    Die TT Türtafeln hatten nicht die passende Konfiguration, da diese die Aussparung für den Schalter der Alarmanlage hatten, die mein Auto nicht hat. Darüberhinaus waren die in einem nicht so schönen Zustand wie meine.

    Also hab ich die Inlays raustrennen und umschweißen lassen.

    Auf Basteleien à la Blindschalter rein um das Loch abzudecken steh ich nicht.

    1-2-4-5-3

    Daily Driver:

    - VW Golf 4 1.6 16V Baujahr 2000

    - VW Polo 9N3 GTI Baujahr 2008


    Schönwetterauto:

    - Audi TTRS 8J Coupe Handschalter Baujahr 2013

    - Audi TT 8J 3.2 Roadster Handschalter Baujahr 2007


    Ehemalige Autos:

    - VW New Beetle Cabrio 1.6 SR Baujahr 2005

    - VW Golf 6 GTI Baujahr 2012

  • Moin,

    mit viel liebe zum Detail wird hier umgebaut, gefällt mir :thumbup:

    Ich danke dir, das ist bei beiden Fahrzeugen mein Anspruch 👍🏼

    1-2-4-5-3

    Daily Driver:

    - VW Golf 4 1.6 16V Baujahr 2000

    - VW Polo 9N3 GTI Baujahr 2008


    Schönwetterauto:

    - Audi TTRS 8J Coupe Handschalter Baujahr 2013

    - Audi TT 8J 3.2 Roadster Handschalter Baujahr 2007


    Ehemalige Autos:

    - VW New Beetle Cabrio 1.6 SR Baujahr 2005

    - VW Golf 6 GTI Baujahr 2012

  • Fehlt aber immer noch Clubsport🤗🤗

    Ich sagte ja bereits, dass ich optisch nicht über OEM hinausgehe, technisch ist er das ja allemal.

    Höchstens ein KW V4 Clubsport ist in der engeren Auswahl.

    Vorher muss aber erstmal der Roadster fertig werden.

    1-2-4-5-3

    Daily Driver:

    - VW Golf 4 1.6 16V Baujahr 2000

    - VW Polo 9N3 GTI Baujahr 2008


    Schönwetterauto:

    - Audi TTRS 8J Coupe Handschalter Baujahr 2013

    - Audi TT 8J 3.2 Roadster Handschalter Baujahr 2007


    Ehemalige Autos:

    - VW New Beetle Cabrio 1.6 SR Baujahr 2005

    - VW Golf 6 GTI Baujahr 2012