Kleine S-Line Front Modifikation

  • Hallo allseits,


    ich glaube, ich bin nicht der einzige, dem die alte S-Line Front besser gefallen hat als die neue. Ich habe mit Photoshop eine Reihe von farblichen Änderungen durchprobiert. Letztlich umgesetzt habe ich eine kleine Modifikation - mit der ich aber jetzt sehr zufrieden bin:



    Gruß, Oliver


    PS: Die fraglichen Teile habe ich zum Lackieren ausgebaut.

  • Zitat

    lässt du die kleinen gitter links und rechts auch klavierlack schwarz machen wie den grossen grill?

    Das fände ich eine Option, wenn man nur die eigentlichen Gitter lackieren könnte. Dann würde das so ähnlich wie der Bereich seitlich neben dem Nummernschild sein. Aber alles glänzend inkl. dem "Hintergrund" aus Plastik finde ich nicht so schick.

    Zitat

    sind die fake-einlässe die du blau machen lässt einfach ein/auszubauen?

    "Einfach" ist relativ ;-)


    Nachdem man das Rad demontiert hat, kann man einen kleinen Teil der Unterbodenverkleidung einfach abschrauben. So weit so gut. Die Fake-Einlässe haben drei Klammern, die man von hinten ausrasten muß. An die obere Klammer kommt man gut dran. Aber die mittlere und untere ist von Material der Frontschürze verdeckt. Ich habe mit dem Dremel ca. 2cm x 2cm große Löcher in die Frontschürze gemacht. Durch diese Löcher kam ich gut an diese zwei Klammern dran. Auf der einen Seite hat das natürlich seine Zeit gedauert. Auf der anderen Seite hat mich das Ausbauen dann nur noch 20min. gekostet. Nach dem Entfernen des Fake-Einlasses kann man alles gleich wieder zusammenbauen, denn der lackierte Einlaß kann einfach von vorn wieder eingeklippst werden.


    Gruß, Oliver