Fehlerspeichereintrag "Sitzpositionssensor Fahrerseite, Unterbrechung/Kurzschluss nach Plus" beheben

  • Hallo Freunde,


    Vorab Info:

    Ich habe seit gut 3 Jahren mein Audi TT 8s und habe mir angewöhnt den Sitz beim Aussteigen nach hinten zu fahren und beim losfahren wieder nach vorne um besser rein und raus zu kommen aus dem Kleinwagen 8o

    Eines Tages bekam ich den Fehler "Sicherheitssystem Störung" und die Airbag Fehlerlampe ging an.

    Als ich unter den Sitz schaute, sah ich das der Kabelbaum vom Sitz mit Kabelbinder an die Sitzverstellung befestigt wurde.

    Also wurde bei jeder Sitzverstellung, der Kabelbaum verdreht, bis ein Kaben schließlich ein Wackelkontakt bekam.


    Fehlerbild:

    Neulich kam das Airbag Fehlersymbol im Kombi mit der Meldung "Sicherheitssystem Störung"

    Und im Fehlerspeicher war im Airbag Steuergerät der Eintrag:

    Ereigniscode: 901E15 [9444885]

    SAE-Code: B101E15

    Ereignistext: Sitzpositionssensor Fahrerseite, Unterbrechung/Kurzschluss nach Plus (seat positioning sensor driverside (G553) interruption/short to plus)


    Meine Frage:

    Könnt ihr mir bitte sagen ob es bekannte Stellen gibt wo so ein Kabelbruch entsteht?

    Wo sitzt der Sitzpositionssensor?

    Ist vielleicht der Sensor defekt oder wirklich das Kabel wenn dort Kurzschluss steht?



    Vielen Dank für eure Hilfe,

    Dennis