Wechsel von BMW 335i E93 auf Audi TTRS ev. plus

  • :thumbsup: Sorry das ich dich belästig habe mit dem Beitrag aber ein Sage ich dir das wann du dein Auto im Bar bezahlt hättest dann werde ich dich sehen wie du mit quietschen um geht's.

  • :thumbsup: Sorry das ich dich belästig habe mit dem Beitrag aber ein Sage ich dir das wann du dein Auto im Bar bezahlt hättest dann werde ich dich sehen wie du mit quietschen um geht's.

    kannst mich sehen hab bar bezahlt aber kein großes Problem mit dem quitschen, TT RS Bremsen das ist extra ein Thema über die Bremsen und dort kannst ganz viel über deine Probleme Schreiben :)

  • Auf das was Mitsu sagt würde ich auch nichts geben wenn dir das Auto gefällt, weil es immer mal Leute gibt die einfach auch mal Pech haben oder extrem pingelig sind (und ich kenn Mitsu nicht, drum unterstelle ich das auch nicht).


    Auf der Meile in Berlin war einer mit dem Königsegg wo mehrmals der Wagen einfach nicht mehr funktionierte. Der wäre froh wenn nur die Bremse bei seinem 1Mio Euro Auto quietschen würde.

  • Ich hab keine Probleme mit stark quietschenden Bremsen. Mit den Belägen die bei der Auslieferung drauf waren hat er nur ab und an mal bei kälteren Temperaturen gequietscht. Hab dann die Luftführungen und neuen Bremsbeläge verbauen lassen und seitdem ist komplett ruhe. Ölverbrauch ist gleich null. Motorleistung immer noch beeindruckend (man gewöhnt sich nicht so schnell dran). Einziges Manko, hab leichte Vibrationen im Kupplungspedal und Lenkrad. Kann aber auch sein, dass ich da einfach zu Empfindlich bin. Knarzgeräusche im Innenraum sind bei Temperaturen unter -10 Grad vorhanden. Das sind aber eher Kleinigkeiten und stören den einen etwas mehr den anderen gar nicht. Ich würde mir den RS auf jeden Fall wieder holen.

  • :thumbsup: Das Auto ist wirklich da Hammer und wolte ich fragen ab wann kann ich 280km/h ausprobieren kann bzw. Nach wieviel Km voll Gas? Und bei 335i das Turbo hat mehr Bums oder bei TT RS insbesonderes im oberen Drehzahl Bereich.

  • :thumbsup: Das Auto ist wirklich da Hammer und wolte ich fragen ab wann kann ich 280km/h ausprobieren kann bzw. Nach wieviel Km voll Gas? Und bei 335i das Turbo hat mehr Bums oder bei TT RS insbesonderes im oberen Drehzahl Bereich.


    Hi Mistu, gestern hast Du geschrieben:
    ....und jetzt habe ich für 10 Tagen TT RS zu gelegt.Neuwagen freude ab km 90 sind weg geflogen.Bremsen Alarm ohne Ende...
    Und heute schreibst Du: Das Auto sei der Hammer, ja was jetzt ???


    &&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&
    Wegen 335i vs. TTRS, wer hat mehr Bums ! Theoretisch, also auf dem Papier sieht es so aus:


    Mein Cabrio 335i E93:
    400Nm ab 1200uMin - 5000uMin 306 PS 1850kg 0 -100kmh 5,7sek


    TTRS:
    450Nm ab 1600uMin - 5300uMin 340 PS 1550kg 0 -100kmh 4,6sek

    Schon bei diesem Vergleich (vor allem beim Leergewicht) siehst Du dass der BMW gegen den TTRS keinen Stich hat.


    Ein grosser Unterschied wird sicher die Laufruhe sein, ein Reihen 6Zyl wird sicher viel ruhiger laufen als der TTRS 5Zyl, das habe ich bei Testfahrt mit dem RS3 noch nicht so recht beurteilen können.


    Aber der BMW ist eben kein echter Sportwagen
    gugiTT

    Fahrzeughistorie:
    BMW M3, 333PS
    BMW 335 Coupe bi Turbo, 306PS
    BMW 335 Cabrio Twin Scroll, 306PS
    Aktuell:
    TTRSplus, 360PS ab Sept.12

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von gugisTT ()

  • :P Ich habe nun mal das Auto jetzt und positiv gesehen habe die Ehre das Auto leisten und fahren zu können aber trotzdem BMW kommt nie im frage alleine wegen das design.Ich bin wirklich ein Audi Fan war ein bißchen enttäuscht aber jetzt geht mir besser.Ab wieviel km kann ich wirklich voll Gas geben bzw darf 280 km/h und wer ist wirklich schneller M3 oder TT RS. Danke an alle :P :P

  • Peter, es scheint Dir nicht nur so, glaube es hat keinen Sinn mehr, werde mich wieder melden wenn die Kinder die da schreiben nach Ostern wieder in der Schule sitzen...
    gugisTT

    Fahrzeughistorie:
    BMW M3, 333PS
    BMW 335 Coupe bi Turbo, 306PS
    BMW 335 Cabrio Twin Scroll, 306PS
    Aktuell:
    TTRSplus, 360PS ab Sept.12

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gugisTT ()

  • Der 335i ist definitiv ein schönes Auto genauso wie nen TTRS ;-) - Man kann die Fahrzeuge aber nicht 1 zu1 gegenüber stellen, Jeder hat wohl seine stärken und schwächen. Kannst ja mal die gleiche Frage in nem 3er Forum stellen und auf Antwort warten - Spaß

  • Der 335i ist definitiv ein schönes Auto genauso wie nen TTRS ;-) - Man kann die Fahrzeuge aber nicht 1 zu1 gegenüber stellen, Jeder hat wohl seine stärken und schwächen. Kannst ja mal die gleiche Frage in nem 3er Forum stellen und auf Antwort warten - Spaß


    Hast recht TTS-Sternchen
    Bin jetzt 2 Jahre 335i Cabrio, vorher 3 Jahre 335i Coupe gefahren, beides feine Fz, das Coupe macht noch etwas mehr Dampf weil er ca 230kg leichter ist. Also je nachdem was Du für einen Fahrstil hast, mal Cruisen oder mal über die Pässe hetzen, fand selten jemand der mithalten konnte.


    Aber jetzt kommt eben das andere, ein TTRS hätte da nie Mühe gehabt mich abzutrocknen, Der TT ist eine Fahrmaschine, bei diesem - das weiss ich noch nicht - der Fahrkomfort dann halt mal zu kurz kommt, darum hast Du recht man kann die beiden nicht 1:1 vergleichen. Der TTRS ist ca 530kg leichter als mein Cabrio, darum sicher nicht vergleichen. Auch im BMW Forum wird jeder 335i-Fahrer das neidlos zugeben müssen!


    Habe es dann gehabt, es war der fünfte 3-er BMW. Hier im Forum habe ich schon viele gute Anmerkungen auf meine Fragen zum TTRS bekommen, habe die Möglichkeit diesen Monat nach einem RS3 einen TTRS zu testen.
    Darum werde ich voraussichtlich ab Oktober einen TT RSplus fahren.


    Gruss gugisTT

    Fahrzeughistorie:
    BMW M3, 333PS
    BMW 335 Coupe bi Turbo, 306PS
    BMW 335 Cabrio Twin Scroll, 306PS
    Aktuell:
    TTRSplus, 360PS ab Sept.12