Beiträge von RSausLL

    Hi als mein RS hat das MF teil drin...habe den Wagen heute zum Audihändler hingebracht...bin gespannt was es kosten wird :-)


    Berichte dann


    Gruß


    Jörg

    Hallo,
    so ich habe mir für meinen TT RS einen Tempomat gekauft und festgestellt ich bin völlig überfordert mit dem Einbau.
    Nun die Frage: Wer kann mir den Tempomat einbauen für einen fairen Kurs!
    Ich wohne in Landsberg am Lech und bin bereit 50Km zu fahren!
    Vielen Dank
    Gruß
    Jörg

    ...mich die nächsten Wochen entscheiden wer meinen RS Chippen darf, ABT, MTM, APR oder B&B....wie dem auch sei, ich habe gefunden was ich suchte:
    Es bleibt alles so wie es ist, ich werde nix an dem Motor machen lassen!
    Denn grundsätzlich kann so etwas sicherlich bei jedem Tuner passieren, wenngleich der eine oder andere Tuner sicherlich viel besseren Service bieten würde als in diesem fall ABT, aber sobald es ans Geld geht wird der Kunde sicherlich am Ende der sein der zahlt!
    So oder so!
    Darüber hinaus ist ein einmal gechippter Wagen sehr viel schwieriger zu verkaufen als ein Serienfahrzeug!
    Vielen herzlichen Dank für diesen Bericht. Ich bin geheilt!
    Gruß
    Jörg

    hatte ich bei meinem TTS Roadster auch schon mal. Hatte zum Glück eine Gebrauchtwagengarantie die das übernommen hat.
    Das weiteren hatte ich auch schon einen neuen Boseverstärker beim TT RS Roadster bekommen, die vorderen zwei Hauptkanäle waren Tod, auch hier half mir zu 100% die Gebrauchtwagengarantie :-)
    Ich glaube Du wirst die einen neue Bose Endstufe kaufen müssen :-(

    ja wenn du die S Taste drückst ist die Klappe offen, aber zwischen 50 und 70Km/H dann wieder zu damit es in der Stad schön leise ist!
    Anders gesagt wenn Du die Taste nicht drückst ist die Klappe zu, drehst Du den Motor aber dennoch über 4.000Umin dann geht die automatsch auf damit die Abgase leichter entweichen können. Macht Spass :-)
    Dann wird noch die Lenkung direkter und das Gaspedal hat eine empfindlichere progressivere Kennung, gaukelt Dir nur Leistung vor die aber immer gleich ist!

    auf jeden Fall KEINEN SUV Scheiß!!!
    Tussenbomber, und wie sie noch heißen mögen
    S4 ist ein super Auto. Besser warten, das lohnt sich sicherlich!
    Oder aktuellen als 2 Jahre alten kaufen der geht auch nicht schlecht!

    ich hoffe das ich niemals ein Auto unwissend von jemanden gebraucht kaufe, dass solche Dinge hat mitmachen müssen.
    Ja dennoch, das Video gefällt mir, muss ich schon sagen :-)

    Ganz ehrlich, ich erwähne grundsätzlich alles mir bekannte das am Auto nicht zu 100% ist und das nicht mehr der Serie entspricht!
    Ich möchte so behandelt werden und richte mich entsprechend auch danach!


    Du hättest sicherlich den Wagen so oder so an den Käufer verkauft...das aber dann zu 100% LUPENREIN!


    Gruß

    Also beim TTS war es immer "nur" die Kupplung, angefangen mit einem defekten Simerring, dann neue Kupplung...dann blieb das Kupplungspedal am Boden bei schneller Kurvenfahrt hängen! Alle Geber- und Nehmerzylinder getauscht. Zwischenzeitlich ist die neue Kupplung in Rauch aufgegangen da diese nicht richtig geschlossen war :-(...wieder alles Neu...dann stellte Audi fest, ups das Zwei Massen Schwungrad muss auch neu...wieder alles raus, so ging das ganze 6 mal...das alles zusammen, incl. jedes mal einen Leihwagen zu kommen dann sind ganz schnell 12.000Euronen zusammen ! Wie gesagt hat mich alles außer Ärger nichts gekostet!!!!


    beim TTRS war es ein B iXenonscheinwerfer mit (Adaptive Light), eine Bose Endstufe, ein Blinkergehäuse, einmal Tasten und Schalter in Klavierlack...(mittlerweile nicht fast 1.500€ sondern über 1.500€ angekommen) alles nix schlimmes aber auch hier, die tausender sind schnell zusammen!
    Das alles ist wirklich keine TTS oder TTRS "Krankheit" das betrifft quer Beet alle Hersteller über alle Fahrzeugklassen, mal hat man Glück mal nicht! Die Autos sind heute leider nicht mehr einfach gestrickt wie meiner erster Golf GIT den ich 1984 gekauft habe, mei waren das Zeiten :-)))
    Darum kaufe wir nur, ausschließlich nur beim Händler ganz gleich welches Fabrikat oder Autoklasse es ist solange das Auto noch über 40% vom Neuwagenpreis kosten soll!

    Hi, ich habe vor einem Jahr ein TTS Roadster bei einem Händler in Gotha gekauft, es kamen in einem Jahr fast 12.000e Reparaturkosten auf den Händler zu!
    Nun habe ich seit diesem Frühjahr einen TTRS aus Berlin (ich wohne in Südbayern), auch hier sind wir schon bei "Zusatzkosten" von fast 1.500€ angelangt!
    Was ich Dir damit sagen will ist, dass Du unbedingt bei einem Händler mit Garantie kaufen musst!
    Gebe lieber die eingangs ca. 2.000€ mehr aus bei einem Händler und Du hast Ruhe!
    ich habe den RS nur mit 3 (drei) Jahren Gebrauchtwagengarantie gekauft!!!!!
    Aber mal ganz ehrlich, ich dachte auch das der TTS reicht, stimmt da hast Du sicherlich recht! Aber mache nie, wirklich niemals den Fehler und setze Dich in einen RS rein und fahre auch nur um den Block denn dann gibt es keinen andere Option mehr als den RS, ganz speziell beim Roadster, offen fahren und den Sound genießen, es gibt bis auf Sex nichts schöneres :-)))

    also wenn ihr Euch beim aktuellen TTS und TTRS die Literleistung anguckt sind diese identisch, nun rechnen wir die neue TTS Literleistung auf den kommenden TTRS hoch so werden sich 387,5PS ergeben, sprich runde 390PS; denke, dass das so kommen wird. Der + wird dann etwas über 400PS haben!
    Aber wie dem auch sei, wenn ich nicht optional normale eine normale Tachoeinheit im TT bekommen kann werde ich die Marke wechseln!
    Aber meinen TTRS Roadster werde ich noch mind. 2 Jahre fahren...dann sehen wir weiter!